• Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2222
    geschrieben 1177604454000

    Kurz und Knapp: ein 8 Wochen altes Kind gehört nach hause und nicht irgendwo in die Weltgeschichte. Es kann sich ja noch nicht mal wehren, wenn es ihm zu warm ist. Für mich sind solche Eltern schlicht und einfach unmöglich. Habe selbst 3, 2 davon sind mittlerweile schon groß. Bei denen gings das erste mal in den Urlaub als sie das 1. Jahr vollendet hatten - damals an die Ostsee. Beim Jüngsten war es etwas anders - Anfang Dezember geboren gings Ende August bereits für eine Woche in eine Pension im Riesengebirge - sind von uns nur so ca. 200 km. Im Notfall hätten wir immer heimfahren können. Der war aber so friedlich, das sich am letzten Tag eine Familie direkt erschrocken hat als er mal Laut gab : (O-Ton damals: Das ist ja ein Baby, wir dachten das ist ne richtig große Puppe die das Mädchen immer beim Frühstück dabei haben will :D) Wer da die Lacher auf seiner Seite hatte könnt ihr euch denken. Aber fliegen - wäre für uns nicht in Frage gekommen.

    Birgit

    PS. Warum soll ich auf schreiende Babys Rücksicht nehmen, oder das "Geplärre" akzeptieren ? Ich glaube bei solchen kleinen Babys und meinem Temperament könnten sich die Eltern eine "Pfeife" anstecken- die bekämen in dem Fall ordentlich die Meinung gesagt.

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1177605734000

    @'Mühlengeist' sagte:

    Kurz und Knapp: ein 8 Wochen altes Kind gehört nach hause und nicht irgendwo in die Weltgeschichte. Es kann sich ja noch nicht mal wehren, wenn es ihm zu warm ist.

    Weder wehren, noch audrücken was ihr/ihm denn nicht gefällt oder "wo der Schuh drückt".

    @'Mühlengeist' sagte:

    ... Habe selbst 3, 2 davon sind mittlerweile schon groß. Bei denen gings das erste mal in den Urlaub als sie das 1. Jahr vollendet hatten - damals an die Ostsee. Beim Jüngsten war es etwas anders - Anfang Dezember geboren gings Ende August bereits für eine Woche in eine Pension im Riesengebirge ...

    Aber damit brauchst Du hier niemandem zu kommen ;)

    Mindeststandarts scheinen heute Flugreise und mind. äusserstes Südosteuropa oder besser die Arabischen und Nordafrikanischen Regionen (ab ca. 3.000 km Entfernung) zu sein.

    Vorschläge/Kompromisse der obigen Art will hier niemand.

    Lieber wird gejammert, was die Kosten für das angestrebte 4/5*-AI-Vergnügen angeht.

    Grüsse

    Claus

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177606751000

    :D dann meldet sich die verantwortungslose Mutter doch noch eben mal, auch wenns hoffnungslos ist.

    Das finde ich total verantwortungsvoll und humanitär von dir Muehlengeist das du deine Kids zu Hause gelassen hast während des ersten Jahres, Respekt, das zeugt von edler Gesinnung. Auch die Ostsee hat was in punkto Gesundheit, gerade dann wenn Quallenzeit ist und es Schweine vom Himmel regnet und der Wind aus allen Ecken pfeift, sauunfreundliche Kellner von denen die Kleinen in Restaurants so richtig rotzig verwöhnt werden etc. . Doch klar, das sehe ich ein, kann ich nachvollziehen dieses Vorgehen.

    Grins, und zu dem Thema Pfeife die du dir ansteckst Birgit....

    :laughing: (gehts einem meiner kids schlecht, und das ist gottseidank selten der Fall) und einer heult deshalb, könntest du soviele Pfeifen rauchen und mich anzetern wie du willst, das wäre mir megaschnurzenpiepeegal.

    De facto lass ich mir hier nicht von Leuten erzählen die es noch nichtmal ansatzweise probiert haben mit Mini im Flieger und hier Zeter und Mordio über die achso unmöglichen Eltern flegeln, wie schrecklich ich bin. Ich würde eher sagen, das ist die Fraktion der Uninformierten. Die Welt ist nunmal Multikulti, wer das nicht erkennt und seine Kids in Bottrop auf Balkonien grosswerden sehen möchte ( hoffentlich ist ein Kinderarzt in der Nähe ) , tja, jedem sein Ding.

    So long und Gruss

    P.S.: Dieses Jahr gibts übrigens die Hundemalaria, die durch Zecken übertragen wird in Germany. Ich finde das mal echt zu gefährlich!! Also werde ich umbuchen auf den Nordpol, der soll ja recht keimfrei und einsam sein, da gehen wir als unmögliche verantwortungslose Familie wenigstens niemandem auf den Keks

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1177607685000

    Liebe Tine,

    auch wenn ich deinem Posting nicht immer richtig folgen konnte, so erkenn ich doch , dass du dich irgenwie angegriffen fühlst !

    Ich muß doch als Mutter bitte schön nicht erst meinem Kind schaden , um zu wissen, DAS es ihm eventuell schadet. Ich denke genau die Vorsicht VORHER ,macht die gute und verantwortungsvolle Mutter aus.

    Ich selber war als Kind oft an der Ostsee, und mein Sohn an der Nordsee. Wer verbreitet eigentlich hier das Ammenmärchen, Ost und Nordsee Klima seien schädlich für Kinder ? So ein Nonsens.

    Aber das passt den reiselustigen ,flugsüchtigen Eltern ja ganz gut in den Kram . Stimmts ? Nordseeklima ist schädlich für die Kids, darum fliegen wir lieber nach Tunesien.... ohh Gott !!!!

    Und nur weil ich meinen Sohn, nicht in die Karibik oder nach sonstwohin gebracht habe, bin ich sicherlich keine schlechte Mutter. Und verpasst hat mein Sohn auch nichts, er ist jetzt Erwachsen und kann hin fliegen , wo immer er will....Und weißt du was... er vereist gerne , aber er weiß auch , dass Reisen/Urlaub etwas ganz besonderes ist und nicht zum Alltag dazugehört. Das macht mich mächtig stolz.

    PS

    Die "Hundemalaria" ist bereits seit 2005 in Deutschland! :bulb:

    Viele Grüße
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1177607809000

    Also meine kleine ist das erste mal geflogen als sie 2 war. Selbst da hab ich mir noch Gedanken gemacht.

    Flogen nach tunesien. aber extra im Dezember, damit es nicht zu heiß ist.

    Als wir im flieger waren und zum start ansetzten ging das Theater schon los. Der Druck beim start und bei der Landung ist für erwachsene schon unangenehm, aber für sie waren es richige Schmerzen in den OhrenDa hab ichs eigentlich schon bereut.

    Naja das Essen war auch nix für sie. Und so war das dann schon ne richtige Pleite.Mittlerweile ist das alles besser(ist ja jetzt auch schon älter)

    Ich würde es einem 8 wochen Baby absolut nicht zumuten in nen Flieger zu steigen.

    Und ich stimme zu,ein Kinderarzt würde sicher auch abraten ;)

    25.05-08.06.12 Selima
  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177607990000

    Nun Kessy, bei uns gehörts aber eben zum Alltag. Sei es geschäftlich oder privat. ;) Und ehrlich gesagt hat sich noch keiner meiner Sprösslinge beschwert das sie an schneeweissen Stränden mit glasklarem Wasser in Asien planschen mussten statt in Norddeutschland. Mal davon abgesehen sieht bei jedem der Alltag anders aus. Du hast deinen, ich eben meinen. Und da es bei beiden hervorragend zu klappen scheint, gibt es glaube ich null Grund zu kritteln.

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1177609544000

    Da ich im äussersten Südwesten der Republik wohne und immer gewohnt habe, kenne ich die Norddeutschen Küsten nicht.

    Warum gibt es an der Nord- und Ostsee eigentlich so viele Kurorte und Heilbäder (oder täusche ich mich da etwa)?

    Wenn ich mich recht erinnere, war meine Schwägerin mit Ihrem Sohn (Neurodermitis) irgendwo dort oben zu Kur.

    Aber wahrscheinlich ist die Nord- oder Ostsee einfach nur unkuhl ;)

    Vor 20-30 Jahren waren es eben die Sachen wie Wrangler und Adidas, heute muss man schon mit was gaaaanz anderes auftischen um Eindruck zu schinden.

    Ich sehe die Kids schon jammern, wenn sie das alles später mal selbst bezahlen müssen :(

    Grüsse

    Claus

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1177609691000

    Ich sehe die Kids schon jammern, wenn sie das alles später mal selbst bezahlen müssen

    Ich sehe die Eltern schon schwitzen, wenn sie später die Forderungen der Kids nicht mehr erfüllen können.... lol

    Viele Grüße
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1177610683000

    @xelchen

    ab einem gewissen Alter der Kinder finde ich einen Urlaub in solchen Regionen wie Du sie beschreben hast ok, jedoch nicht mit einem 8 Wochen alten Säugling.

    LG

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177611137000

    Wieso nicht carsten wismar?

    und da mach ich mir wenig Sorgen @Kessy, der Grosse ist recht locker flockig schon am studieren und der kleene ist auch nicht auf den Kopf gefallen, die machen das schon ;)

    Mal davon abgesehen geht Mama-Verantwortungslos jetzt in den Garten und schmeisst den Grill an. Söhne haben Hunger. Ach ja und ein paar Freunde von denen kommen auch, die finden das bei uns immer recht prima ;) . Also lasst euch richtig über mich aus, Antwort kommt dann morgen oder so, ich hab nun keine Zeit mehr, lach.

    LG Die Verantwortungslose

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!