• pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1185711170000

    @cayolargo sagte:

    .......

    Ich habe mit Sicherheit nichts gegen oben ohne oder anderes, aber ist es denn so schwer, sich einwenig dem Land anzupassen, in das man reist?

    im gesamten ein sehr guter Beitrag dem ich mich gerne anschließe

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1185711199000

    In der Öffentlichkeit, wo Einheimische sind, finde ich auch das Anpassen gerechtfertigt. Jedoch im reinsten Touristenzentrum, wo am Strand wenig Einheimische sind, finde ich es nicht gravierend. Bei uns in Deutschland werden Kopftücher an Arbeitsplätzen ja sogar auch akzeptiert.

    LG

  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1185711421000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Ach ja ein typisch deutsches Spießer Sommerloch Thema......die Deutschen ein Volk der egomanischen Spießer, es stört die Fliege an der Wand, die Essmanieren der Russen, die Hautfarbe der Engländer, die Sockenfarbe der Rentner.....und wenn sonst nix mehr einfällt, dann das OO der Frau 5 Liegen weiter.

    Wie armselig!

    Kümmert Euch doch lieber um euren eigenen Scheiß und lasst die anderen Leute so Ihren Urlaub verbringen wie sie es möchten!

    Hier hat jemand eine Frage gestellt und um Meinungen gebeten. Und das in freundlicher Art.

    Es gibt keinen Grund, dieser Bitte nicht nachzukommen.

    Um Deinen letzten Satz -in etwas freundlicherer Weise aufzugreifen- lass doch die anderen diskutieren, über was sie wollen und kümmere Dich um Deine eigenen Themen.

  • cayolargo
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1185711746000

    ......

    Kümmert Euch doch lieber um euren eigenen Scheiß und lasst die anderen Leute so Ihren Urlaub verbringen wie sie es möchten!

    Genau diese Einstellung ist es ja!

    Das Leben ist zu kurz um stehen zu bleiben.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1185711886000

    @hardy

    Dir scheint entgangen zu sein, dass genau dies meine Meinung ist...über dieses Thema gibt es nix zu diskutieren, dass kann jeder halten wie er möchte....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1185712036000

    @Hardy01 sagte:

    Hallo,

    bei diesem Thema sollte man behutsam formulieren, um sich nicht dem Verdacht auszusetzen, mit Plattheiten, Arroganz oder sexistisch zu argumentieren. All dies liegt mir sehr fern.

    Ich versuch es also mal.

    Es stört mich nicht.

    Es stört mich.

    Tatsächlich ist es bei mir so, dass ich ein Augenmensch bin (wie wohl die meisten von uns). Der Mensch sieht, was sich seinem Auge bietet. Ob es ein komplettes Gesicht ist, oder nur die Augen, oder ob man auf den Rücken, den Po oder die Beine einer vor einem laufenden Person sieht - das ist alles normal und läßt sich auch kaum unterdrücken.

    Und auch bei diesen ja wirklich harmlosen "Betrachtungen" denkt man unbewusst gar nichts, oder "hübsch" oder "Oups" oder was auch immer.

    Ich bin ganz ehrlich, ich finde hübsche Menschen mit einem hüschen Gesicht netter (ob sie es wirklich sind, mag dahingestellt sein), ich schaue lieber in ein hübsches Gesicht als in ein morgen-muffelndes-Gesicht eines Kollegen.

    Nicht anders verhält es sich mit OO. Meine Frau und ich waren letztes Jahr auf Mallorca, dort lagen dicht neben uns mehrere Frauen, einige davon komplett bekleidet, einige OO. Von diesen einigen OO waren einige sehr sehr dick, wirklich enorm dick. Und ich habe manchmal gedacht: Bitte, lass es nicht zu, dass ich versehentlich hinschaue und zu sehen bekomme, was ich nicht sehen will.

    Ist das jetzt sexistisch oder diskriminierend ? Ich hoffe nicht.

    Andererseits (und dass nur zur Klarstellung !), wenn dort jemand OO liegt und ist hübsch, glotze ich auch nicht die ganze Zeit herüber. Aber wenn mein Blick dann mal zufällig hinwandert, finde ich es völlig normal und es stört mich auch nicht.

    Das gilt natürlich auch für manche Wampen von Kerlen, auch diese zu sehen ist sicherlich nicht immer prickelnd. Oder ?

    Grüße, Hardy

    gut formuliert, so seh ich das auch ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1185712135000

    Mal an die Herren der Schöpfung, die nur junge hübsche barbusige Mädels sehen und den nicht mehr so knackigen einen hochgeschlossenen Badeanzug verordnen wollen:

    ich denke, die wenigsten Frauen gehen aus exhibitionistischen Gründen oben ohne. Da finde ich es anmaßend zu schreiben, es sollten nur bestimmte Frauen ohne Oberteil herumlaufen. Wen es stört, der soll weggucken. Mich stört es normalerweise überhaupt nicht, auch ich wurde nicht im Anzug geboren. Allerdings plädiere auch ich für Rücksichtnahme im Ausland. In der Türkei sollte keine Frau oben ohne am Strand liegen, denn dort sind alle Strände per Gesetz öffentlich (auch wenn sich nur wenige Türken an die Hotelstrände trauen, es sei denn, sie sind Gäste). Aber auch das Personal, das sich ja zwangsweise durch die mehr oder weniger bekleideten Fleischberge ;) quälen muß, könnte o.o. als Belästigung empfinden. Die Türkei ist zwar ein säkularer Staat, aber islamisch geprägt!!! Das gleiche gilt für Malta u.a. katholisch geprägte Staaten. In diesen Staaten o.o. herunzulaufen ist entweder unverschämt-rücksichtslos oder schlichtweg dumm-ignorant.

    Wer sich unsicher ist, einfach googlen, es gibt tausende Reiseempfehlungen zu dirdrm Thema.

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1185713174000

    Wer im Hotel oder am Hotelstrand arbeitet wusste was auf Ihn zu kommt.....und muss mit den "Risiken und Nebenwirkungen" leben, es gehört zum Beruf, der Ihn ernährt!

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1185713562000

    @ T.H.

    Du bist auch fürs rauchen in deutschen Gaststätten. ( der Ober wußte ja was auf ihn zukommt)

    Du rauchst auch in Italien in Gaststätten. ( dass kann jeder halten wie er möchte....)

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1185713780000

    Ich kann zwischen gesundheitlicher und ostischer Beeinträchtigung unterscheiden.....

    Was den deutschen Ober an geht stimme ich dir 100% zu!

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!