• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17320
    geschrieben 1327097665000

    @soosi

    Es gibt diese Art "Liegestühle" (Foto der Homepage) im Terminal 1 im öffentlichen Bereich, aber damit ist bestimmt nicht die Ruhezone gemeint.  :?  

    OK, während der Nacht könnte es dort ruhiger sein, ich weiß es nicht, aber tagsüber tobt dort der Bär und von Ruhe keine Spur.

    Auf der Homepage wird die Ruhezone auch nur auf der Seite zum Transit aufgeführt - nicht auf der Seite "öffentlicher Bereich".

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1327099758000

    @Kourion

    der "öffentliche Bereich" ist relativ,denn den gibt es ja vor wie auch nach dem Checkin,habe mich da etwas unkorrekt ausgedrückt.....was hier im Forum ja Folgen haben kann. :shock1:

    Ist es korrekt wenn wir uns auf den kostenlosen Wartebereich einigen..weil wirkliche"Ruhe" kostet  extra... :kuesse:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17320
    geschrieben 1327100980000

    @soosi

    Jau, kostenloser Liegestuhl-Wartebereich.  :kuesse:   

     

    Edit: öffentlicher kostenloser Liegestuhl-Wartebereich

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1327177238000

    @Barbara

    Ruhezone hin oder her, ein Bett ist ein Bett und nach meiner Meinung lohnt sich ein Hotel immer. Gerade in Frankfurt gibt es günstige Angebote inklusive kostenfreiem Shuttle, das habe ich letztes Jahr genutzt und werde es auch dieses Jahr (DZ für 70€ ) wieder nutzen und mein Langstreckenflug geht zu ähnlichen Zeiten wie Deiner. Lieber ausgeruht reisen, als unausgeschlafen, sonst sind die ersten ein, zwei Tage am Urlaubsort auch nicht gerade prickelend. Vielleicht kannst Du ja mit dem Zug ein wenig früher anreisen und bist schon am Abend am Airport, schläfst in Ruhe aus und ab dafür,

     

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1327185870000

    och… kommt darauf an wie alt/jung man ist… :p

    in jungen Jahren, haben wir z.B. Nachtflüge gebucht (irgendwo und irgendwie am Airport rumgehangen), da billiger und das dazugehörige Kleingeld damals Mangelware war ;) . Was absolut kein Problem war, am jeweiligen Ankunftsort haben wir uns kurz geschüttelt und auf gings in Geschehen. Im Laufe der Jahre, der Zahn der Zeit begann unaufhörlich an uns zu nagen, überlassen wir dies notgedrungen den Generationen vor uns… ;)

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!