• Rolf1979
    Dabei seit: 1115510400000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1309105729000

    Hallo,

    diese Frage stelle ich mir jetzt schon seit ein paar Urlauben. Bisher habe ich mich eher nicht getraut was mitzunehmen, bin lieber in den Supermarkt um mir Obst, Joghurt etc. zu kaufen. Allerdings speziell bei meinem letzten Urlaub auf Ibiza ist mir aufgefallen dass Gäste sich nach dem Frühstück nochmal einen Teller genommen haben und mit dem vollen Teller auf das Zimmer gegangen sind, ohne dass es einer Kellnerin gestört hat.

    Ist es nun erlaubt oder ist das von Hotel zu Hotel verschieden oder wird es vom Personal ungern gesehen aber trotzdem toleriert oder wie ist die Sachlage :frowning:

    Freue mich auf eure Meinung!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1309106295000

    ...abgesehen davon, daß mir so etwas nicht im Traum einfallen würde, ist es sicherlich vom Hotel und vor allem von den gebuchten Verpflegungsleistungen abhängig inwieweit dieses toleriert wird.

    Warum läßt man sich keine Breakfast-Box zusammenstellen, wenn man etwas mitnehmen möchte... ;)

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1309106729000

    Hallo!

     

    Bei den wenigen Hotel-Urlauben auf Lanzarote, Fuerteventura, Griechenland, Mexico usw. haben wir es aber auch erlebt, daß am Eingang bzw. Ausgang ein Kellner stand, der dann diese Urlauber (mit vollen Tellern) wieder ins Restaurant zurückgeschickt hat.  Habe dann einmal gehört, daß der Urlaub sagte, daß es für die Gattin ist, die sich nicht wohlfühlt und am Zimmer geblieben ist.  Da gab es erst eine längere Diskussion mit Telefonaten. Dann konnte der Mann etwas mit auf´s Zimmer nehmen.

    Bei einem Apfel oder einer Banane wird wahrscheinlich niemand etwas sagen. Aber hier und da wird das schon kontrolliert.

    Wobei mir das nicht eingefallen wäre. Wenn ich gefrühstückt habe, bin ich satt. Falls dann für den kleinen Hunger zwischendurch etwas gebraucht wird, das gibt es zu kaufen.

    Lg.

     

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1309106997000

    Hab ich leider auch schon erlebt und finde es total peinlich.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1309107468000

    meine Oma hat sich vor ca. 30 Jahren in "ihrer" Frühstückspension auch immer eine Stulle geschmiert.

    war wohl noch eine andere Zeit......

    aber heute :laughing:

     

    für so manchen ist die Zeit wohl stehengeblieben :disappointed:

     

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1309108458000

    Also wir bedienen uns immer für den ganzen Tag! Die Brötchen dann schön in die Strandtasche, dazu noch ein lecker Saft aus dem Getränkeautomat in eine mitgebrachte PET-Flasche gefüllt. Nach einem Strandtag mit 30 Grad haben wir so gleich ein leckeres Abendessen und so sparen wir viel Geld. Getrunken wird am abend in einem AI-Hotel ohne Bändchen.

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1285
    geschrieben 1309109816000

    @gastwirt ich glaub Dir aufs Wort.... Aber mal im Ernst: Ich kenne Leute, die das als Art Sport verstehen.... Große Tasche mit zum Frühstück, die Dame schneidet zwei dicke Scheiben Käse ab, dazu ordentlich Weintrauben und etwas Brot... das reicht zu Mittag.....nicht weil sie  zu wenig Geld haben, sondern weil sie einfach geizig  sind ! Solche Leute sind einfach schrecklich und peinlich ist ein viel zu sanfter Ausdruck dafür !

    wernerkörvers
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1273
    geschrieben 1309111117000

    In einem Flughafenhotel, in dem zu der Zeit offenbar auch Arbeiter untergebracht waren, sah ich mal einen im Blaumann, der offenbar für die gesamte Mannschaft ein paar Kleinigkeiten auf die Seite brachte. Jedenfalls holte er eine riesige Plastikdose aus seiner Tasche und füllte in aller Seelenruhe etwa 20 Mini-Rosinenschnecken hinein.

    Ich find´s unmöglich, weil das auf Dauer dazu führt, dass jeder mehr fürs Zimmer zahlen muss...

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1309113646000

    bin mir nicht sicher woher diese Sitte kommt nur das man in Amerika sich das Futter das man nicht mehr mag sich einpacken lassen kann ,vielleicht haben wir da etwas falsch verstanden.

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1309113708000

    Es gibt eine Hotelkette in Deutschland, die sogar damit wirbt, dass man sich nach dem Frühstück gern noch was mitnehmen darf... 

    Ich muss mir da jetzt nicht die Brote schmieren, aber der Ansatz ist charmant ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!