• Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13973
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1389613549000

    Was hast Du gegen Mettbrötchen? ;)

    LG

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Dieterle83
    Dabei seit: 1155427200000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1389614971000

    Hallo,

    wir waren mit unserem Sohn das erste mal im Urlaub als er ebenfalls 1,5 Jahre alt war.

    Wir waren damals im September auf Mallorca im Grupotel Natura Playa und wir hätten keine bessere Wahl treffen können.

    Kurze Flugzeit, angenehmes Wetter, super Hotel, flaches Meer, einzig die Transferzeit zum Hotel von 1,5 Stunden war etwas heftig.

    Wir hatten ein Studio mit kleiner Küchennische. Da unser Sohn zu dem Zeitpunkt jeden morgen gleich nach dem aufwachen eine Milch trank, konnten wir diese in der Mikro warm machen, er hat sie getrunken und wir konnten dann ganz gemütlich am Buffet frühstücken. Er bekam sowohl zum Frühstück wie zum Abend essen einen Kinderstuhl und zum trinken gab´s auch einen Strohhalm. Da in diesem Hotel sehr viele Familien zum damaligen Zeitraum waren, war es für uns auch entspannt zu wissen, es macht nichts, wenn s mal Geschrei gibt, die anderen Eltern wissen ja wie das ist ;-)

    Die Küchennische war auch von demher praktisch, weil man für Junior ein Vesper richten konnte, die Trinkflasche sauber machen konnte...

    Wickeltisch gab es dort nicht, war aber problemlos auf dem Bett zu machen.

    Kinderbettchen gab es gegen Aufpreis dazu, brauchten wir nicht. Und Babyphon konnte gegen Gebühr ausgeliehen werden, dies funktionierte wohl so, dass dieses mit dem Handy gekoppelt war und wenn das Kind schreit, dass Handy klingelt! Wir selbst hatten dies nicht, weil ich mein Kind nie allein im Zimmer lassen würde, andere Familien haben uns aber davon erzählt und es wohl auch ausprobiert!

    Buggy konnte man auch ausleihen, haben wir aber selbst mitgebracht.

    Wichtig war für uns auch zu wissen, das eine gute ärzltiche Versorgung gegeben ist und wir im Notfall in nichtmal zwei Stunden wieder zu Hause sein könnten!

    Da dies alles so perfect war, waren wir auch ein Jahr später wieder in diesem Hotel und werden auch dieses Jahr wieder dort hin gehen!

    Ich achte seitdem schon darauf, ob das Hotel familienfreundlich ist, bzw. welche Gäste hauptsächlich dort urlauben. Ich würde unser Sohn als anständig bezeichnen, aber jedes Kind hat mal nen Wutanfall, und ich fühle mich dann einfach wohler, wenn andere Familien drumrum sind und ich nicht den Blicken manch kinderloser Gäste ausgesetzt bin.

    Liebe Grüße

    Sabrina

    Es ist besser mit drei kleinen Sprünge das Ziel zu erreichen, als sich bei einem großen die Beine zu brechen!
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1389621177000

    Das hatten wir schon oft!

    Das Frühstück wurde nach unseren Wünschen ins Apartment gebracht!

    Genau zu der Zeit, wann wir den Frühstück-Service wünschten!

    In einigen Hotels war der Service inklusive,

    in andern muss man einen Aufpreis von ca. 5 Euro bezahlen.

    Es gibt auch kleine Hotels, die keinen Frühstücksraum haben, auf einer Liste

    kann man ankreuzen, was man sich zum Frühstück wünscht,

    das Frühstück wird ohne Aufpreis! ins Apartment gebracht,

    sei es auf dem eigenen Balkon, oder z.B. im Bett :p  

    einfach dort wo man Essen/trinken will!

    So haben wir das zum Beispiel im Xenones Filotera auf Santorini erlebt!

    LG

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17163
    geschrieben 1389628125000

    Man sollte vielleicht unterscheiden zwischen privaten Apartments, wo es größtenteils auf Selbstversorgung hinausläuft, oder Apartments die direkt Hotels und deren Services und Facilities angeschlossen sind, also quasi einfach eine besondere Zimmerkategorie, auch öfter als Studio oder Suite bezeichnet ;)

    TO fragte ja explizit nach Hotels, sodaß ich davon ausgehe, daß sie vielleicht Wert auf diverse Hotelfacilities legt, die über die reine Unterbringung hinausgehen?!

    Ansonsten könnte man natürlich auch raten, miete Dir eine Villa mit Personal, z.B. Koch, Kellner, Gärtner, Chauffeur und Poolboy, da hast Du alles, was Du brauchst, wahrscheinlich auch Platz genug, bist megaflexibel, belästigst keine anderen Urlauber und brauchst Dir über verschiedene Hotelbezeichnungen keinen Kopp machen :p

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Eisprinzessin
    Dabei seit: 1178064000000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1389701123000

    Danke für euer Feedback, hat mir sehr geholfen!

    1. Wir haben uns jetzt schon mal für Mallorca entschieden!

    Da wäre die Frage ob Mai oder Juni. Tun die sich klimatechnisch viel? Grundsätzlich wäre uns jede Reisezeit recht von Mai bis September, denke aber, dass Mai/Juni am günstigsten vom Klima sind, oder?

    2. @ Dieterle: Das Grupotel Natura Playa ist auf meiner Liste von 5 Hotels, die ich im Moment notiert habe. Vielleicht sieht man sich sogar?! ;-)

    3. Unser Söhnchen ist gottseidank pflegeleicht, was Essen und Schlafen angeht. Ich überlege daher, ob HP oder Selbstverpflegung sinnvoll ist. Bei HP wäre das Abendessen z.B. gar kein Problem, beim Frühstück bin ich mir nicht so sicher. Andererseits hatten wir in unserem Hotel an der Nordsee dieses Jahr auch Frühstück/Abendessen und es hat problemlos geklappt.

    4. Dinge, die ich als notwendig erachte: fällt mir spontan gar nix ein, außer dass medizinische Versorgung wünscheswert wäre und ein Buggyverleih. Babyphone ist wichtig, könnte ich aber selber mitbringen. Grundsätzlich ist so ein Miniclub für die Kleinsten auch nicht verkehrt. Unser Sohn ist ein kleiner Wildfang, da wäre es schon gut, wenn er zur Abwechslung mal zum Spielen irgendwo hin könnte, ist aber kein Muss. Und ein Babybett muss vorhanden sein, ggf. gegen Gebühr, da unser Sohn schon nach 3 Monaten in seinem eigenen Bett schlafen wollte und das nicht so gut klappt, wenn er mit im Doppelbett liegen muss ;-) Wickeltisch muss nicht sein, babygerechte Speisen auch nicht, unser Sohn isst alles :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!