• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1381262549000

    Brigitte:

    @Bernd, da bist Du nicht der einzige. ;) Ein voller Flieger und jede/r hat eine schöne Maß Bier vor sich - ein Traum.

    Dazu die hübscheste Stewardess die ich kenne - das wäre es doch.

    *************************************************************

    Oh ja, da stimm ich dir absolut zu was die hübscheste Stewardess betrifft.

    Mit dem Maß, ok, aber hoffentlich keine Turbulenzen.  :laughing:

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26397
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1381266180000

    OT:....danke für die Blumen - aber dann guckt euch mal die anderen FB´s so an - da sind schon "mega-Geräte" dabei, die als Topmodells aufn Laufsteg eigentlich gehören.....:))

    Ansonsten - die Maß Bier wär schonmal eine witzige Idee - grad zur Wiesnzeit, wo die Airlines eh ihr Catering auf "Oktoberfest" umstellen.....die LH-Crew fliegt sogar zu dieser Zeit in Dirndl+Lederhosn auf bestimmten Strecken, was absolut nett anzuschauen ist.....ich verlinke mal ein Pic......dazu wäre eine Maß natürlich passend, aber harmoniert nicht mit der Trolleygröße:))) Mitm Bierfaßl durchzufahren wär auch mal ne Idee - also wenns nach mir ginge.....ich wüßte scho, wie es funzt:)))

    guckst du

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1381266536000

    Wo ist eigentlich das "Problem"?

    Im Flieger bekommt man doch jederzeit und in ausreichenden Mengen kostenlos alle Arten von Getränken. Wofür muß man also einen "Etat" einkalkulieren? :frowning:

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26397
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1381268713000

    Stimmt nicht, Curi - bei gewissen Airlines/Strecken/Ticketarten mußt du - wenn du was möchtest - die Sachen an Bord käuflich erwerben....und dies meinte der TO damit nämlich!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1381269480000

    ...Deine Interpretation ist aus dem posting des TO allerdings nicht ersichtlich. Die Frage zielte auf "erhöhtes" Trinkbedürfnis im Flugzeug und nicht auf jenes Bedürfnis in einem Flugzeug einer speziellen Airline. ;)

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1381274036000

    curiosus:

    Wo ist eigentlich das "Problem"?

    Im Flieger bekommt man doch jederzeit und in ausreichenden Mengen kostenlos alle Arten von Getränken. Wofür muß man also einen "Etat" einkalkulieren? :frowning:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das stimmt so nicht ganz. Alle Arten von Getränken gibts nicht kostenlos im Flieger. Zumindest nicht bei allen Airlines. Wasser, Kaffee, Tee oder Saft gab es bei uns immer auch auf den Kurzstrecken. Mindestens 1-2 Mal gingen die FB rum und boten etwas an, je nach Länge der Flugdauer. Bier, Wein und andere alkoholische Getränke gegen Bezahlung. Finde ich OK, braucht man auch nicht unbedingt. Bei einer Flugzeit von 1- 3 Std. ist die Verdurstungsgefahr noch nicht so besonders hoch, obwohl man im Flieger mehr Durst hat als sonst. ;)

    Bei Langstrecken sind wir in den letzten Jahren mit Linienmaschinen geflogen und dort gab es im Gegensatz zu Charterflügen wirklich alle Art von Getränken kostenlos. Die FB haben mir und sicher auch anderen Passagieren, während sie eingeschlafen waren, auch stillschweigend eine Wasserflasche ins Gepäcknetz gesteckt. Ich hatte bei langen Flügen auch oft ein Durstgefühl, aber kaum bemerkt, gab es schon wieder ein Getränkeangebot.

    Nur ist die Zeit zwischen Check-in und Abflug oft so lang, dass es da schon lohnt, nach dem Security noch ein Getränk zu kaufen.

    Mit dem Extra-Etat habe ich es  so verstanden, dass man einfach nur etwas Bargeld an Bord haben sollte, wenn man zusätzlich etwas bestellen möchte, was nicht im Preis inbegriffen ist.

  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1381309488000

    Danke Reiselady, genauso habe ich es gemeint mit dem Bar- bzw. Kleingeld. Das Wort "Etat" war wohl nicht ganz passend, das habe ich ja im 5. Posting auf Seite 1 auch schon geschrieben.

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1381313922000

    Reiselady, bei guten Airlines bekommt man soviel man möchte und was man möchte. Gerade wieder am Wochenende gehabt. Ich hätte (sofern ich so etwas trinken würde) auch Whisky, Gin, Vodka usw. bekommen können, habe mich aber für einen guten Wein sowie Wasser zum Menue entschlossen und später dann noch Erfrischungsgetränke und Kaffee genossen.

    Alles kostenlos übrigens. ;)

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1381317687000

    @ curiosus :

    Hmmmm, also soviel wie man möchte is halt auch immer so ne Sache, habe es auch schon erlebt, dass wir auf nem USA Flug mit den Jungs keinen Whiskey mehr bekommen haben, die FAs meinten, es wäre genug :p

    Hatten in ''good old times'' noch Apfelwein in grossen Plastikflaschen mit, der war eigentlich als Gastgeschenk für hessische Auswanderer gedacht, mussten wir dann leider selber trinken :laughing:

  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1381319054000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @curiosus

    Nichts für ungut - gute Airlines sind meistens teuer, die AI Getränke müssen ja irgendwie bezahlt werden, also vom Preis.

    Die meisten User fliegen nicht mit den teuren Airlines oder mit Linienflug und müssen daher die zusätzlichen Getränke selbst bezahlen.

    Gruß, Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!