• Silvia28
    Dabei seit: 1075852800000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1115726934000

    Danke für alle Antworten.

    Das ist wohl ein heikles Thema mit den Bewertungen.

    Habe gefragt, weil ich in 4 Wochen mit meiner 5jährigen Tocher nach Gran Canaria in das Mirador Maspalomas Playa fliege. Und habe natürlich vorher die Bewertungen zu diesem Hotel angeschaut.

    Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 67%, ich denke schon das es ok ist.

    Aber weil die Bewertungen von supergeil bis megasch... variieren, war ich doch verunsichert. Naja ich lasse mich überraschen.

    Vielleicht war ja schon jemand von euch da und kann mir Bericht erstatten.

    LG

    Silvia

    Hallo Silvia,

    besonders ist das auf den ersten Blick natürlich nicht.

    Die Weiterempfehlungsquoten liegen über 75,8 %  insgesamt. Aber die neueren Bewertungen dieses Hotels sind tendenziel deutlich besser. Insofern musss man schon die positive Entwicklung sehen, der Trend ist jedenfalls erkennbar.

    Lass doch Dein Hotel bei meinHolidayCheck beobachten, dann hast Du bei Änderungen immer "alles im Blick"und zwar frühzeitig.

    Grüße

    Admin

  • Burra
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1115732798000

    :wave:

    wer wechselt zuhause jeden Tag die Bettwäsche oder die Handtücher? Wenn dies in den Beurteilungen bemängelt wird, könnte ich an die Decke gehen. Ich möchte auch wetten, dass der größte Teil der Urlauber zuhause zum Frühstück keinen Saft trinken oder Eier mit Speck essen.

    Wenn natürlich, wie wir es 1999 im Le Meridian Hurghada erlebt haben, im 5-Sterne Hotel das Essen immer das Gleiche ist ( Nudeln mit Hacksoße, Hacksoße mit Nudeln, lauwarmes Lammgulasch mit Reis, lauwarmes Gemüse) dann gebe ich dafür auch nur 2 Sterne. Oder das Personal braucht 1 Stunde um das bestellte Getränk zu bringen, gibt es auch nur 2 Sterne.

    Ich würde aber in einem 3-Sterne Hotel für ein phantastisches Essen immer 5 Sterne geben.

    Ich denke, wenn eine Hotelbewertung überwiegend gut ist, kann man es auch buchen. Nörgler gibt es überall.

    Aber wie schon geschrieben, in einem 3-Sterne Hotel kann ich keinen Komfort von einem 5-Sterne Hotel erwarten. Das vergessen aber viele.

    Gruß

    Jutta

  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1115733009000

    Hallo Welt,

    hier mal mein Senf (oder auch Erfahrungen als Reiseleiter).

    Ich kann nur sagen, wenn hier einige so bewerten wie sie sich bei uns beschweren, dann guten Nacht. Mal so einige Beispiele :

    • der Urlauber hat in einem **** Sterne Hotel gebucht und sich eine Falsche Wein zum Abendessen bestellt, das erste Glas hat der Kellner auch eingeschenkt, jetzt kommt die Beschwerde darüber das nicht immer automatisch nachgeschenkt wird wenn das Glas leer ist (die Flasche steht auf dem Tisch)
    • ein Hotelgast ist verstorben und man muß sich jetzt um alle Angelegenheiten kümmern (das Zimmer muß geräumt werden, der verstorbene ausgeflogen), jetzt gab es hier zwei tolle Beschwerden : neue Gäste beschweren sich das sie noch nicht in das Zimmer kommen, andere darüber, das ich ihnen als Reiseleiter nicht helfe.

    Was soll man da noch sagen. Also man kann die meisten Urlaubsländer nicht mit Deutschland vergleichen, man sollte sich schon an die dortigen Verhältnisse anpassen.

    Was die Bewertungen betrifft so vertraue ich am häufigsten auf alleinreisende ältere Männer oder junge Paare, diese verlange in der Regel ein gewisse Ordnung, schauen aber auch nicht alles mit der Lupe an. Auch beim Essen sind sie etwas neutraler. Ist halt so eine Erfahrung der letzten Zeit

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • alexia01
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1115738479000

    also ich kann dazu nur eines sagen. habe letztes jahr meinen urlaub das erste mal in der türkei verbracht. habe erst nachdem ich gebucht habe die "holidaycheck-seite" entdeckt und mir dann die bewertungen des von mir gebuchten hotels angesehen. es waren hauptsächlich schlechte bewertungen und ich bin dann ehrlichgesagt mit einem schlechten gefühl in den urlaub gefahren. dort angekommen bin ich aus dem staunen gar nicht mehr herausgekommen. es war ein wunderbares hotel und ich habe dort meinen bisher schönsten urlaub erlebt. ich schaue mir die bewertungen jetzt zwar noch gerne an, aber nur um mehr informationen über das hotel zu bekommen, bezüglich der umgebung usw. denn bei allen anderen sachen sind die erwartungen der leute einfach zu unterschiedlich.

  • Püppi
    Dabei seit: 1098748800000
    Beiträge: 3698
    geschrieben 1115743840000

    Hi Silvia,

    also ich finde deinen Beitrag hilfreich, aber inzwischen sind es auch schon 56% die mit deinem Bericht etwas anfangen können.:bounce:

    zum Thema unterschiedliche Meinungen zu einem Hotel kann ich auch nur sagen, dass einige Leute vielleicht etwas zu hohe Ansprüche stellen. Wie Jutta schon sagte - zu Hause wechselt man auch nicht jeden Tag die Handtücher, etc. Und mit der Freundlichkeit des Personals bin ich der Meinung "so wie es in den Wald hineinschallt so schallt es auch wieder heraus!!!".

    Es gibt wirklich viel zu viele Leute, die meinen an jeder Kleinigkeit rumnörgeln zu müssen. Tja, und solche Leute müssen sich dann halt nicht wundern wenn sie nicht grad oberfreundlich behandlet werden.

    LG

    Tanja ;P;-P:frech

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1115751382000

    @all

    Bitte jetzt aber nichts verwechseln: Das mit dem "hilfreich" hat mit der Hotelbewertung zunächst einmal gar nichts zu tun.Die ändert sich dadurch nicht und wird auch nicht eingeschränkt oder verbessert. Jede Hotelbewertung ist  subjektiv, das muss immer wieder mal betont werden.

    Die Abstimmung" hilfreich" oder "nicht hilfreich" war ein Wunsch unserer User, diese Aussage wird immer wieder mal falsch aufgefasst.

    @Alexia: schön wäre es, wenn Du uns den Namen des Hotels verraten würdest, dann könnten wir alle uns die Sache mal ansehen...

    Grüße

    vom Admin

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1115759090000

    Also für mich ist eine Bewertung zum Beispel hilfreich,wenn nicht nur da  z.B.steht "das Essen ist Gut/schlecht",sondern,wenn auch dabei steht was denn gut oder schlecht daran war.Und wenn aufgezählt wird,was es so zum Essen gibt,dann weiß man ja schon in Etwa,obs meinem Geschmack entspricht.Genauso wie beim Wasser ,Strand,Zimmer usw...Egal obs gut oder schlecht bewertet wird,hauptsache es wir geschrieben WAS dafür ausschlaggebend war.

  • reisegern
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1115765931000

    Ich denke die Vergabe der Holliday-Check Sonnen sind nicht unbedingt mit "Sternen" zu vergleichen.

    Es sind eher Noten von 1-6 nur umgekehrt, will heißen: 1= ungenügend, 6= hervorragend.

    So steht's zumindest in dem Bewertungsbogen :wave:

  • Michelle
    Dabei seit: 1105574400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1115810874000

    Hallo,

    ich würd sagen das hängt davon ab wie pingelig und empfindlich die Leute sind. Ich habe vor kurzem eine super Bewertung abgegeben und in den gleichen Monat/Jahr hat einer das gleiche Hotel so mies gemacht das ich absolut nicht verstehen konnte wie das sein kann. Das geht gar nicht!!!!! Manche Menschen wollen halt alles perfekt haben und das ist unmöglich weil jeder Mensch individuell ist.

    Grüße

    Michelle

  • peppmaus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1115815282000

    Also, ich versuche auch immer zwischen den Zeilen zu lesen und dann

    auszumachen, was ist für mich wichtig !

    Animation ist mir egal, Sauberkeit schon wichtig und zu Essen gibt es immer was.

    Komisch das Leute, die zu Hause nur Marmeladenbrötchen essen im Urlaub dann

    auf das "kontinentale" Fühstück schimpfen.

    Ich bin bis jetzt, seit ich das Internet als Recherche nutze, noch immer meinem

    Instinkt gefolgt, auch wenn die gewählten Hotels manchmal auch sehr negativ bewertet wurden. Und es waren immer schöne Tage an die ich gern zurück denke.

    Keep smiling !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!