• VenusScheint
    Dabei seit: 1337040000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1337081558000

    ich nehme es mit und lasse es auch an :) telefoniert wird trotzdem nicht soviel..weil viele wissen das ich im urlaub bin. und wenn ich mal telefonieren sollte stört es mich auch überhaupt nicht. urlaub heißt ja nicht von freunden weglaufen :) ich entspanne mich am strand und unterhalte mich nebenbei

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337082091000

    VenusScheint:

     ich entspanne mich am strand und unterhalte mich nebenbei

    ................................................................................................................

    Aber nicht wenn ich Dein Strandnachbar bin.Habe gegen diese Unsitte schon seit vielen Jahren ein profanes Mittel .

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3979
    geschrieben 1337084652000

    Was stört euch daran, wenn jemand sich mit seinem Handy beschäftigt ?

    Solange das alles tonlos ist (wovon ich ausgehe - alles andere wäre unverschämt) ist das doch kein Grund sich darüber zu ärgern.......

  • wauzih
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 849
    Zielexperte/in für: Madeira
    geschrieben 1337086531000

    ...also bei uns ist's mittlerweile so:

    Telefonate im Urlaub gar nicht, sms nur im äußersten Notfall, aber:

    Smartphone muss inzwischen einfach mit.

    Und das auch überhaupt nicht für soziale Netzwerke oder Foren, sondern zur urlaubsbezogenen Information:

    G-maps in Verbindung mit wikipedia, qype, flightradar24, marinetraffic, GPSies, Wetterapp, Reisetipps & Co. möchte ich einfach nicht mehr missen, und so ab und an mal etwas aktuelle Lektüre des Weltgeschehens -gern auch mal beim Frühstück- auch nicht.

    *tschaui*

    das wauzih

    meinereiner backt mit selbst aufgeschlagenen Eiern.
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337088936000

    @TommyA

    Da hast Du was ins falsche Nasenloch bekommen.Es ging ums "unterhalten":-)

    Wir haben auf Fernreisen ein älteres Handy und auf Europatouren Netbook und Smartphone dabei.Alles nur für den Notfall,da wir im Urlaub sind.

    Im Mittelalter mußten unsere Sippenmitglieder in Notfällen noch im Hotel anrufen und an der Rezeption wurde uns dann die Naricht zugestellt.

    In der Steinzeit wurde ein Telegramm (für jüngere User,bei Wiki schauen),bei Gefahr für das Rudel, ans Hotel gesendet.

    Die Rauchzeichen lasse ich jetzt aber weg:-)

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1337091246000

    Also mal vorweg, mich stört es auch manchmal, wenn am Strand telefoniert wird, die Frage ist nur wieso:frowning: Wenn das in einem normalen Tonfall geschieht, ist es doch nichts Anderes, als wenn sich auf den Nachbarliegen ein Paar unterhält...

    Liegt es vielleicht daran, dass wir die Antworten nicht mitbekommen und somit unsere natürliche Neugier sich regt und beschwert :laughing:

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337091672000

    Holger,bei meinem Glück ist die Tröte immer auf laut und ich bekomme mit,wo Schandal gerade nen Pickel bekommt:-)

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1337094067000

    Wenn jemand stundenlang neben einem richtig laut telefoniert, dann kann das schon gewaltig nerven.

    @ENIGMA13, es kommt schonmal vor, dass ich mich dann absichlich mit meinem Mann ganz LAUT unterhalte, damit der Endlosratscher kapiert, wie das nervt.

    Was gibt es denn sonst noch für Möglichkeiten? Was meinst Du mit "profanes Mittel? ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1337097000000

    Also wenn die Lautstärke übergebühr ist, weise ich darauf hin,

    weil, wo dem Schantalle ein neuer Pimpel erspriesst ist eher uninteressant :laughing:

     Aber genauso  handhabe ich es bei zu laut "normal"- Tratschenden ;) Im letzten Urlaub am Spapool(extra als Ruhezone ausgewiesen und erst ab 16 Jahren) wieder der Fall gewesen, die angesprochenen Damen waren sehr pikiert, die Herren schienen eher erlöst :D

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1317
    geschrieben 1337098812000

    Na ja, ich könnte schon verzichten; trage mein Handy auch schonmal 2 Tage leer im Täschen mit. Aber beruflich (kleinerer Handwerksbetrieb) können wir uns das leider (noch) nicht leisten. Also lassen wir ein gewissen Maß an "Belästigung" zu; von irgendwas muss der nächste Urlaub ja gezahlt werden ;0)

    Ausserdem liebt mein Gatte sein Smartilein.

    Ich gehe auch davon aus, das in 8-10 Jahren kein Mensch es auch nur erwähnenswert findet; immer irgendwie mobil erreichbar zu sein. Die nächste Generation kennt es gar nicht anders.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!