• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1217863191000

    für mich einfach unbegreiflich. Das muß einem doch auffallen. Hallo :shock1:

  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1217865372000

    Also ich bin keine Mutterglucke, noch nicht mal Mutter.

    Aber sowas ist mir unvorstellbar. Auf was haben diese Leute geachtet als sie ins Flugzeug gingen? Was für Zeitungen es gab???

    Für das kleine Mädchen war das bestimmt ein unbeschreibliches Drama.

    Für alles gibt es bei uns einen Führerschein oder zumindest Eignungstest -

    nur fürs Elternsein nicht.

    vg

    christa

  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1217866017000

    Hallo hanfhaken,

    nur weil ein "Trollo" dämlich/ kindisch über ein Jugendamt geschrieben

    hat (dort in der Welneßss Abteilung bearbeitet) , hast du das sofort verallgemeinert ( Bei solch einer Bemerkung fängt man an darüber nachzudenken, ob diese Behörde nicht mit der Aufgabenstellung überfordert ist). :frowning:

    Nach dem Motto: Alle Beamten DOOF, alle Frisörinen BLOND und BLÖD und alle Blondinen sowieso BLÖD. :question:

    Warum must du über viele Leute, die du wohl nicht kennst, ein solches mieses Pauschalurteil abgeben. Was soll das?

    Ach ja: Alle, die in einem Forum schreiben oder chatten sind ja sowieso arme kranke Leute, die nicht nach drausen gehen und keine Freunde haben, da sie Angst vor anderen Personen haben. ;)

    Kenne genug Leute beim Jugendamt. Greifen die zu früh ein, so ist es Kindesentzug. Greifen die zu späht ein, und es ist ein Unglück passiert stehen sie vor dem Richter. Möchte den Job nicht haben.

    Gruß

    Hubert

  • NexaLotte
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 512
    gesperrt
    geschrieben 1217866865000

    ;) Vielleicht mal mein Posting lesen? Hätte dem Piloten gar nicht auffallen können, hätten die Eltern die Boarding-Card nicht abgegeben beim einsteigen.

    boarding completed

    Zu deutsch: Sie haben das Mädel eingecheckt und Papi und Mami haben sich aufeinander verlassen. Lächerlich die Debatte hier über Rabeneltern, miese Kinderabschieber etc. .

    Beibt eher zu diskutieren welchen Schock die Eltern hatten (abgesehen von den Reisser-Berichten der Zeitung ;) )

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1217866996000

    Das denke ich auch ,ich glaube nicht das denen sowas nochmals passiert.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • NexaLotte
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 512
    gesperrt
    geschrieben 1217867065000

    Natürlich nicht salamander. Aber Hauptsache die Community hat nen Grund sich hier zu mokieren. Absolut lächerlich wenn mich jemand fragt.

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1217867286000

    @TommyA sagte:

    Ich finds nicht weiter tragisch, vielleicht isses wirklich in der Hektik oder warum auch immer passiert. Solange wir keine Hintergründe kennen, sollten wir auch hier nicht urteilen...

    Und es gibt wahrlich schlimmeres, jedenfalls meiner Meinung nach.

    Ist doch nichts weiter passiert, Mutter und Kind wohlauf ;)

    genau das war Toms Kommentar zu, aber hier wird gleich draufgehauen!

    der nächste bauscht die Sache wieder auf, der nächste heißt den anderen gleich wieder nen Trollo. :(

    Nexalotte

    prima Post ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • NexaLotte
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 512
    gesperrt
    geschrieben 1217867586000

    ;) sollte jeder für sich selber entscheiden meinungsfreiheit, gelle. Aber de facto waren hier viele Posts die wirklich doof waren. Vielleicht erstmal denken und dann die Eltern beschimpfen. Wäre vielleicht von Vorteil.

  • AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1217871064000

    Also ich habe 4 Kinder(einer mittlerweile erwachsen)Gehöre wohl zu den Übermüttern.Meine Kinder habe ich nie aus den Augen gelassen(war immer alleinerziehend )nicht eine Sekunde auch nicht in Situationen wo andere Eltern entspannt waren und der Meinung man könnte die Kinder mal alleine spielen lassen.Jeder mußte zumindest 10 Jahre sein bevorich meine Hände langsam von ihnen ließ.Jüngere Kinder werden zu sehr abgelengt um selber zu begreifen das sie bei Mami bzw Papi bleiben müssen oder können blitzschnell auch hochgenommen und von fremden Menschen weggetragen werden und im Gedränge haben sie erst Recht keine Chance.Trotzdem sollte man die Eltern nicht vor verurteilen bevor man den Fall nicht kennt und Zeitungen schreiben doch gerne die schlimmsten Sachen!Ich denke Nexalotte könnte Recht haben..jeder dachte das Kind wäre beim anderen!LG Angie

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1217888869000

    häh also moment... bin zwar nicht blond aber stehe gerade auf einem schlauch:

    mami und papi checken das kind mit ein... mami und papi geben die boardkarten mit ab... mami und papi verlieren dann im gewusel das kind, weil einer vom anderen denkt, er hat es "dabei"... in DIESEM moment wäre aber das kind nicht mehr aufm flughafen sondern schon am gate bwz. im "schlauch" zum flugzeug oder nicht???! und gib mal zwei boardkarten ab und geh alleine durchs drehkreuz... ist mir mal passiert, mein sohn war mal eben vorgelaufen aber in sichtweite, von allen seiten gabs SOFORT terror, einmal an das kind, einmal an mich.

    ich hetze nicht, ich versuche nur zu rekonstruieren :)

    LG Sue
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!