• mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2703
    geschrieben 1162844820000

    Früher wollte ich nie im Leben an den selben Ort zurück wo ich schon war.

    Später lockerte es sich und ich besuchte nochmal die Insel Rhodos, die ja so wunderschön ist. Aber ich buchte ein anderes Hotel, ein absolut neues Hotel, das noch keiner kannte.

    Dann fing es mit den Fernflügen an. Das war 1996.

    Als ich dort war hatten wir in Jamaika im Mai sehr viel REgen, so dass jeder fragte ob wir Urlaub im Tunnel machten ;)

    Das Jahr später im März dann in die Dom.Rep an den Norden. War auch nicht so pralle.

    Dann war das Thema Karibik durch.

    Später hab ich es mit meinem neuen Mann wieder augegriffen und siehe da, wir sind süchtig danach und fliegen jetzt wieder zum 2 Mal ins RIU Reosrt an die PC aber in ein anderes Hotel :)

    Nach Mexiko wollen wir auch unbedingt wieder hin, mal gucken obs nächstes Jahr klappt, letztes Jahr mussten wir ja wegen Hurrikan umbuchen *heul

    Jamaika war auch letztes Jahr wieder dran, aber da sag ich auf keinen Fall ich möchte da wieder hin, das reicht fürs Leben.

    Aber...ich sag nie wieder....dass ich nie wieder an den selben Ort reise ;)

    LG

    Melly

  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12579
    geschrieben 1162857146000

    Hallo,

    ich habe auch schon mehrfach in einem Ort Urlaub gemacht, aber es waren immer mit ein paar Jahren dazwischen (außer Gran Canaria, Maspalomas) und habe es nicht bereut. Ich immer wieder neue Eindrücke gewonnen habe, denn bei einem Besuch kann man gar nicht alles kennenlernen.

    - Dom. Rep.: 1x Süden (Juan Dolio Beach),

    1x Norden (Sosua, Casa Marina Bay)

    1x Osten ( Punta Cana, Bavaro Beach)

    - Sri Lanka: 2x Bentota (Bentota Beach)

    - Bali: 2x Legian (Kuta Palace & Legian Beach)

    - Mallorca : 2x Cala Ratjada (Eva Park & Turo Pins)

    - Kos: 1x Kos Stadt (Imperial

    1x Mastichari (Mastichari Bay)

    - Teneriffa: 1x Puerto de la Cruz

    1x Playa de Fanabe (Parque del Sol)

    - Gran Canaria: 1x San Augustin (Ifa Beach)

    2x Maspalomas ( Cay Beach Princess & Maspalomas

    Villas)

    - Zypern: 1x Paralimni (Pernera) & 1x Paphos (Kephalos)

  • Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 417
    geschrieben 1162870739000

    Hi Carsten,

    also wenn es um einen reinen Badeurlaub geht, (wie es in der Domrep üblich ist) liegst du denke ich richtig, und du kannst weiter dort buchen! Von den Stränden her ist ist Punta Cana und Co kaum noch zu toppen. Höchstens von den Malediven, die sind dann aber auch gleich schon viel teurer, wenn du ein halbwegs gutes Hotel haben willst.

    Also ich würde sagen, weiter Domrep ;)

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1162885855000

    Hallo,

    was Skiurlaub angeht sind wir absolute Wiederholungstäter !

    Bei Fernreisen zum Entdecken sind immer die selben Ziele nicht wirklich förderlich. Ins selbe Land geht sicher immer, aber dann schauen wir uns immer was andres an.

    Reiner Badeurlaub gerne als Wiederholungstäter, z.B. Riviera Maya Iberostar !

  • 2parluh
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1162904457000

    Seit wir das erste mal in Tunesien waren, zieht es uns immer wieder hin. Obwohl wir uns jedes jahr vornehmen wieder einmal einanderes Land zubesuchen, landen wir meist wieder in Tunesien. Wir sind zwar immer in anderen Hotel und vorzugsweise auch in unterschiedlichen Regionen. In Tunesien gibt es nicht nur traumhafte Strände, sondern auch so viel Kultur und beeindruckende Landschaft, dass dies sicherlich noch für viele Urlaube reicht.

    lg,

    2parluh

  • Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1162923417000

    Hallo, also ich konnte mir früher nicht vorstellen, häufiger als 2x an einen Ort zu fahren, wenn überhaupt. Mittlerweile habe ich meine Meinung geändert. Jedes Jahr zu Ostern geht es seit 1993 nach Penang/Malaysia und dort immer in das gleiche Hotel. Wir geniessen es, dass -weil es auch nur knapp 2 Wochen sind- die Eingewöhnungsphase entfällt. Wir sind im Hotel bekannt, wir kennen die besten Plätze wo man gut essen gehen kann. Hin- und wieder unternehmen wir dort Ausflüge auf eigene Faust, kennen einige nette Menschen dort. Obwohl der Strand und das Meer eher mittelmässig sind, ist es für mich der schönste Urlaub im Jahr. Ich freue mich schon jetzt auf die Osterferien. Es ist immer ein Urlaub zum relaxen.

    Im Sommer geht es dann irgendwo anders hin, meistens auch Richtung Südostasien, aber hier wechseln wir schon die Gebiete und auch Länder, so dass immer etwas Neues dazu kommt.

    Grus Travellau

    Mein Schiff 5, März 2018, Orient; Singapur und Koh Samui Juli/August 2018
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1162926320000

    @Denlux

    Genau das war meine Überlegung bzw. meine Gedanken.

    LG ;)

  • sandy-jens
    Dabei seit: 1128470400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1162936253000

    @'Metrostar' sagte:

    Ich musste mit meinen Eltern vom Kleinkindalter bis Teenageralter immer in den Schwarzwald reisen. Gleicher Ort, gleiche Pension, gleiche Stammgäste (viele Rentner). Man kannte jeden Baum, jeden Strauch, jeden Stein.

    Kommt mir bekannt vor. :laughing:

    Meine Eltern sind seit 1970 jedes Jahr nach Noordwijk aan Zee in Holland gefahren. Und ich von Beginn an mit, bis ich 16 war.

    Da brauchte ich dann mal ne Pause.

    Aber was soll ich sagen? Als ich meinen Mann kennenlernte, sind wir doch glatt 4 Jahre hintereinander mit meinen Eltern mitgefahren. *g* Und mittlerweile fahren wir auch so ab und an mal hin. *gg*

    Letztes Jahr konnten wir dann meine Eltern mal überreden, nach Tunesien zu reisen. Nach Hammamet Yasmine ins Iberostar Chich Khan.

    Wir alle waren super begeistert und sind es immer noch!

    Man hat ne gutes-Wetter-Garantie und all inclusive kam für 2 Wochen günstiger als die 2 Wochen in Holland.

    So sind wir dann dieses Jahr erneut ins Chich Khan - im September meine Eltern und Ende Oktober mein Mann und ich. *g*

    ...und ich würde nächstes Jahr sogar wieder hinfahren, aber bisher streikt mein Mann noch. ;-)

    Ich komme also irgendwie nach meinen Eltern, da ich gern öfter an denselben Ort reise. ;-) Aber das finde ich nicht schlimm, da man dann halt wie bereits schon hier gesagt wurde, die Garantie auf nen schönen Urlaub hat.

    ...was bei uns immer zur Sprache kommt > "Warum fahrt Ihr denn mit Deinen Eltern zusammen in Urlaub?!"

    Als wäre das was Schreckliches. *Augen verdreh*

    Wir verstehen uns nun mal gut und sind mittlerweile Ende 20. Da denke ich doch, dass es nicht mehr so verschrien ist, mit seinen Eltern zu verreisen, wie es damals in der Pubertät war. ;-)

    Aber dennoch kommen immer noch ungläubige Kommentare.

    Tja, meine Eltern muss man haben, dann kann man es nachvollziehen. ;-)

    LG,

    Sandy

  • Rocky1965
    Dabei seit: 1097280000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1162970889000

    Ich habe die letzten Jahre immer in Ägypten Urlaub gemacht, aber immer an einem anderen Ort.

    Es gibt einfach zu viel zu sehen, Tal der Könige, Pyramiden,

    Abu Simbel, das schafft man nicht alles, mit 2 Wochen Urlaub!

    Man schon wieder Ägypten oder Ihr fahrt ja sicher wieder nach Ägypten mußte ich mir auch anhören. Ist mir aber egal, mein Urlaub verbringe Ich wo ...!!!

    Immer an den gleichen Ort zu fahren, gleiches Hotel, kann ich mir persönlich nicht vorstellen, aber wenn alles passt und man einen

    "Schönen Urlaub" hat, warum nicht.

    Gruß Rocky1965

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1162976855000

    Hallo,

    ich war bis vor kurzem auch eher der Ansicht, jedesmal woandershin zu fahren, wäre einfach spannender. Ich habe schon viele Reisen gemacht und es gab darunter mehrere Ziele, wo ich sofort wieder hinfahren würde. Meist war es im Urlaub so, dass ich gesagt habe "Mein Gott hier ist es schön, nächstes Mal möchte ich wieder hierhin!". Einige Wochen danach war es dann jedoch so, dass ich doch überlegt habe, besser was Neues anzuschauen im nächsten Urlaub. Auch war ich früher der Ansicht, Dom. Rep. sei was für Langweiler und AI-Freaks. Dann bin ich selbst hingeflogen und war begeistert. Preis/Leistung ist einfach unübertroffen, und die Insel ist einfach wunderschön. Vor allem mit Kids ist es ein super Reiseziel und halbwegs günstig.

    Als ich jetzt vor einigen Monaten nach 12 Jahren wieder nach Barbados geflogen bin, war ich hin und weg von dieser Insel, sodass ich in den folgenden Monaten noch 2x dort war. Jetzt bin ich total süchtig nach dieser Insel, und kann mir für das nächste Jahr nicht vorstellen, woanders hin zu fahren. Tja......so kann man seine Meinung ändern. Ich finde also, jedem wie es ihm beliebt. Wollen wir hoffen, dass man lange genug lebt und es sich finanziell noch lange leisten kann, auf Urlaub zu fahren. Dann werde ich hoffentlich auch bei mehreren Wiederholungsurlauben in dieselben Länder noch genügend andere bereisen können :)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!