• Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1219708423000

    @Brenni2000 sagte:

    Handtücher und Schuhe entwendet und es waren die vielen freilaufenden Affen :laughing:

    Echt? Mopsen Affen die Schuhe auch gleich paarweise? Donnerwetter - das hätte Primaten mit vergleichsweise kleinen Füßen nicht zugetraut :rofl: Handtücher kann ich noch nachvollziehen - als Polster oder Kuscheldecke für den Affennachwuchs. Aber Schuhe :frowning:

  • Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1219708610000

    Die Affen hatten die Schnürsenkel wohl zum ******* gern :laughing:

    Die haben alles gemopst was nicht niet und nagelfest war.Es waren Paviane,recht gross und stark.

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1219708971000

    @ Brenni2000:

    Bittebitte...KEINE BILDER :laughing: :rofl: :rofl: Vor meinem inneren Auge stolziert gerade eine Paviandame in roten Pumps herum :shock1: :rofl:

    Aber stimmt schon - Paviane sind clever und können unglaublich dreist sein ;)

  • Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1219709178000

    Auf einem Baum habe ich einen Affen gesichtet,er hat Zahnpasta gegessen :shock1:

    Es gab sogar Kämpfe zwischen Urlauber und Affen,es ging um ein Glas Bier.Keiner wollte los lassen :laughing: Ratet mal wer gewonnen hat?

    Ganz klar der **** :rofl:

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1219711754000

    In Bezug auf Affen habe ich auch zwei Geschichten. Eine ist mir vor etlichen Jahren in Kenia passiert: Fruchtcocktail bestellt, schnell noch eine Runde schwimmen gewesen, ich komm zurück und was sehe ich? Eine **** sitzt auf meiner Liege und macht sich genüßlich über den Fruchtcoktail her :laughing:

    Eine andere Geschichte ist einem Mitreisenden in Thailand widerfahren. Bei einer Besichtigung eines Tempels schnappte sich einer der unzähligen Affen eine Brille blitzschnell von der Nase des Urlaubers und verschwand auf einen Masten, es dauerte ewig, bis der **** die Brille wieder hergab, dies war natürlich demoliert :shock1:

    Einem anderen Mitreisenden wurden Schuhe vor einer Tempelanlage geklaut, die man ja bekanntlich vor Betreten des Tempel ausziehen und in ein Regal stellen muss. Die Schuhe blieben trotz intensiver Suche verschollen. Woher der Reiseleiter ein paar Ersatzschuhe organisierte, blieb ein Geheimnis :?

    Und in der Metro von Paris wurde mir beinahe meine Handtasche geleert worden, zum Glück bemerkte ich rechtzeitig, dass sich jemand an der Tasche zu schafen machte und rannte blitzschnell davon.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1219716762000

    uns ist bisher ein Glück noch nichts geklaut worden ;)

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1219734330000

    Irgendwie langweilig oder Carsten ;-)? Irgendwas machen wir falsch :laughing:

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1219737074000

    Ja, bei einer inszenierten Rangelei am Eiffelturm, ich mittendrin wurde meine fast leere Lieblingslingsgeldbörse aus der Handtasche gestohlen.

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1219737457000

    Ja,

    mir ist dauerhaft das wichtigste geklaut worden, mein Herz !

    Und das ist immer noch in Österreich bzw. bei einer Österreicherin, die es mir im Urlaub geklaut hat :kuesse:

  • hanfhaken
    Dabei seit: 1207872000000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1219737542000

    Geklaut worden ist mir bis jetzt noch nichts. Aber ich lasse sehr gerne irgendwelche Sachen liegen (Feuerzeug, Photoaparat). Beliebt ist auch mit Sonnenbrille auf der Nase in den Pool springen. Dann heißt es in regelmäßigen Abständen: die Plätze der letzten Stunden abklappern. Bis jetzt habe ich aber, dank aufmerksamer und ehrlicher Mitarbeiter, alles wiederbekommen.

    Wir sind die Niedersachsen, sturmfest und erdverwachsen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!