• Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1109456125000

    @ gunhild

    Schade,das du nicht mehr weißt wo die Adresse ist,in Düsseldorf.

    ich komme nämlich auch von dort.Erinnerst du dich auch nicht an den Nmen des Ladens oder in welchem Stadtteil es sich befindet?

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1109507584000

    Hallo, ich bin fündig geworden. Thomas Teich, Suitbertusstr. 16 Tel. 0211/3850679

    Was das allerdings kostet, weiß ich nicht. Gruß Gunhild

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1109537826000

    Na ja,teurer als ein neuer Koffer ist es bestimmt nicht.  :laughing:

    Ist nur gut zu wissen wo man hingehen kann,wenn mal eine Rolle krumm ist o.ä.

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1109540049000

    Naja das kann man machen wen man in der nähe wohnt, aber ich komme hier aus einem Verpisten Ort der sich Bad Driburg nennt, wo einkaufen noch Spass machen soll. aber ein Geschäft nach dem Anderen zu macht.

    Wenn man was besonderes haben will muss man entweder 6 Woche drauf warten oder eben über internet bestellen.

    Und wenn ich erst nach Düsseldort fahren sollte um meinem Koffer reparieren zu lassen lohn das für mich kaum.

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1109591998000

    Hallo, auch ich habe den Koffer nicht persönlich nach Düsseldorf gebracht, sondern mit der Post geschickt. Bei der angegebenen Telefonnumer wissen die bestimmt, was das kostet. Viel Erfolg! gunhild

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1109802038000

    Mit der Post geschickt?Waren da die Versandkosten nicht teurer als die ganze Reperatur?  :laughing:

    Ich mein nur ,weil ein Paket ja schon teuer ist zu verschicken,aber so ein Koffer

    wiegt ja auch einiges und die Größe.....

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1109860399000

    Hallo zusammen, da mein Kofferschaden von der Airline verursacht worden war, hat das Paketporto naürlich diese bezahlt, d.h. ich habe den Koffer nach Anweisung unfrei verschickt. Der Kofferreparaturdienst weiß aber bestimmt mehr. Gunhild

  • LuziFair
    Dabei seit: 1101340800000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1110053638000

    Das Porto müßte bei 10,50 EUR liegen. Ich denke, da müßte die Hartschale, die eine Seite, ausgetauscht werden und wenn es den Hersteller nicht mehr gibt, dann ist die Frage, ob man noch an Ersatzteile ran kommt.

    Ich frage mich, ob die Aussage der Fluggesellschaft korrekt ist, daß die, nur weil es ein Ersatzflug war, nicht dafür haften müssen. Das bezweifel ich ganz stark.

    Da würde ich mal einen Anwalt meines Vertrauens fragen, oder laut nach dem Peter rufen  ;)

    Vielleicht kann er was dazu sagen.

    Alles wird gut!
  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1110117998000

    Hi

    10,50 € für versand ist ja ok, aber wie geschrieben den Hersteller gibt es nicht mehr.

    Und dafür ne Hardschale zu bekommen ist dan wohl sehr schwer.

    Naja ich kann nur sagen was die Fluggesellschaft mir gesagt hat, eben wegen dem ersatzflug.

    Nun es ist warscheinlich auch meine schuld das ich mich dort gleich nachdem mir das auffgefallen ist nicht richtig beschwert habe.

    Aber was will man machen, wenn man nacht um 03:35 uhr Landet möchte man auch nach Hause, wenn man noch 2 stunden mit dem Auto fahren muss.

    Ich hatt mich ja kurz gemeldet, und die sagten mir ich sollte mich am nächsten tag Telefonisch bei Air Berlin melden, dort würde man die sache klären.

    Naja den rest kennt ihr ja schon, hatte ich ja oben schon beschrieben.

    Aber was soll es nun, ändern kann man nichts mehr dran, und aufregen schadet nur der Gesundheit.

    Ich habe was gelesen über einen Hardschmelzkleber, den man Heiß verarbeiten kann, und nach Abkühlung noch schleifen und lackieren kann.

    Ich werde ihn selber reparieren, und dann Neu Lackieren lassen.

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1110575494000

    Sorry,dass ich über diese Frage etwas schmunzeln muß,normal versichert man sich gegen sowas.

    Dass ALLE Flughafenangestellten nicht gerade zimperlich mit "GEBÄCK"   ( F-Forum   :laughing:   ) umgehen,weiss man doch.

    Bei uns hats auch schon nen Koffer "zerissen".

    Hattest keinen guten Samsonite???????????????   :laughing:

     

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!