• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1301514652000

    Wir benutzen seit drei Jahren diese vierrolligen Koffer. Die sind so genial, daß wir uns wundern, weshalb da noch niemand viel früher darauf kam. Klar, bergauf muß man sie je nach Steigung auch kippen und ziehen, trotzdem sind sie unübertroffen beweglich.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1301514960000

    bernd, wiegen diese damit mehr, mal so gefragt? mir pers. geht es immer um das eigengewicht der dinger, die wirklich kohle kosten haben dies, aber was diese kosten kann ich eine woche urlaub machen, die billigen haut es mir die räder ab toll.

    Top-HolidayChecker2013-2017-ALL* 2017 Pkt:75.612* +56.000 Pics www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0 * www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen *Away-Reisemagazin Holidaycheck * emons: * Die Zeit Online/Print
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1301515299000

    @adrianmartin sagte:

    @curi

    schon beobachtet das ganze, aber bei vielen sachen musst auch diesen kippen :? und da stellen sich manche schon an :shock1:

    Wieviel von der Sorte hast du denn schon getestet? War wahrscheinlich immer das falsche Fabrikat? :laughing:

    Kann nur bekräftigen, egal ob gemächlich nebenher rollend oder auch angekippt, meine Begeisterung hält bis heute ungebrochen an, besser geht einfach nicht! ;)

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1301515784000

    omali, nix - nullo von denen 4er-roller :laughing:

    Top-HolidayChecker2013-2017-ALL* 2017 Pkt:75.612* +56.000 Pics www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0 * www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen *Away-Reisemagazin Holidaycheck * emons: * Die Zeit Online/Print
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1301516558000

    @adrianmartin

    Du hast zwar Bernd angesprochen, hoffe aber, meine Erfahrung zu dieser Frage äußern zu dürfen.

    Mehrgewicht echt unerheblich. Auch bezüglich des Preises muß es sich nicht zwingend um astronomische Zahlen handeln.

    Auch bei mir hat das geringe Eigengewicht des Koffers oberste Prirorität, war für meine Kaufentscheidung der ausschlaggebende Punkt.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1301517092000

    @adrianmartin

     

    Das Eigengewicht ist nicht höher als bei herkömmlichen Koffern. (Je nach Hartschale oder Stoff)

    Unsere haben damals ca 120 € gekostet und schon manchen Urlaub und srapaziöse Fahrten durch ewig lange Flughäfen (Frankfurt, Mallorca ) bestens überlebt. Die Rollen sind nach wie vor in einem Top-Zustand. Wie schon geschrieben in engen Räumen oder Zugabteile können sie ihren Vorteil voll ausspielen. Auch wie Curi schrieb lassen sie sich bequem und leicht neben her rollen.

    Ich wollte keine anderen mehr.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1301518035000

    danke euch, mit dem kann ich was anfangen, bitte mal marke per pn durchgeben :kuesse:

    Top-HolidayChecker2013-2017-ALL* 2017 Pkt:75.612* +56.000 Pics www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0 * www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen *Away-Reisemagazin Holidaycheck * emons: * Die Zeit Online/Print
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1301518064000

    ich würde meinen mit rollen auch nie wieder her geben.

     

    ich reise bekanntlich ja gerne mal mit sehr viel gepäck.

    da lässt sich der "kleiderschrank" doch gleich viel besser über die verschiedensten flughäfen wuppen.

     

    wir haben unsere koffer nun schon 5 jahre.

    und die werden immer doppelt genutzt (wir + dann nochmal von den schwiegereltern).

    und die rollen sind immer noch top in ordnung.

     

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • strandnixe67
    Dabei seit: 1270944000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1301554977000

    Seit ich mir einen Rimowa Koffer geleistet habe, macht das reisen doppelt soviel Spaß :D

    Der rollt fast von alleine am Flughafen und das superleichte Eigengewicht ist einfach nur Klasse !

    Lieben Gruß von der Standnixe
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7049
    Verwarnt
    geschrieben 1301562707000

    @adrianmartin sagte:

    @rhodos-peter

    der bauch darf aber nicht dazwischen sein, wie willst das denn ablesen :frowning: spiegel :shock1:

    ....Adrian, das Problem gibt es nicht, ich habe so eine ganz dekadente Waage mit Funkdisplay *rolleyes* und auch wenn ich von oben über meinen Waschbrettbauch (zugegeben, es liegt ein wenig Wäsche drauf) nach unten schaue, sehe ich noch meine Zehenspitzen, Knie, etc. ;)

    zurück zum Koffer, ich habe meine beiden Noname Hartschalenkoffer mal bei exxy geschossen, einer hat 2 große Räder und eine ausziebare Stange, der andere hat 4 Räder und so´ne Schnur zum rausziehen. Leider sind die Teile etwas bauchig geformt und wackeln auf der Waage, darum nehme ich sie zum wiegen in die Hand. Ein Koffer ist schreiend rosa (vielleicht hat deshalb damals kaum einer darauf geboten), das Ding zieht freiwillig niemand aus Versehen vom Kofferband und ich sehe ihn schon von weitem, den anderen ziert ein hübsches großes buntes Schleifchen in Neofarben am Griff, ganz gruselig anzusehen, doch auch hier ist ein Verwechslung ausgeschlossen. Schade nur, dass die Koffer meist schon nach dem ersten Flug ziemlich zerkratzt aussehen, C´est la vie. Dieses Schicksal teilen aber meine Koffer mit millionen anderen auch, egal wie teuer sie mal waren. Mir wurde nicht mal im Traum einfallen, einen Hartschalenkoffer mit 4,5 Rollen Klarsichtfolie zum Schutz einzurollen, es ist doch nur ein Koffer. Toll, das es auch dafür einen inzwischen 28-seitigen Thread gibt ;)

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!