• Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2334
    geschrieben 1401391727000

    So jetzt habe ich mir sämtliche Seiten durchgelesen und weiss immer noch nicht wofür ich mich entscheiden soll. :laughing:

    Die letzten Jahre reisenwir mit apfelgrünen Stofftrolleys von redolz. Die grellen Farben werden zwar mehr am Gepäckband aber sind immer noch leichter zu orten.

    Nun sind unsere schon in die Jahre gekommen und sehen etwas ramponiert  aus. Bei einem ist der Zipper am Reissverschluss kaputt. Kurz und gut, ich hab einen Grund mal wieder neue zu kaufen.

    Es muss also auf jeden Fall eine auffallende Farbe sein (mit schwarz und dunkelblau sind wir schon lange durch). :D

    In der engeren Wahl habe ich die Rimowa Salsa Air in ultraviolett, die Samsonite Spinner Cosmolite in Emerald Green und die Titan X2 Flash in Shining Sea.

    Stand jemand vor der gleichen Wahl und verrät mir wie er sich aus welchem Grund entschieden hat?

    Beitrag durch Entfernung überflüssiger Microsoft-Formatierungsbefehle lesbar gemacht. Bitte künftig im Quelltext posten!

    Danke für's Ändern Curiosus

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2954
    geschrieben 1401400598000

    Meine Frau brauchte letztens auch einen neuen Koffer.

    Sie hat sich nicht für einen aus deiner Auswahl entschieden, aber vllt. ist es trotzdem für dich interessant, ihre Erfahrungen damit zu lesen:

    Sie hat sich für den Aeris Spinner 82/31, 59x81x34cm von Samsonite entschieden. (Zwar über dem 'magischen Maß' von 158 cm Umfang, aber wir hatten noch nie Probleme damit.)

    Den gabs in ihrer Lieblingsfarbe "Royal-Blau".

    Sie hat immer wieder nach günstigen Preisen geforscht und letzten November gabs dieses Teil zum Schnäppchenpreis.

    Das gute Stück ist dieses Jahr im Februar/März mit uns nach Australien gereist (war auf JEDEM Kofferband leicht als "der unsere" zu erkennen), er lässt sich gut seitwärts auf den 4 Rollen schieben (besonders natürlich auf glatten Flughafen-Böden!), auf der Strasse ist es besser, den Koffer zu 'klappen' und auf zwei Rollen hinterherzuziehen.

    Bei Teppichboden ist er eher suboptimal- da schiebt man am besten mit ganzer Kraft alles vor sich her.

    Auf der Rückreise riss leider einer der Plastik-Verschlußteile ein wenig ein (sofort reklamiert) und die Fluggesellschaft hat uns innerhalb kürzester Zeit ein Originalteil montieren lassen.

    Den Koffer gibt es auch noch in schwarz (niemals! ;) ), sowie gelb, grasgrün, rot, orange und türkis.

    Aber die Gattin würde IMMER NUR einen knalle-blauen haben wollen!

    Kombiniert mit einem ebenfalls schrillen Koffergurt ist es einfach ein Farbknaller auf dem Gepäckband!

    P.S. Ich habe einen ur-alten Samsonite Hartschalenkoffer, auch in einer für damalige Zeiten ungewöhnlichen Farbe.

    Sollte uns jemand aufgrund dieser Kofferfarben hinterherlächeln....gern geschehen!

    Wir zaubern gerne Lächeln auf anderer Leute Gesichter. ;)   :kuesse:

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2334
    geschrieben 1401401706000

    Danke jo-joma. Die Farbauswahl ist ja wirklich grell :p . Bei der Grösse will ich nicht über die 158 cm kommen, man weiss ja nie wo es einen mal hinverschlägt. Aber die gibts ja auch kleiner. Allerdings sind die doch wieder einiges schwerer als die von mir beobachteten.

    Und Gewicht ist durchaus ein Thema, grad auch beim Wasserflieger auf die Malediven.

    Obwohl die in meiner Wahl stehenden alle leichter sind als unsere Stofftrolleys.

    Wenn uns jemand wegen unserer grünen Koffer angrinst, grins ich zurück und freu mich wenn der schon den 5. falschen schwarzen vom Band holt. :laughing:

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • themaxxx
    Dabei seit: 1247097600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1401545607000

    Ich hab diverses Gepäck mal einen robusten Trolley der muss dann einfach stabil sein und noch rollern können :) und dann auch einen backpacker rucksack wenn mal eher so unterwegs ist und man quer durch die Stadt muss dann ist das bequemer, und natürlich hab ich auch einen kleineren Koffer der dann sogar als handgepäck passt. Also halt angepasst an meine Reisebedürfnisse.

  • grusgrus
    Dabei seit: 1371427200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1401580800000

    Bei Städtereisen einen Trolley. So klein wie möglich, so stabil wie möglich, so leicht wie möglich, und: so auffällig wie möglich, damit er nicht mit anderen verwechselt wird!

    "Wie sieht Marcellus Wallace aus?"
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2334
    geschrieben 1402435365000

    Kurzes Update: Es sind die Titan geworden. Die anderen beiden (Rimowa und Samsonite) sind rausgefallen. Das Monogestänge war mir im direkten Vergleich doch zu wacklig.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • MadnessRose
    Dabei seit: 1401840000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1402570484000

    Meine Koffer müssen im Grunde praktisch sein, also es soll alles reinpassen was man so braucht!

    Auffällig mach ich meinen koffer schon selbst, sei es mit farbigen bändchen, anhänger etc!

    Leichtes eigengewicht ist als 2tes kriterium!

    19.7.-2.8.2014 Paradis Palace/Hammamet
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1402571167000

    MadnessRose:

    ...also es soll alles reinpassen was man so braucht!

    Danke für den Tipp! :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • MadnessRose
    Dabei seit: 1401840000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1402587330000

    genau und dass kann bei kind und mann ne menge sein!

    ich hab da vergleichsweise wenig

    19.7.-2.8.2014 Paradis Palace/Hammamet
  • Stefan_Faupel
    Dabei seit: 1153094400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1422809387000

    Guten Abend. Ich hoffe ich darf meinen Beitrag hier unterbringen denn irgendwie passt er ja hier rein.

    Ich suche einen "treuen Begleiter" denn bisher bin ich immer mit geliehenen Koffern und Reisetaschen um die Welt geflogen, doch meine bevorzugte Tasche hat nun den Geist aufgegeben. Da ich leider nimmer weiß welcher Hersteller das war, hier meine Suchanfrage.

    Ich Suche wie wahrscheinlich viele Leute eine möglichst robuste und vom Eigengewicht her leichte Reisetasche/ Reisetrolley, bitte keine Hartschale, mit stabilen, vernünftigen Rollen die auch mal über Schottersteine gezogen werden können (natürlich nicht zu extrem).

    Von den Amessungen her soll er natürlich für Fluggepäck zugelasssen sein, Größenmäßig im oberen Bereich, bei einer Reisetasche kann man das ja immer etwas "knautschen".

    Ich wäre euch sehr dankbar wenn Ihr mir Vorschläge zu Herstellern und Modellen macht, welche diese Kriterien eurer Meinung nach erfüllen und mir damit die Suche in der unendlichen Auswahl etwas erleichtert.

    Vielen Dank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!