• Kaninchenfreund
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1157827634000

    Hallo,

    Wir halten es mit dem Safe auch immer im jeden Urlaub gleich!

    Im Hotel beim einchecken ist eigendlich die erste frage nach einem Safe. Uns ist es eigendlich egal ob kostenlos oder gegen bezahlung, genommen wird auf jedenfall einer. Wenn ich mir vorstelle was für rennereien man hat wenn was wegkommt. Furchtbar!!! Und der Urlaub wäre dann für mich auch gelaufen, nichts mehr mit entspannen und erholen.

    Marion

    " Wenn einer eine Reise macht, muss er zuerst Liebe zu Land und Leuten mitbringen, mindestens keine Voreingenommenheit. Er muss versuchen, das Gute zu finden, anstatt es durch kritische Vergleiche kaputt zu machen ."
  • Patwei
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1157831037000

    @'gummiadler' sagte:

    hallo,

    so ein urlaub kostet bei mir ca. € 2000,- , da veschmerze ich auch noch die € 30,- für 2 wochen safe. da kann ich dann, ohne immer wieder in den geheimverstecken, nachzusehen ob noch alles da ist, den urlaub in ruhe geniessen. und wenn der safe geknackt wird, kanns mir egal sein.

    gruß

    robert

    Hallo,

    also ich kann mich der Meinung von gummialder nur anschließen. Wir geben mehrere Tausende für Urlaub aus und wenn man dann 25 € oder 30 € für den Safe ausgeben soll wird gemeckert. Das bedarf bei uns keine Frage, unmittelbar nach Ankunft wird der Safe gemietet, in der Hauptsache für die Papiere wie Ausweis und Tickets. Natürlich gehören dort auch die EC- und Visa-Karte rein und der Fotoapperat. Bargeld haben wir nie viel mit, da wir AI buchen und den Leihwagen und sonstige größere Sachen nur mit VISA bezahlten.

    In den RIU-Hotels hatten wir bei AI auch den Sage incl.

    Schönes Wochenende

    Patrizia

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1157832643000

    @Patrizia

    Sehe ich genauso

    @GabiN

    was ist für Dich honorend hoher Betrag für einen Safe?

    @Blackcat

    warum mietet Ihr keinen?

    lg

  • Strandbiene
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1157838671000

    Servus. Der Safe ist ja immer bis zu einem bestimmten Betrag versichert. Hast Du Geld, Pass... im Koffer und alles ist weg kannst Du auch keinen Ersatz geltent machen. Aber was man macht muß jeder selber wissen- ich hätte keine´ruhige Minute am Strand wenn meine Wertsachen im Zimmer in irgendeinen Versteck - das jeder Profi kennt- rumliegen würde.

  • Aggy
    Dabei seit: 1095552000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1157839302000

    Was für eine Frage!!

    Natürlich, ein Safe ist das absolute Muss für uns. Wir haben es in einem unserer letzten Urlaube in Tunesien erlebt, daß gleich von 3 Bekannten von uns die "Geheimverstecke" geplündert wurden. Zum Glück ging es den Dieben "nur" um Bargeld!! Ohne Safe? Gibts für uns nicht.

    LG Aggy

    LG Aggy Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1157847248000

    Ich kann mich gummiadler ebenfalls nur anschließen. Wenn ich überlege, wieviel mich eine Reise kostet, was zum Grundpreis noch dazu kommt (Reiseversicherung, Taxi zum Flughafen usw.), kann ich mir auch noch einen Safe leisten.

    In meinem nächsten Hotel im europäischen Ausland wird zwar ein Abzocker-Preis von 3 Euro pro Tag (sprich 42 Euro für 2 Wochen) berechnet, aber ich beiße lieber in den sauren Apfel, als hinterher ohne Geld und Papiere dazustehen.

    Man sieht ja öfters in TV-Berichten, wie einfach man in fremde Zimmer hinein gehen kann. Das Zimmermädchen lässt die Türe offen, ein Fremder sagt höflich "Guten Tag" - und schon ist er drin, kann sich dann nach den erwähnten Geheimverstecken umsehen und diese plündern.

  • birste
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1157878105000

    Hallo,

    wir haben auch immer einen Safe. Manchmal ist er inklusive, manchmal muß man nur eine Kaution hinterlegen, und manchmal eben ein paar Euros dafür zahlen. Bin dann aber auf der sicheren Seite.

    Und was ist, wenn Koffer im Koffer komplett geklaut wird? In einem Hotel fällt es doch gar nicht auf wenn jemand einen Koffer rumträgt !

    Gruß

    Birgit

  • Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1157880111000

    Hallo, die Frage könnte man auch anders stellen: Tragt ihr euer Wertsachen lose in der Jacken- oder Hosentasche und lauft ihr mit offenem Rucksack rum? Ist die Antwort Ja, dann braucht ihr auch keinen Safe, ist die Antwort Nein, dann nehmt einen Safe. Üblicherweise ist er in den meisten Hotels im Zimmer und falls nicht, dann sollte man seine Wertsachen wie Pass, Tickets, Kreditkarten und Bargeld im Safe an der Rezeption abgeben. Also das sollte einen der normalen Menschenverstand schon sagen, dass man diese Dinge nicht "Geheimverstecken" lagert, sondern, ordnungsgemäß in einem Safe verstaut.

    Gruss

    Travellau

    Mein Schiff 5, März 2018, Orient; Singapur und Koh Samui Juli/August 2018
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1157881477000

    Hallo,

    auch wir machen es so, dass wir gleich als ersten nach dem einchecken einen Safe mieten, und ich würde auch nie auf die Idee kommen mal keinen zu mieten. Zu teuer war es bei uns noch nie. Ich glaube das teuerste war 15,- Euro pro Woche, und die bezahle ich gerne und ich denke die sind dann gut investiert. Manchmal sind die Safe`s auch inclusive - auch gut! Ich denke auch, dass wer an die Wertsachen kommen will, schon dran kommt, und dass die "Geheimverstecke" sicherlich keine solchen sind bei Leuten, die drauf aus sind. Bei uns kommen Kreditkarten, Tickets, Geld etc. direkt in den Safe. Außerdem die Kamera, wenn man sie mal nicht mit dabei hat, und Parfume, denn dies ist mal abhanden gekommen!

    Als wir mal für 2 Tage in Venedig waren, war uns die Sache mit dem Safe zu kompliziert, mehrseitige Bedienungsanleitung... da haben wir dann die ganze Zeit die Tickets mit rum geschleppt. Wenn man mal im Nachhinein drüber nachdenkt... nochmal machen würde ich es nicht! :|

    Grüße

    Soluna

  • TDSCC
    Dabei seit: 1136505600000
    Beiträge: 1123
    geschrieben 1157897163000

    Wir hatten bisher IMMER einen Safe, in diesem Jahr haben wir kaum was mitgenommen was "Wert" hat und soviel ich weiß, sind gestohlene Sachen im Hotelzimmer über die Hausrat/Haftpflich versichert (was die Kamera angeht. Die Tickets haben wir vom 1. Tag bis zum letzten verstaut und da wir in diesem Jahr das Geld am Automaten geholt haben (sonst hatten wir Reiseschecks mit) hatten wir also auch hier keine größeren Summen zu verstauen. Deswegen haben wir dieses Jahr zum 1. mal KEINEN Safe genommen.

    "Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt."
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!