• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1288909372000

    hallo @ all

    was ich bestimmt nicht wollte ist, eine generalschelte an die verschiedensten threaderöffner (für welche themen auch immer ) zu verteilen.

    denn der trend geht schon dahin, dass viele sagen: ich finds nicht schlimm, wenn eine frage mehrfach gestellt wird.

     

    ich wundere mich nur manchmal über den stellenwert einer reise.

    es heißt ja eigentlich, dass die deutschen das reisefeudigste volk sind.

    aber mal abgesehen von den "durchgeknallten stammusern" , die verrückt nach urlaub sind und sich deswegen hier heimisch fühlen, scheint es nur noch eine andere gruppe zu geben:

    nämlich die mäßig interessierten.

     

    allerdings finde ich es persönlich ziemlich wichtig, ein perfektes ziel für die erholung meines körpers und meiner seele zu finden.

    und heute wird den berufstätigen und/oder erziehenden hausfrauen ja auch eine menge abverlangt, so dass der erholungsurlaub einen hohen stellenwert bekommen müßte.

    von daher wundere ich mich umso mehr, dass der urlaub von vielen nur zwischen tür und angel gebucht wird oder man sich auf die empfehlung oder auf das "hörensagen" von bekannten verlässt.

     

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1289159032000

    Natürlich ist es wichtig, das möglichst perfekte Urlaubsziel zu finden.

     

    Aber das findet man eben nicht durch Hören-Sagen, weder seitens Bekannter oder Freunde, noch seitens anderer Forumsuser.

     

    Da muss man schon selbst ein wenig nachsuchen: Welches Land würde mir gefallen, welcher Ort, wie ist das Wetter um die Jahreszeit, wie sind die Preise, wie ist der Strand, das Hotel, was gibt's dort zu sehen, usw usw.

    Sich auf andere verlassen ?  :frowning:

     

    Es gibt derart viele Informationen im Internet, in Reiseführern, hier bei HC...

    Da muss man halt ein bisschen "rumpuzzeln" und sich das raussuchen, was einem selbst am besten passt, gefällt.

    Um ein wenig "Arbeit" kommt man da nicht rum.

    Dafür ist man aber dann auch nicht enttäuscht.

     

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1289174399000

    Seit hier über dieses Thema geschrieben wird, fällt mir in den letzten Tagen immer mehr auf, wie "faul" die Leute sind, was ihre Reiseplanung betrifft.

    Manche schreiben hier einfach mal 2 oder 3 kurze Sätze - ohne Begrüssung, ohne Danke, ohne nix - und glauben wirklich, dass ihnen alles "vorgekaut" wird. Ist schon hammermässig ;)

    Ich helfe oder gebe wirklich gerne Ratschläge, aber sorry, wenn man nicht mal weiss, wo man ungefähr hin möchte und sich noch nicht mal die Mühe macht, wenigstens vorab ein bisschen zu googeln und sich zu informieren, ja dann ...

    Wie schon erwähnt : es ist doch so schön zu stöbern - ob auf Internet, in Prospekten, bei HC, etc.

    Und dann, wenn man zumindest mal ein Land ;) oder Region gefunden hat, den genauen Reisetermin und sein Budget kennt - dann sind natürlich auch die User gerne hilfsbereit :p

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1289228614000

    hallo!

    ich bin jemand, der sich vor dem urlaub gern ausführlich im internet informiert.

    es gehört für mich quasi zur urlaubsstimmung dazu :D

    natürlich frage ich mich im forum bei hc aber auch manchmal, ob bestimmte user sich überhaupt informieren...

     

    ich glaube aber, dass es im gegensatz dazu viele leute gibt, die sich durch die threads lesen und daraus ihre informationen ziehen.

     

    natürlich fallen diese leute nicht auf im gegensatz zu den "unsinnige-thread-eröffnern".

    deshalb würde ich sagen, man kann es wie immer nicht so pauschal sehen...

     

    in diesem sinne:

    viel spaß beim urlaub planen für die, die gerade in dieser glücklichen situation sind :p

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1289230725000

    Ich finde, die beste Antwort auf Lexilexi's Fragen im Eingangsposting ist:@Türkei-Urlauber sagte:

    Da die Menschen verschieden sind,....

    Sicher kann man auch vorher im Internet recherchieren, aber es gibt auch Leute, die beim Googlen mit Mühe dieses Forum finden, noch nie zuvor mit einem Internet-Forum zu tun hatten, sich registrieren und eine Frage stellen. Damit tun sie doch genau das, was man von ihnen erwartet: Sie recherchieren im Internet. ;)

    Und dann gibt's noch diejenigen, die schon gebucht haben und aus reiner Langeweile und Urlaubsvorfreude zu jedem kleinen Sch... einen Thread eröffnen und sogar die Farbe der Sonnenschirme, die Dicke der Auflagen auf den Liegen und die Marmeladesorten am Frühstücksbuffet erfahren wollen.

    Auf der anderen Seite stehen dann engagierte User, die hier im Forum bereits viel Information zusammengetragen haben, und die z.B. nicht wöchentlich erklären wollen, wie man von Bangkok am besten nach Ko Samui kommt, oder wie das Hotel XY so ist, für das es eh 395 Hotelbewertungen gibt.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Carmen1979
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1289236453000

    Ich habe heute meinen Sommerurlaub für das nächste Jahr gebucht und für diese Entscheidung, ohne Lügen, fünf Tage benötigt :shock1: .

     

    X Stunden habe ich bei HC und anderen Internetseiten verschiedene Reisetermine eingegeben, Preise verglichen, Angebote aufgeschrieben, Kataloge gewälzt.....

    Mein Freund meinte schon, ob ich nicht mehr alle Tassen im Schrank hätte, soviel Aufwand für eine Woche Urlaub zu betreiben.

     

    Der würde wohl das erst beste Angebot nehmen und buchen ohne irgendwelche Abwähgungen.

     

    Für mich aber ist Urlaubsplaung ein Vergüngen und wenn ich schon bereit bin einige hundert Euro auszugeben, dann will ich natürlich eine entsprenchende Leistung haben. Teuer ist nicht immer gut und günstig ist nicht immer schlecht.

     

    Für den Sommerurlaub 2011 hatte ich ein Reisepreisbudget von 1000€, was etwas mehr ist als normal. Da stellte sich dann natürlich auch die Frage, ob ich eine preislich teurere Fernreise mache, wie im April nach Bangkok, ob ich doch wieder auf Altbewährte Ziele zurückgreife aber dafür länger Urlaub mache oder ob ich das Budget aufteile und mir nächstes Jahr vielleicht zwei Urlaube gönne, wenn es geht.

     

    Ich entschied mich für Letzeres und mache im nächsten Juni erstmal eine Woche Urlaub im Hotel IBEROSTAR Royal Cristina an der Playa de Palma. Der zweite Urlaub, wird sich wohl spontan ergeben und Lastminute sein. Eben dann, wenn ich mal wieder das Gefühl habe eine Auszeit zu brauchen.

    20-26.12 Hotel Enziana / Wien, 24-28.4.17 A&O Hackerbrücke / München, 1-8.6.17 THB Felip / Mallorca, 24-31.8.17 Las Arenas / Mallorca
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1289244716000

    Mit dem Planen einer Reise ist es doch ähnlich wie beim Buchen einer Tour vor Ort beim RV.

    Habe jetzt im Herbst wieder Urlauber genossen, die sich so gut wie gar nicht über die angefahrenen Ziele informiert hatten, dann nur gelangweilt (im besten Fall!) herum standen und während und nach der Tour schimpften und von "*******" sprachen.

     

    Schade !

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • wauzih
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 848
    Zielexperte/in für: Madeira
    geschrieben 1289247789000

    @freddoho sagte:

    Manche schreiben hier einfach mal 2 oder 3 kurze Sätze - ohne Begrüssung, ohne Danke, ohne nix - und glauben wirklich, dass ihnen alles "vorgekaut" wird. Ist schon hammermässig ;)

    ...und manche schreiben nur einen Satz mit 5 Wörtern, und das ist dann 'ne Reisetippbewertung :laughing:

     

    aber wie

     

    Türkei-Urlauber schon schrieb:

    Da die Menschen verschieden sind,....

     

    *'s ist, wie's ist*

    meinereiner backt mit selbst aufgeschlagenen Eiern.
  • Zicke58
    Dabei seit: 1223510400000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1289252176000

    @ anne49

    Deine Vorbereitungen müssen ja aber auch super gut gewesen sein. Anhand deiner Reisetipps konnte ich nochmal nachlesen, welche Kulturdenkmäler wir  in Rhodos-Stadt gesehen hatten, obwohl ich mir dessen gar nicht bewusst war, da wir einfach nur die schöne alte Stadt bewundert haben.

    Aber generell bereiten wir uns auch recht gut auf den Urlaub vor, lesen einen Reiseführer und stöbern hier rum.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1289334891000

    @Zicke58

     

    Danke schön :D

     

    Aber nicht alles war Vorbereitung... OK, Großmeisterpalast, Museum... halt die "großen" Sachen. Über anderes bin ich erst beim Laufen durch Rhodos gestolpert und hab dann im Reiseführer nachgelesen.

    Aber manches war echt Nachbereitung, z. B. die olle Ritterstraße :laughing: , wo ich so dxxx photographiert habe, dass ich die Gebäude nur schwer in die richtige Reihenfolge bekam. Da hab ich einen ganzen Nachmittag hier zu Hause am Computer vor mich hin geschimpft.

    Macht mir aber trotzdem großen Spaß... sonst tät ich's nicht.

    Und ein riiiesengroßer Vorteil für mich selbst: Sollte ich mal was vergessen, kann ich es jederzeit hier "mundgerecht" für mich abrufen :rofl:

    LG  Anne

     

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!