• ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1358703855000

    Hallo,

    nur ein kleiner Beitrag,

    vielleicht kann ein Besuch beim Ergotherapeuten ein wenig helfen,

    Rücken das hängt oft mit der Muskellatur in diesem Bereich zusammen.

    Lasst euch mal ein paar = 6/12 Termine verschreiben plus Nachübungen  !

    KF ist sicher eine gute Idee, Wellen spürt man kaum, man erreicht viele Ziele auf

    einer Reise ist aber zeitlich an die Ankunft- und Abfahrzeitszeit des Schiffes gebunden.

    Oft muss man Treppen steigen weil sich vor dem Aufzug Staus bilden !

    Langes Sitzen im Flieger ist schon angesprochen, höhere Klasse - höherer Preis,

    das müsst ihr entscheiden, wäre sicher eine große Erleichterung.

  • Lillifee1986
    Dabei seit: 1358553600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1358797250000

    Das mit der Krankengymnastik habe ich ihr schon so oft gesagt, da sprech ich mit der Wand :(

    An das lange sitzen beim fliegen habe ich jetzt gar nicht gedacht  :shock1:  Schwierig schwierig!

    Die Emirate klingen sicher auch ganz interessant, aber so Wüstentouren mit ihr sind da glaube nicht drin. 

    Ich habe jetzt mir nochmal so Gedanken gemacht, wenn es besser ist nicht so lang zu fliegen wäre doch so eine Nordkap Kreuzfahrt vielleicht ganz interessant? Schiffe fahren ab Hamburg, also muss man nichtmal fliegen. Auch wenn ich mich mit dem Kreuzfahrtgedanken auch erstmal abfinden müsste.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1358799447000

    @Lillifee

    Erst mal sorry wegen meinem Vorschlag mit Griechenland. Hab es erst jetzt mitbekommen, daß ihr im April weg wollt und das ist für Griechenland definitiv zu früh, zumindest wenn man im Meer baden möchte. Für Ausflüge allerdings würde sich Kreta anbieten, gibt Sandstrände und ebene Gegenden wunderbar zum Bummeln und spazieren. Ausserdem ist alles noch grün und ganz Kreta blüht zu dieser Zeit.

    Aber wenn du eine Kreuzfahrt ansprichst. Natürlich sind auf so einem riesigen Schiff viele Menschen. Natürlich herrscht zu den Essenszeiten schon etwas Gedränge. Aber es gibt auch durchaus ruhige Bereiche, wo man mal gemütlich sitzen und auf das Meer oder die vorbeiziehenden Inseln/Berge blicken kann. Auf diesen Schiffen sind viele Lifte vorhanden so daß es auch bei einer Gehbehinderung kein Problem ist, die verschiedenen Decks zu erreichen. Bei Landausflügen kann man leicht von Bord gehen und dann per Bus (auf dem Schiff buchbar, aber teuerer) Ausflüge unternehmen.

    Eine Nordlandtour hinterläßt natürlich gewaltige Eindrücke, vor allem die Fahrten durch die Fjorde. (Wir haben 2011 eine Kreuzfahrt nach Norwegen unternommen.)

    April ist im Norden allerdings noch recht unbeständiges Wetter und meist auch kalt.

    Eine Mittelmeerkreuzfahrt wie wir sie 2012 unternommen haben, wäre für April dann wettertechnisch schon besser. Da kann man sich durchaus auch schon mal an Deck aufhalten.

    Nicht leicht, ich weiß. Viel Spaß beim Aussuchen.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9288
    Verwarnt
    geschrieben 1358799896000

    Lillifee,

    kann gut nachvollziehen, dass Dich der Gedanke an eine Kreuzfahrt nicht soo sehr reizt (geht mir nämlich genauso - aber immerhin gibt es eine Tour, die ich gerne machen würde... ;)) - teste vorab doch mal eine "Minikreuzfahrt", z. B. von Kiel nach Oslo (okay, ist zwar eine Fähre, aber doch recht "kreuzfahrtähnlich")...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1358799908000

    hallo Lillifee,

    was sagt denn zu all den vielen Vorschlägen nun eigentlich deine Mutter? Hat sie irgendein besonderes Interesse oder Vorliebe (abgesehen davon, mit dir die Reise zu machen)? Will sie denn  gerne mal in die Ferne schweifen oder eher du?

    Ich würde eher den Schwerpunkt auf die gemeinsame Reise legen, nicht auf das wohin - (ich weiß wovon ich schreibe, meine Mutter ist auch von ein zum andern Jahr nicht mehr so reisefähig geworden, sie wollte dann nochmal unbedingt mit nach Teneriffa, obwohl sie dort auch eher nur im Hotelgarten gesessen hat, aber ihr war das wichtig, mitzukommen, ich besuchte damals meine Tochter, die dort arbeitete).

    Schwiegermutter haben wir dann mal mit auf Kreuzfahrt genommen, rund um Westeuropa, ihr erster Flug nach Mallorca und dann ab auf die Aida rund um Westeuropa bis Hamburg. Letztens hat sie sich wieder überschwenglich bedankt, dass sie das erleben durfte, alleine wär das nie geworden.. und die reise war schon 2009! Da denkt sie heute noch dran!

    Das mit der Kreuzfahrt find ich eine gute Idee, wenn sie es noch nie erlebt hat. Ansonsten das, was sie gern (noch) mal sehen will. Fernreise nur, wenn es ihr ausdrücklicher Wunsch ist, ansonsten kommt es doch auf die gemeinsame Reise an, egal wohin, meine Meinung.

    Gruß Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1358800895000

    P.S. die Westeuropatour haben wir übrigens mal im April gemacht, hatten gutes Wetter, Im Mittelmeer natürlich wärmer als zum Schluß in Hamburg, aber immerhin auch an Deck gesonnt.... ;)

    Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1358876803000

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. 

    Mir fällt bei dem genannten Reiseprofil die Holländische Nordseeküste ein. Die Destinationen Nord- oder Südholland haben herrlich weite, nicht überlaufende Strände, nette Städtchen und schöne Landschaften im Hinterland. Es ist überall flach und auch für ältere und behinderte Reisende gut zu erlaufen. Man kann mit dem Auto, dem Zug oder dem Flieger anreisen. Seekrank wird man u.U. nur dann, wenn man eine Bootstour auf den Kanälen, dem Ijsselmeer oder der Nordsee unternimmt. Auch Kultur gibt es in Holland (neben einer Bilderbuchmonarchie) reichlich. 

    Das genannte Budget sollte für ein 4- oder 5 Sternehotel z.B. in Domburg oder einem anderen mondänen Seebad (ohne Elend) an der holländischen Küste reichen. Einzige Unzulänglichkeit wäre das Wetter, denn im April ist in Holland fast alles (warm, kalt, Regen und Sonne) möglich.

    Ansonsten fällt mir noch Fuerteventura als Reiseziel ein. Dort sind Sonne, angenehme Temperaturen und endlose leere Strände fast garantiert. Und die Flugzeit ist auch für ältere Reisende noch erträglich.

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1358888506000

    @Lillifee

    Deinem Profil entnehme ich, dass du schon weit gereist bist. Ist 1986 dein "Baujahr"? Wenn ja, geht es dir darum, ein Ziel zu finden, das du für dich neu erkunden kannst, das aber auch deiner Mutter gerecht wird???

    Was hat deine Mutter schon von der Welt gesehn? Wäre das ihre erste Fernreise? Was wäre denn für deine Mutter interessant? Wie "Kultur-Schock-resistent" ist sie? Welches Hotelniveau? A.i.- Hotel oder lieber Appartement/Guesthouse?

    Nee, bitte nicht hier öffentlich antworten - nur drüber nachdenken.... ;) Sonst haette ich deiner Mutter gegenüber ein megaschlechtes Gewissen...

    Du bist neu hier im Forum - herzlich willkommen! Fernreise, April?

    Malediven - toll zum Schnorcheln/Tauchen/Akkus auftanken. Ich schnorchele, aber sonst wuerde mich da seeehr eingesperrt fuehlen, auch auf einer Luxusinsel.

    Seychellen - Traumstrände, Natur pur, etwas Kultur und unbeschreiblich freundliche Menschen. Mahe und Praslin lassen sich per Bus/Leihwagen gut erkunden, auf La Digue bist du auf Fahrrad/Fuesse/Ochsenkarren angewiesen. Grosses Ausflugsangebot. Auch Nachtleben nicht nur im Hotel, interessant fuer jede Altersgruppe!!!

    Florida - alles fuer das Touristenherz Karibikfeeling, Natur, US-Geschichte, Kunstwelten, Nightlife, Shoppen... Und es ist "plattes" Land... Pauschal, individuell 

      :frowning:

    Mexico kann ich Euch auch empfehlen - die Maya-Relikte sind absolut beeindruckend.

    Die Ausfluege würde ich individuell machen, da rennst du nicht hinter nem Fuehrer her. Evtl. Mietwagenrundreise? Die Hotels in Nähe der Maya-Stätten sind top-gebucht, daher wuerde ich sie vorab reservieren. Danach Badeurlaub in ...?

    Florida und Mexico sind im April beliebte Ziele von Springbreakern aus USA/Canada, also koennte in einigen Hotels zu Eurer Reisezeit richtig laut was los sein...

    LG

    Dagmar

     

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1358927986000

    @Lillifee1986

    ...oder schau doch einmal hier hinein

    www.holidaycheck.de/thema-WOHIN+nur+Dieser+Thread+hilft+weiter-id_91170.html

  • Lillifee1986
    Dabei seit: 1358553600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1358932046000

    In dem Wohin Thread hatte ich schon rumgelesen... Ein bisschen hatte er geholfen, aber fr meine Letzten Fragen leider nicht mehr.

    Ja 1986 ist beim Baujahr :)

    Ich habe jetzt mal mit meiner Mutter gesprochen, in erster Linie geht es darum Zeit mit ihr zu verbringen und das es ihr gerecht wird, aber wenn dabei fr mich ein neues Ziel rausspringt wre das schon toll ;)

    Ich selber bevorzuge Individuelle Reisen meinetwegen auch im Guesthouse, meiner Mutter mchte ich das ersparen. Ich denke F oder HP wren ok, je nach Ziel kme auch AI in Betracht.

    Meine Mutter ist eigentlich nicht unbedingt scharf drauf 12 Stunden im Flieger zu sitzen, wenn es nicht anders geht wrde sie es machen, wenn sie aber so spricht mchte ich ihr das vielleicht doch ersparen, mir zu liebe muss sie das nicht machen.

    Also sind wir dann doch wieder zu dem Kreuzfahrt Ding bergesprungen, ich habe auch recherchiert, im April ist es zu khl fr die Fjorde, aber auf Mittelmeer hab ich absolut keinen Bock! Da bin ich ehrlich. Emirate Kreuzfahrt wre sicher doch auch ganz spannend fr die Jahreszeit doch sicher auch noch ok... So 7 Tage Kreuzfahrt und dann noch ein paar Tage Baden?! Das Nordland ist sicher besser im Sommer zu bereisen, das habe ich ihr auch gesagt. Nun wei ich auch nicht weiter.....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!