• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1316131677000

    ...und was machste wenn Du 36 wirst :p

     

    Mit U30 (1983) bin ich mit Kumpels nach Bangkok geflogen und mit Zug - oder war es Bus? - und Fähre nach Ko Samui getuckert um in so 'ner Hütte auf Pfählen mitten am Chaweng für 'nen Zehner die Nacht zu wohnen, war geil :D  

     

    Auch heute noch laufen jede Menge Traveller um die 20 in Thailand und Malaysia ein, improvisiert vielleicht, aber was soll's. Die Nummer mit klein anfangen, erst der Beruf und Familie gründen und ist Pillepalle.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18199
    Verwarnt
    geschrieben 1316143866000

    Bernhard, ist leider schon über 4 Jahre her :?   Und ne Butze für nen Zehner würdest Du heute bestimmt nicht mehr beziehen, aber damit biste nicht alleine ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1316161207000

    @heike-2110 und Andere;

    Es muß nicht unbedingt eine Fernreise sein.

    Man sollte meine Überschrift 'wörtlich' nehmen.

    Heißt, jetzt Reisen (wenn es finanzierbar ist) und nicht sagen: wenn ich Rentner bin mache ich es und hole alles nach. Fernreisen: wenn es geht vorziehen und später im Alter Kurzreisen.

    Also freut Euch über noch sehr viele Reisen. ;)

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • zuckerpueppi
    Dabei seit: 1312156800000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1316163270000

    @Heike-2110

    Wenn du schreibst, dass "junge Leute" bei einer Zeitarbeitsfirma nicht mehr als 10,- Euro die Std. bekommen und daraufhin die Freundin im RB nimmst, die sich "super-Urlaub" leisten kann.....Die wenigsten MA im RB bekommen überhaupt 10,- Euro die Std.

    Der Vorteil ist eher, dass man an der Quelle sitzt und sich allumfassend über alle möglichen und unmöglichen Angebote informieren kann und halt "zuschlägt" wenn es perfekt passt.

    Info-Reisen sind eher Arbeit als Vergnügen und müssen teilweise selber bezahlt werden....und was das "Glück mit dem Job " angeht....die wenigsten MA eines RSB sind in der Welt unterwegs, dieses "ich mache mein Hobby zum Beruf, weil ich gerne reise", kommt von Leuten, die noch nicht im RB gearbeitet haben und wenn sie es dann tun, ganz schnell aufwachen.....

     

    Und was die jungen Leute angeht sehe ich es eher so, dass sie heute viel mehr Möglichkeiten haben, preiswert und vielfältig zu reisen...ABER auch sie kommen nicht drumherum, ihre Wünsche ihrem Geldbeutel anzupassen, das war schon immer so und hat sich nicht geändert. Nur die Auswahl ist größer geworden , so dass die Entscheidung schwerer fällt , besonders wenn man jung ist und noch nicht genau weiß, welcher Urlaub am besten zu einem selber passt....aber das kommt dann auch noch....

    Freundliche Worte sterben nie, aber sie müssen ausgesprochen werden, bevor sie leben können.
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1316164011000

    Dann will ich auch mal meinen Senf zum Thema "Leute reist in jungen Jahren" - geben. ;)

     

     

     

    HC ist eigentlich ein Spiegelbild der heutigen Gesellschaft.

     

    Fremde Länder kennen lernen - war vielleicht noch die Motivation vor ein paar Jahren. Zwischenzeitlich sehe ich eher eine "da war ich noch nicht, das muss ich noch abhaken" Situation. ;)

     

    Wenn ich mich "heute" mit Vielreisern unterhalte, dann erzählen sie Listen artig wo sie schon überall gewesen sind. Da wird mit den Finger zählend runtergeleiert, Europa, Amerika und Afrika habe ich durch und als nächstes kommt Asien dran. Oftmals wissen sie gar nicht mehr, wie der Flughafen, das Hotel oder der Ort geheißen hat. Aber die Liste soll ja nur "beeindrucken" und das tut sie dann auch.

     

    Sicher möchte ich irgendwann auch noch gerne "Hawaii abhaken", damit ich auchmal in der Karibik war. Dann denke ich mir, was machst denn groß im Urlaub? Am Strand rumliegen und abends ein bißchen einkaufen ;) . Dann antworte ich mir, dafür brauchst nicht unbedingt zehn plus x Stunden(?) fliegen.

     

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1316164299000

    ...bevor Du Hawaii abhakst, solltest Du Dir einmal ansehen wo Hawaii liegt und wo die Karibik ist... ;)

  • Huck85
    Dabei seit: 1086048000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1316167912000

    Zu Thema Reisebüromitarbeiter gebe ich Zuckerpüppi Recht.

    Der Schein trügt, leider ist es nicht so das man gleich von der Welt mehr sehen muß/kann als jeder andere der auch gerne reist.

    Der Job ist schlecht bezahlt, mal hat blöde Arbeitszeiten von Mo-Sa und wenn man dann auch noch in einem Einkaufszentrum sitz ist man noch schlechter dran.

    Man hat Kundschafft die " Weltreisen für € 500,-" wollen und noch ganz andere WICHTIGE Menschen mit denen man sich rumärgern muß....

    Was natürlich stimmt ist das man immer auf dem neusten Stand ist aber im Zeitalter von Holidaycheck kann das jeder, der viel Lust hat sich mit Reisen zu beschäftigen und auch jeder kann sich das günstigste heraus suchen....

    was übrigens unter uns gesagt ;) im reisebüro nicht immer der fall sein muß, da so gut wie jedes RB einen Vertragsveranstalter hat..

    trotzdem ist es natürlich nen toller job für jeden der sich gern fürs reisen interessiert...

    Aber auch das Thema HarzIV + Geringverdiener würd ich nicht vom alter abhängig machen, in meinem bekanntenkreis haben wirklich alle tolle jobs bei denen sie gut verdienen, keiner war bisher zum glück arbeitslos...ich habe beruflich mit vielen zeitarbeitsfirmen zu tun und wenn wir mal jemanden benötigt hatten dann war der ü 40

    @ brigitte

    ich weiß nicht ob es unbedingt mit beeindrucken zu tun hat wenn man viel von der welt sehen möchte und sich mal außerhalb des kirchturmradius bewegt...

    ich für mich möchte erfahrungen sammeln und später meinen kindern sagen bzw zeigen können, das dieses fleckchen erde für mich das schönste ist das es gibt...

    naja und so setzt sich doch jeder seine ziele und erwartungen vom leben, der eine mag den ai unrlaub in der türkei jahr für jahr das selbe und der andere mag die ferne, im winter sonne und bunte fische und sich jahr für jahr weiter zu bilden und es einfach nur zu genießen das man sich diesen urlaub gegönnt hat, was man natürlich in der türkei auch macht...aber jeder hat nunmal eigene vorstellungen vom urlaub

    ach ja und nicht jeder verbringt seinen urlaub nur am Strand ;)

    @ coriosus

    nicht so gemein hier

    :p  

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1316170901000

    @ Brigitte :

     

    Hawaii & Karibik :laughing:

     

    Und wenn Du Dich ma mit Hawaii beschäftigen würdest, dann würde Dir auch auffallen, was man da alles noch so machen kann, ausser am Strand liegen.

    Aber vorher, wie Couri bereits empfohlen hat, mal auf den Globus schaun....kann ned schaden  ;)

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1316171935000

    @Tom

     

     

    "Papa, Papa, ich möcht zu Weihnachten einen Globus"

     

    Papa:

     

    "Nein, mein Junge, in die Schule fährst du weiterhin mit dem Schulbus und Gschissn wird dohoim"

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1316172144000

    :laughing:  Pazifik. Liegt daran, dass ich die Karibik im Hinterkopf hatte und wahrscheinlich auch noch abhaken möchte. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!