Mehr Geld oder weniger, als letztes Jahr für den Urlaub ausgegben

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1179228221000

    Bei Städtereisen lohnt sich das "Basteln", da man bei Pauschalangeboten für "vorgekaute Bequemlichkeit" ordentlich zur Kasse gebeten wird (z. B. teurer Flughafentransfer per Auto).

    Bei Badereisen buche ich lieber pauschal, da ich nicht jwd auf dem Land in einer Finca "aufgeschmissen" sein möchte. Einkaufen, putzen, kochen, suchen wohin man zum Essen gehen kann, kilometerweit vom Strand entfernt. Im Grunde spart man fast nichts, im Gegenteil.

    Strandhotels separat buchen lohnt nicht, da der Individualpreis recht hoch ist.

    Bei Urlauben in Deutschland sind jedoch Ferienwohnungen eine gute Wahl, schon allein aufgrund des Wetters.

  • mambelbambel
    Dabei seit: 1175299200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1179229557000

    Ich habe keine Hotels auf dem Land gebucht in denen ich putzen und kochen mußte. Ein Hotel mit guter Halbpension in einem quirligem Urlaubsort, 50 Meter von Strand entfernt mir Bars, Geschäften zum Bummeln und allerlei Annehlichkeiten.

    Mittlerweile kann man jedes gute Hotel aus dem "Pauschalreisekatalog" individuell buchen. Wir machen keinen Urlaub in der Pampa!!! :( :( :(

    :?

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1179230940000

    @mambelbambel

    Im Hotel putzen? :shock1: Das fehlte gerade noch :D

    Ich würde eure Buchungsart als "pauschales Bausteinsystem" anschauen.

    Wenn du individuell beim Hotel selbst buchst, ist es teurer.

  • mambelbambel
    Dabei seit: 1175299200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1179231370000

    Ha ha, witzig, habe ich mich vielleicht blöd ausgedrückt, gemeint habe ich das ich halt keine Finca oder Ferienwohnung gebucht habe die ich selber sauber halten muß!!!!

    Es ist definitiv nicht billiger wenn ich das Hotel selber buche, bei einem Reiseveranstalter natürlich, aber als seperate Sache. Hätte das Hotel welches wir gebucht haben auch pauschal mit Flug und Unterkunft und Zubringerservice buchen können, es wäre ca. 800 Euro teurer gewesen und einen Mietwagen hätten wir dann für mindestens 5 Tage auch zusätzlich gebraucht.

    Selten so gelacht, ha ha!!

  • Straelen
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1179349080000

    Hallo

    Nun muss ich auch mal etwas zum Thema schreiben!War ende Juli1988 in Kenia-Bamburi Beach -travellers Beach Hotel.Haben damals 2022.-DM bezahlt für 2Wochen Halbpension.Zur gleichen Reisezeit wie damals nur mit All incl. kann man dieses Hotel für 1009 Euro heute buchen.Somit kann man nicht unbedingt sagen,das das Reisen teurer geworden ist.

    gruss Andy

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1179354589000

    Kommt auch denk ich immer drauf an wohin. Gibt Ziele welche teurer werden u. welche die billiger werden. Und zu guter Letzt welche die preislich gleich bleiben

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1179383543000

    Wenn man aber für 1 Wo AI zu zweit nicht mehr als 800 € ausgeben möchte/ kann, muss man sehr lange suchen, um in dieser Preisklasse was zu finden. Vorallem auch im gewünschtem Reisezeitraum. Man muss sich mit gesetztem Preislimit definitiv mit Urlaubszielen zufrieden geben, die man sonst event. nie gewählt hätte.

    Da ist dann eben nix mehr mit Alternativen, wenn man nur den Betrag X zur Verfügung hat. Da heißt es dann nicht " wer zuerst kommt, mahlt zuerst", sondern " wer nicht genug Geld hat, fährt dort hin, wo es noch günstige freie Plätze gibt". Egal wo!

    Wir geben dieses Jahr für 3 Wochen notgedrungen schon mehr aus, als das letzte Mal für 3 Wochen. Der Unterschied ist eben leider, dass man für eine 3 wöchige Pauschalreise zu viert für 3,500 € eben keine Fernreise mehr machen kann. Bis vor 3 Jahren konnte man das noch locker. Jetzt zahlt man eben für 3 Wochen Ägypten schon das selbe, als vor 3 Jahren für 3 Wochen Karibik.

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich auf Urlaub verzichten würde, falls ich mit meinem gesparten Betrag NUR in Länder fahren könnte, die mich absolut nicht reizen würden. Dann lieber ein oder 2 Jahre länger auf dem Sparschwein sitzen und das Ziel den Wünschen entsprechend aussuchen.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Lady Luna
    Dabei seit: 1107907200000
    Beiträge: 5931
    geschrieben 1179408480000

    Bei uns wird der Urlaub dieses Jahr deutlich billiger, der Grund dafür ist unser Urlaubsziel. Letztes Jahr ging es nach Südafrika, dieses Jahr "nur" in die Türkei.

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen (Goethe)
  • Rocky1965
    Dabei seit: 1097280000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1179627922000

    @'Lady Luna' sagte:

    Bei uns wird der Urlaub dieses Jahr deutlich billiger, der Grund dafür ist unser Urlaubsziel. Letztes Jahr ging es nach Südafrika, dieses Jahr "nur" in die Türkei.

    Da liegen ja Welten (Reisekosten) zwischen den beiden Zielen!!!

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1179698165000

    Auf jeden Fall. Die Türkei kann man ja schon, je nach Reisezeit, ab 350 € bekommen. Ein Fernziel kostet für die selbe Reisezeit und Dauer mindestens 500 € mehr.

    Trotzdem wird Urlaub von Jahr zu Jahr teurer, leider :disappointed:

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!