• gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1247236097000

    @gastwirt sagte:

    Die innovative Lösung sind "Fingerfood" Büfetts! :laughing:

     

    wird vielleicht doch noch mein Tag :kuesse:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44400
    geschrieben 1247236479000

    Kleine Korrektur: Es nennt sich Fingerfood, also Fingerspeise und nicht Fingerfuß.

    Eine Erfindung übrigens, die von mir sein könnte - sie spart dem Gastgeber das Bereitstellen und Abspülen von Besteck - oder eben die Kosten dafür beim Catering.

    Auch hier noch mal für alle Bedenkenträger:

    Wer im Labor schon einmal Abstriche von EC Automatentastaturen, Treppengeländern oder Supermarktwägen gesehen hat, macht sich keine Gedanken mehr über Kinder, die mit (gewaschenen) Händen am Buffet naschen.

    Und auch die hygienischste Küche kann kein keimfreies Buffet leisten - auf ein paar Erreger mehr oder weniger kommt es nicht an.

    Dennoch werde ich fuchsteufelswild, wenn ein Gast beim Frühstück die über das Brot gelegte Serviette beiseite gibt und beherzt mit bloßen Händen zugreift, um abzuschneiden.

    Da geht´s mir nicht um die Keime, sondern um das Nichtmitdenken ...

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15171
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1247238489000

    @all

    Habe mir erlaubt, einige OT - Beiträge zu löschen und bitte, wieder zum Thema zurückzukehren!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1247258106000

    Hallo,

    wir sind doch wohl alle zivilisierte Menschen mit einer gewissen Grundhygiene

    und Erziehung aus guten Kindertagen, manche haben es teils ' vergessen ' ?

    Wir sind doch nicht mehr im Kindergarten und beginnt diese Erziehung schon !

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1247262862000

    @ ericmu,

    irgendwie finde ich Deinen Beitrag sehr unverständlich. :frowning: Vom Grundsatz her glaube ich zu wissen, was Du hier mitteilen möchtest, doch kommt mir Dein Beitrag vor wie der " Unvollendete ". :laughing: Vielleicht klärst Du die Unstimmigkeit ja noch auf? :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44400
    geschrieben 1247264315000

    Nun treffen sich Unvollendete mit Unverstandenen in diesem Thread - ob er noch zu retten ist??

    Zuerst

    @lieber Rolf!

    Dank reichlich frischer Luft habe ich deine Pointe wohl verstanden.

    Da kurz zuvor Marcel den Vorschlag gemacht hatte, "Fingerfood" zu reichen, wollte ich eine Brücke schlagen für die, die vielleicht weniger "F&B" sprechen und staunten. Insofern lag mir nichts ferner, als eine fremdsprachliche Nachhilfe!

    :?

    Klar, ich will mir nicht einmal vorstellen, wie der Terminus ausgesprochen wurde ... nur ist es in der Tat nicht ungewöhnlich, das derartige Buffets auch ohne Vorlagebesteck aufgebaut sind.

    Bestenfalls Tellerchen und Servietten, manchmal aber noch nicht mal eins von beidem!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2234
    geschrieben 1247333038000

    Und was ist, wenn zum Reis die Gebäckzange gelegt wird :frowning: - dann sieht das Büffet nach 5 Minuten wie ein Schlachtfeld aus, egal ob große oder kleine Esser am Werk waren. Dann ist es fast zu erwarten das eine Pizza nicht richtig durchgeschnitten ist und die bitte nach einem Messer mit dem Kommentar abgetan wird: "Sie können doch die Gebäckzange zum Schneiden benutzen". :question: . Was macht der Gast also - er reißt die Stücken in Ermanglung von Werkzeug an der vorgesehen Reißkante ab :? . Und wenn eine Zange bei der Pizza lag, war das schon ein Glückstag. Eben live erlebt in Tunesien 4*+ mit 92 % Weiterempfehlung - also können sich nicht so vile an der Handbedienung stören, ich mich schon ;)

    Birgit

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1247334307000

    @Mühlengeist sagte:

    .... Eben live erlebt in Tunesien 4*+ mit 92 % Weiterempfehlung - also können sich nicht so vile an der Handbedienung stören, ich mich schon ;)

     

    Wen sowas stört sollte eben nicht am Buffet essen sondern in ein Restaurant gehen.

    In den meisten Urlaubsresorts gibts nun mal Buffets, und das Buffets nach kurzer Zeit

    bescheiden Aussehen ist hinlänglich bekannt, ebenso wie die verschiedenen Essgewohnheiten der Menschen.

    Alle beschweren sich fahren aber jedes Jahr wieder in die ****** wo man Schlange steht am Buffet.

    Einfach keine Buffets buchen, und schon hat man das Problem vom Hals.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1247335623000

    Oder aber:

    Direkt zu Anfang hingehen und ein heiles Buffet vorfinden ;)

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!