• wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1210802225000

    Hallo,

    ueber das ×××××× Forum und einen Deutschen, der in Kambodscha lebt und viel in jenem Forum aktiv ist, kam ich an die Adresse <>.

    Dort kann man jedes Land auf dieser Erde anklicken, das man schon besucht hat und auf einer Weltkarte anzeigen lassen.

    Dabei musste ich feststellen, dass ich trotz fruehzeitig ausgepraegter Reiselust und rund 50 Jahren >Praxis< gerade mal auf 66 Laender und 29% kam.

    Fuer den verbleibenden bescheidenen Rest des Daseins wird sich die Quote kaum noch viel hoeher schrauben lassen.

    Unser Planet ist demnach weitaus groesser (oder sollte man sagen unterteilter) als man denkt.

    Ist zwar keine direkte Frage, vielleicht aber doch nicht uninteressant.

    Und eventuell ein Ansporn fuer die Youngsters.

    Die Mongolei, Ecuador und Kiribati warten!

    Darf ich kurz an die von Dir akzeptierten Forenregeln erinnern. Darin steht eindeutig, das Werbung (auch verdeckte) hier nicht gestattet ist.

    Also habe ich die links/Hinweise entsprechend unkenntlich gemacht und bitte darum dieses so zu akzeptieren und zukünftig nicht mehr zu posten.

    Danke

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1210802925000

    Tja ich weiss nicht ob es erstrebenswert sein muss möglichst viele Länder gesehen zu haben ich spreche mal nur von mir, die Qualität der Reise und was ich aus dem Urlaub bez. Land erlebt habe ist mir wichtiger gebe aber gerne zu das ich damals noch unter 30 tatsächlich auch stolz war auf die vielen Stempel in meinem Pass.

    Ja man wird älter :disappointed:

  • amadeus_2
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1210805618000

    Beeindruckende leistung. Fand deinen Beitrag sehr Interessant und hab es dann auch direkt mal ausprobiert. Mein ergebnis war ein sehr bescheidenes und zwar grad mal 3%, aber bin ja noch Jung und hab noch ein paar Jahre um zu sammeln. Gruss Sabrina ;) ;) ;)

    **** Die Leute streiten im allgemeinen nur deshalb, weil sie nicht diskutieren können. ****** Gilbert Keith Chesterton
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1210805647000

    Wow !

    66 Länder - wie hast Du das geschafft, lieber Wolfgang ?

    Da haben wir in Berlin aber viel zu erzählen !

    Werde ich nie erreichen, obwohl ich "erst" 51 Lenze zähle. Und ich bin ehrlich, daß will ich auch garnicht. Selbst wenn ich die Zeit und das Geld dazu hätte, wäre es mir/uns zu stressig !

    Aber ich freue mich für Jeden, der in der Lage ist soviel von der Welt sehen zu können !

    Obwohl, wenn ich jetzt so mal nachrechne, kommen selbst bei mir - als viele Jahre reisebehinderter Ossi - auch einige Länder zusammen.

    Das liegt aber mehr daran, daß ich mehrmals in der ehemaligen UdSSR war, die heute in verschiedene, unabhängige Länder zerfallen ist.

    Aber ist wirklich war - die Welt ist riesengroß und wir selbst sind doch nur so ein klitzekleines Rädchen !

    Eigentlich wird uns das viel zu wenig bewußt !

    beste Grüße

    Erwin, der sich sehr auf das Usertreffen 07./08. Juni in Berlin freut !!

    P.S. lieber Wolfgang, habe jetzt die angegenene Internetseite nicht aufgerufen, ist aber vielleicht besser, wegen ev. Werbung mit xxxx zu überschreiben ??

  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 890
    Zielexperte/in für: Kanada
    geschrieben 1210805722000

    irgendwie n interessantes thema..........

    ich bin auch der meinung wie fred, dass es nicht die erfüllung sein kann möglichst viele länder dieser erde "abzuhaken".

    denke aber, das jeder reiseinteressierte so eine art "reiseleben" durchfährt....

    ich war stolz wie oskar, als ich die ersten jahre meines "reiselebens" durch europa getramt bin, und ich vielen bekannten die vielen stempel meines jugenherbergsausweises, gezeigt habe.....

    in den darauffolgenden jahren habe ich dann, mit partner viele dieser, in erster linie europäische destinationen, wieder besucht....

    ich denke, viele erfahrungen und neigungen für gewisse länder, macht man in der ersten "hälfte" des lebens........und in der zweiten..tja, da fährt man in erster linie nur noch da hin, wo es einem wirklich gefallen hat!

    das bedeutet nicht, dass man nichts neues sehen will!!

    für mich bedeutet es, dass es vieeeeeele länder dieser erde gibt, die unglaublich interessant sind, und jeder reisebericht im tv wird verfolgt, aber selbst hinfahren.....mmmpffff, wie zb gestern der bericht über china mit dem rollstuhlfahrer.............hut ab! toll!

    ich glaube, so sammelt jeder in seinem persönlichem "reiseleben" eine handvoll länder, die er ständig und gern besucht.

    n schönen abend

    harry

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 667
    geschrieben 1210823338000

    Hallo zusammen

    Anschliessend an meine Ausbildung zog es mich in die grosse weite Welt. Ein weltweit tätiges Unternehmen war mir dabei behilflich. Schmunzelnd denke ich hin und wieder an die guten alten Zeiten zurück, als ich stolz und etwas überheblich, meinen mit unzähligen Hotelaufklebern aus aller Welt bestückten Koffer der staunenden Umwelt präsentierte.

    Mit den immer schnelleren und billigeren Verbindungen nach Übersee wurde unser Planet zum Dorf und mein Koffer fand nicht mehr die ihm zustehende Beachtung. Also weg mit ihm und Kauf eines robusten Schalenkoffers. Anstelle der Hotelaufkleber bin ich heute im zarten Rentenalter stolz auf meinen zerkratzten und verbeulten Koffer, der Zeugnis ablegt für eine manchmal etwas unkonventionelle Reiseart.

    Obwohl ich im Laufe der Jahre rund 60 Länder geschäftlich und privat bereist habe und weiterhin noch einige zusätzlich bereisen werde, staune ich immer wieder, wenn mir heutige Traveller cool mitteilen, dass sie eben von einer “Rund um die Welt” Reise in -- nein, nicht in 80 Tagen, sondern in zwei Wochen zurückgekehrt sind. Zerknirscht muss ich gestehen, das würde ich mit dem besten Willen nicht schaffen. Ich habe schon Mühe, während zwei bis vier Wochen mehr als ein Land zu bereisen. Ausgenommen ein abenteuerliches “Bahnreisli” von Bern nach Hongkong auf dem Schienenweg, das meine Länderstatistik positiv beeinflusst hat. Vielleicht mache ich etwas falsch -- so werde ich nie auf 100 bereiste Länder kommen obwohl meine Lebenserwartung nach Statistik permanent länger wird. ;)

    Gruß

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22398
    geschrieben 1210840657000

    @harryhh sagte:

    irgendwie n interessantes thema..........

    ich bin auch der meinung wie fred, dass es nicht die erfüllung sein kann möglichst viele länder dieser erde "abzuhaken".

    Seh ich auch so, gewisse Teile dieser Welt sprechen mich einfach nicht an. Andere Länder oder Städte bereise ich hingegen gerne öfter.

    Aber es gibt ja auch Leute, die mit möglichst vielen unterschiedlichen Flugzeugtypen geflogen sein wollen, oder die ihre Flugstrecken dokumentieren oder Trainspotter, deren Ziel es ist, Fotos von allen möglichen Lokomotiven zu sammeln. Dazu gibt's ja auch einschlägige Foren.

    Früher hatte man eine Weltkarte zu Hause hängen und hat mit Stecknadeln stolz markiert, wo man schon überall war. Heute geht das elektronisch. Die Idee an sich find ich gut.

    @Pesche sagte:

    Ich habe schon Mühe, während zwei bis vier Wochen mehr als ein Land zu bereisen.

    Mich spricht es auch eher an, sich mit seinem Gastland etwas intensiver zu beschäftigen, als ein paar Tage dort zu sein, und dieses Land dann "abzuhaken".

    @Pesche sagte:

    Ausgenommen ein abenteuerliches “Bahnreisli” von Bern nach Hongkong auf dem Schienenweg.

    Das hört sich interessant an und erinnert mich an ein Buch: "Der Fahrplan ist die Speisekarte", ein Reisebericht über eine Zugfahrt auf dem Landweg von China nach Irland.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1210846524000

    Unikum:

    das Zelt in dem wir leben steht auf Schweizer Boden 20 Meter zur Französischen grünen Grenze und 2 Km zur Deutschen,so klein kann die Welt auch sein ;)

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1210849608000

    Reisen soll meiner Meinung nach Spaß machen. Darin, möglichst alle Länder der Welt "abzuhaken" sehe ich keinen Sinn.

    "Die Mongolei, Ecuador und Kiribati warten!"

    Auf mich warten diese Länder vergebens. Aber irgendein Tourist wird schon mal dorthin verirren ;)

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1210849868000

    Hallo,

    also so arg Werbung kann ich hier nicht erkennen, daß man den Tipp gleich löschen müsste, aber sei's drum.

    Die Seite ist ja ein ganz nettes Spielzeug. Allerdings wir die Angegebenen Prozentzahl einfach durch die Anzahl der Länder ermittelt. Interessant wäre die Seite eigentlich wenn die ermittelte Prozentzahl über die Fläche der Länder zustnde käme.

    Den Rest kann ich ja selber machen.

    Gruß

    Berthold

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!