• brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1221752102000

    @Sheridane

    Da hast Du was falsch verstanden. Ich habe durchaus Verständnis dafür, wenn sich jemand gegen eigene Kinder entscheidet. Diese Freiheit muss man jedem Menschen überlassen. Wenn man jung ist sowieso, dann soll man auch das Leben noch eine Weile genießen und die Welt sehen.

    Was ich meinte ist, wenn man sich mit dem Gedanken trägt vielleicht ein Kind zu bekommen und sich dagegen entscheidet wegen Urlaub. Das ist doch keine Relation. Wenn auch andere Gründe eine Rolle spielen und der Urlaub nur einer von vielen ist dann ist das akzeptiert.

    Aber das sieht jeder halt anders. :disappointed:

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1221755960000

    Wenn man sich die Reality-TV-Sopas wie xxl-Family, Frauentausch, "wenn der Gerichtsvollzieher kommt" und wie die alle heißen, anschaut, und das Gejammer anhört, wie schwer es alle haben, sich nie einen Urlaub leisten zu können, ist eine Urlaubsreise natürlich unerschwinglicher Luxus.

    Für den Klein- und Normalverdiener, gehören Urlaub und Freizeitvergnügen zum Leben. Es muss ja nicht die Fernreise sein.

    In den 70er Jahren konnte eine siebenköpfige Familie auch nicht einfach so in den Urlaub fahren, musste andere Prioritäten setzen. Mit 2 Kindern sah es da natürlich anders aus.

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1221757496000

    Wenn du heute mit 2 Kindern in den Osterferien in Urlaub zb nach Ägypten fährst, kostest dich der AI Urlaub für 2 Wochen fast 4000 Euro.

    Teil das mal durch 12 Monate und rechne mal wieviel man dann alleine dafür jeden Monat zurücklegen muss.

    @metrostar so eine meinung kann nur jemand haben der entweder keine Kinder hat oder der einfach soviel Geld verdient das es ihm egal ist.

    Das ist aber nicht Regel.

    Habana--irgendwie geht alles.
  • Tokadasa
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1221760416000

    :( Luxus ist doch schon hier im Forum mitzumachen. Viele haben doch nicht mal das Glück und haben Internet. :(

    Wir können einander verstehen; aber deuten kann jeder nur sich selbst. >Demian< 1917
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1221768508000

    @plackerer

    In den Osterferien nach Ägypten - in den Sommerferien nach Malle - die Herbstferien in der Türkei und zu Weihnachten die Kurzadventsreise. Dazu die Ausgaben für Ausflüge in Aquaparks, Freizeitsparks, hier ein Event, dort die Ausgaben für Eintrittskarten für Sportveranstaltungen, Konzerte und und und.

    Das kann sich natürlich kaum eine Familie mit größeren Kindern leisten.

    Ich weiß ja nicht, wie oft du früher verreist bist - ich bin früher als Kind einmal im Sommer mit den Eltern für drei Wochen verreist. Wir blieben in Deutschland.

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1221771534000

    Den Urlaub den ich gerade meinte ist EIN Urlaub mit 2 Kleinen Kindern.

    Wir sind früher mit den Eltern auf den Bauernhof nach Österreich gefahren, wenn es gereicht hat.

    Habana--irgendwie geht alles.
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1221777960000

    Ich denke mal, die Rede ist eigentlich auch mehr auf die Zeit bezogen, seitdem der Euro Einzug gehalten hat.

    Es ist wie es ist - Reisen ist seither für viele Menschen zum Luxus geworden.

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1221778329000

    Ein ganz anderer Aspekt: Familien mit Kindern müssen in ihrem Urlaubsbudget auch noch diverse Klassenreisen einkalkulieren. Habe gerade mal nachgelesen, wohin heute die Abschlussreisen gehen. England, Ägypten, Griechenland ...

    Die Ansprüche sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Manchmal ist weniger einfach mehr.

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1221781092000

    @Reiselady sagte:

    Manchmal ist weniger einfach mehr.

    Wie recht Du hast !

    Und ich behaupte sogar, daß man diesen Ausspruch nicht nur auf die Klassenreisen und Abschlußfahrten unserer Kinder beziehen sollte.

    Jedenfalls dann nicht, wenn ich so mal hier durch`s Forum streife und mitbekomme, wo überall so mancher User seinen Urlaub verbringt - und ich will mich da garnicht ausschließen !

    Sind schon eine "satte" Gesellschaft - zumindest der Großteil der hier Vertretenen!

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1221812159000

    Meine Abschlussfahrt ging nach Holland in den Centerparc. 3 Tage

    Habana--irgendwie geht alles.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!