• UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1236671598000

    Angebot und Nachfrage regeln den Markt.

    Willkommen auf der Reise-Börse. Wie im Aktiengeschäft. Wer sich nicht täglich darum kümmert, ist der Verlierer.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1237201762000

    Wir buchen "Standard -Pauschalreisen" meist auf den letzten Drücker, also 3- 14 Tage vorher und haben damit gute Erfahrungen gemacht.

    Schnäppchenpreise, keine Reiserücktrittversicherung, Abflug zur zugesicherten Zeit.

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1237202464000

    Bayern-Bohne, LM in der Hauptsaison hieß schon immer: Nicht günstige Preise, sondern Restebörse, die Möglichkeit überhaupt noch etwas zu bekommen.

  • tom58tom
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1238365782000

    Ob das in diesem Jahr mit der Restebörse stimmt? Glaub' ich nicht. "Krise" heißt für die meisten, abwarten. Also könnten zum Schluss doch die besten Angebote übrig bleiben. Besten heißt nicht billig, aber gut. Die Last Minute Anbieter scheinen sich darauf eingestellt haben. z.B. LTur. Die haben jetzt sogar einen Preisvergleichsrechner. Da wird exakt die Reise, die man will, mit anderen gleichwertigen verglichen. Wir haben jetzt nach Ostern Nizza gebucht, 300 € weniger als bei anderen, habe ich auf deren Seiten nachgeschaut. Vielleicht ist LM doch das Gebot der Stunde.

    Viele Grüße

  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1238410737000

    Habe gestern mal für einen Freund geschaut was es noch so gibt.Den er möchte mit seiner Familie in die Türkei.

    Die guten Hotels sind alle ausgebucht,und wenn man jetzt noch was bekommt sind es nicht wirklich gute Hotels (meine persönliche Meinung )

    Also schaute ich mal in anderen Ländern,die aber viel teurer sind.

    Da bekommt man schon noch was,die Frage ist nur ob man sollche Preise bezahlen möchte.Den ein gutes Hotel für eine Familie mit 2 Kinder für 4500€ und mehr,Wau !

    Bin Ich froh das mein Junge schon groß ist,und seinen Urlaub selber zahlen kann!! :D

    Das 2 Problem was dazu kommt,das die Reiseveranstalter auf Grund der Finanzkrise viele Flüge gestrichen haben.Da bin ich aber auf die LM Angebote gespannt.Wahrscheinlich bekommt man dann einen Todesflieger mit einem Hotel neben einer Kläranlage angeboten! :shock1:

    Stephan

  • zico21
    Dabei seit: 1224115200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1238501982000

    bin vollkommen überrascht was lastminute angeht....was lastminute heisst ist es längst net mehr...eher teurer...

  • tom58tom
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1238538488000

    Sorry, was heisst denn LM. Heisst doch nicht billig. Billiger Urlaub ist oft auch böses Erwachen im Hotel, oder? Wenn ich mich kurzfristig entscheide, will ich doch auch Qualität, d.h. Erholung. Habe mich für meine Family für einen Kurzurlaub umgeschaut (ich muss leider zu Hause bleiben) und verglichen und da war der größte Last Minute Anbieter, LTur, der beste. Übrigens nicht nur in punkto Qualität, sondern auch in punkto Preis. Also statt "eher teurer" würd' ich sagen "eher nicht". Weil € 200 sparen oder nicht, ist auch ein Argument. ;)

    Viele Grüße

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1239920361000

    LM besser oder nicht?

    hängt vom eigenen und vom Marktverhalten der anderen ab.

    Wer aus irgendwelchen Gründen zu einer bestimmten Zeit ein bestimmtes Hotel in einem bestimmten Ort - und dann vielleicht noch ein bestimmtes Zimmer - buchen will oder muss, sollte nicht LM wählen, sondern mindestens ein Jahr vorausbuchen oder frühstmöglich- die Anmeldung vornehmen. Vielleicht gibt es dann sogar einen Frühbucherrabatt. Der kompensiert vielleicht die Kosten für eine Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Reisegepäckversicherung. Gibt`s sonst noch was?

    Auch wenn alle Touristen bis zum Schluss auf Schnäppchen warten, wird das nichts mit einem preiswerteren LM Urlaub.

    Das Marktgesetz gilt immer: Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

    Wer flexibel ist, findet immer ein gutes Angebot zu einem Schnäppchenpreis, auch - und vor allem- in diesem Jahr.

    Wetten,dass....

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14486
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1239984274000

    @mabysc: Die Studie ist schon ein "paar Tage her".

    Aber der Trend war auch ohen diese Studie in der Branche längst bekannt, na klar!

    @Hema: Ich denke man muss das ein wenig differenzieren mit der Aussage zu LM.

    In der Türkei wird es sicher ein kleineres Angebot für gute LM Hotels geben, die Buchungen laufen sehr gut. Andere Destinationen wie z.B die Kanaren werden sicher nachlegen müssen. Aber auch da sind gute Hotels ordentlich gebucht.

    Und die Angebote werden eher schleichend daher kommen um den Markt nicht kaputt zu machen!

    Durch die tagesaktuellen Preise ist das ohne weiteres technisch darstellbar.

    Generell bin ich aber auch der Meinung dass es ein gutes Lastminute Jahr gibt--für die Urlauber, die flexibel bei Hotel und Zielgebiet sind!

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1239984710000

    Das macht mir Mut! Aber ich hatte auch nie daran gezweifelt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!