• TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1128083229000

    Hallo,

    also mein ''grösster Griff ins Klo'' war ein Skiurlaub in La Plagne, Frankreich !

    Hatte mich nicht so richtig informiert und dachte mir grosses Skigebiet für wenig Geld passt schon ! Aber von wegen, die Unterkunft mitten im Berg, eine unbeschreiblich, hässliche riesengrosse Appartementanlage ohne jeden Comfort oder Stil !

    Das Skigebiet war zwar gross, aber alle Hütten oder Orte die man anfahren konnte ohne jede Athmosphäre oder Gemütlichkeit !

    Von Apres Ski oder netten Bars in Orten oder gar Discos muß ich nicht sprechen..... nada

    Also für mich steht fest, nie wieder zum Skifahren nach Frankreich !!!

    Gruß

    Thomas

  • Borneo
    Dabei seit: 1114560000000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1128083527000

    Hallo Salvamor 41

    Die Zimmer in den Hotels in Hong Kong sind wohl alle so klein, außer vielleicht in Hotels mit sehr hohen Preisen.Auch haben wir uns mit Urlauber unterhalten die in Verschiedenen Hotels waren und alle sagten das sie kleine Zimmer hatten. In Reiseberichten wurde aber schon oft darauf hingewiesen. Wir hatten auch eine kleine Kammer, aber führ 2 Nächte war das nicht so schlimm da man ein Stadthotel ja nur zum Übernachten nutzt und wir es vorher schon wußten.

    Gruß

    Borneo

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4449
    Verwarnt
    geschrieben 1128083871000

    ich war von Zypern enttäuscht.

    Das Trodosgebirge ist schön,

    aber sonst......alles urtümliche zubetoniert.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1128083984000

    Hallo Tommy,

    das ist wirklich der Fehler, wenn man sich vorher nicht informiert. De französischen Skiorte in den Alpen sind häufig grottenhässlich, ich hab's halt mal zufällig auf Fotos gesehen (ich fahre kein Ski). Aber ich mag Skiorte sowieso nicht. Ich war mal mit meinem Onkel über Ostern in Sölden und das fand ich so grauenvoll... Da rutschten zig Leute auf dem bisschen noch verbliebenen Schnee herum, grässlich.

    Als Kind mit meinen Eltern war ich mal auf Formentera und da sind wir auch umgebucht worden, statt ins kleine Hotel ging's in eine Apartmentanlage genau gegenüber. Da wohnten auch viele Spanier und die Atmosphäre war ziemlich lustig. Unsere Wohnung war aber ok und ausserdem viel grösser als das Hotelzimmer mit zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer, Küche und Balkon, deshalb hatten wir sogar echt Glück gehabt.

    Lexilexi, tut mir leid, dass Dir meine tanzende Chilischote nicht gefällt, ich werd mal nächste Woche was anderes suchen.

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1128084744000

    Hallo Wiener-Michel,

    jetzt schreiben wir stereo ;)

    Zypern fand ich so teilsteils, aber enttäuscht war ich nicht. Limassol ist echt hässlich, aber im Norden waren wir auf einem geilen Campingplatz in Polis, das war stark!

    Der türkische Teil soll viel schöner sein.

    Das Troodosgebirge fand ich auch toll.

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1128085267000

    Hallo Borneo,

    so für 2-3 Tage z. B. beim Stopover geht das ja, aber wir hatten gleich 14 Tage gebucht. Wir haben trotzdem das Beste draus gemacht, sonst gab es in diesem Hotel auch wahrlich nichts zu meckern.

    Ja, in Hong Kong ist der Hotelzimmerstandard von der Größe her so ähnlich wie in NYC, von der Ausstattung her sind die Zimmer in H.K. allerdings, nach allem was man hört, wesentlich besser als in NYC. Was man da für viel Geld manchmal angeboten bekommt, ist nicht das Wahre.

    Aber Du hast recht, vorherige Information ist alles!

    Gruß salvamor

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 673
    geschrieben 1128088698000

    Hallo, ihr Enttäuschten,

    unsen größten Reinfall haben wir erlebt, als wir nach einem Super-Urlaub 2003 1 1/2 Jahre später wieder ins selbe Hotel auf den Kapverden geflogen sind.

    Während es 2003 ruhig war, das Essen für Fischliebhaber ausgezeichnet, die Getränkeauswahl groß, das Personal freundlich bis supernett, war es 2005 voll, laut, das Personal bestenfalls bemüht, meist aber unfreundlich, das Essen schlecht, die Getränke aus Plastikbechern und überwiegend ungenießbar.

    Auch der Service ließ zu wünschen übrig.

    Uns wird man dort wohl nicht mehr sehen.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1128088751000

    Hallo Sambal,

    ich würde mal sagen das mit dem nicht informieren war eine Jungendsünde, das war mit 17 Ende der 80er und da hatte man ja auch noch nicht die Vielfalt der Informationsmöglichkeiten wie heute !

    Über das Thema Skiorte im allgemeinen sollten wir dann glaube ich in nem anderen Thread diskutieren, denn ich bin ein Skifan durch und durch :D ;)

    Ein Jahr ohne Skifahren ist für mich ein verlorenens, ein Jahr ohne Sonne, Strand und Meer dagegen überhaupt kein Problem und kommt des öfteren vor !

    Gruß

    Thomas

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1128090277000

    Hallo,

    unser größter Reinfall war2002 das Hotel Hane in Alanya Konakli (damals kannten wir Holidaycheck noch nicht.). Höhe der Balkonbrüstung im 3. Stock 19 cm, das Doppelstockbett der Kinder stand mitten im Gang, zu dem Doppelbett mußte man über das Doppelstockbett klettern, WC fast schon in der Dusche integriert - hinterm Duschvorhang. Katzen im Zimmer (3. Etage), Mäuse beim Frühstück, kein Speisesaal sondern nur ein paar Sitzgelegenheiten direkt am Pool, Abwasserschlauch direkt am Planschbecken, Müll hinter der Poolbar usw. usf. Ich glaube die Qualität des Essens brauchte ich nicht weiter zu erwähnen. Nach 3 Tagen hatten wir es geschafft ins Hane nach Side umgebucht zu werden. Das war, obwohl damals gleiche Kategorie um Längen besser, wenn auch nicht Spitze.

    Birgit

    PS. Das ganze Hotel litt damals unter Brechdurchfall....

  • Michy
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1128093657000

    Hallo!

    Meine groesste Enttaeuschung habe ich dieses Jahr in der Tuerkei erlebt.

    Es war ein guenstiger Last-Minute-Urlaub. Ich habe nichts auszusetzen am Hotel. Fuer das Geld war ich ganz zufrieden.

    Aber! Side wurde als Stadt im Katalog markiert. Ich kenne leider niemanden der dort war und im Forum habe ich mich nicht informiert. Ist wohl mein Fehler.

    Jetzt weiss ich endlich, dass Side eine deutsche Einkaufspassage ist. Nur Euro-Preise und Kleidungsstuecke sind dort zu finden. Im Urlaub habe ich keine Lust mich neu einzukleiden, da will ich Land und Leute kennenlernen. Wir haben uns dann schnell ein Auto gemietet. Damit konnten wir viel von der Tuerkei sehen. Da haben wir dann kurz vor Antalya einen Strand gefunden, wo einige Tuerken in alten Huetten leben. Dort war es richtig ruhig und das Meer war viel sauberer, als in Side. Zum Glueck haben wir eine Fahrerlaubnis.

    In unserem letzten Urlaub in Hurghada haben wir viel mehr nette Aegypter kennengelernt, als in der Tuerkei.

    Hoffentlich waehlen wir fuer den naechsten Urlaub den richtigen Ort aus. Dann werde ich mich natuerlich ausreichend hier im Forum informieren.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!