• brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1220961007000

    Auf die Frage, was uns an Abendveranstaltungen interessieren würde:

    Folklore (echte, nicht auf Touris ausgerichtet) aus dem jeweiligen Land

    Alles andere kommt auf das Können der Animateure an. Haben schon sehr gute Shows gesehen u.a. Dinner for one, Elvis.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1220961479000

    Als wenn es in den Urlaubsorten nicht genug zu kucken gäbe. Kann ich nicht begreifen. Dinner for One ist im Original doch garnicht zu toppen. Das kucke ich höchstens zu Silvester. Im Urlaub habe ich anderes zu tun.

    Warum nicht etwas aus dem Urlaubsland das könnte ich noch verstehen. Ich kucke mir doch Sissy nicht in Brasilien an sondern dann lieber in Österreich.

    23.11-27.11 Dublin
  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1220961650000

    War ja nur ein Beispiel aus der Zeit in der wir mit Kindern verreist sind. Die waren damals nicht so begeistert vom "rumgucken". Und es wurde danach gefragt was interessant wäre.

    Wie schon erwähnt erkunden wir inzwischen auch lieber den Ferienort als im Hotel zu sitzen.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1220962109000

    Sorry sollte nicht persönlich sein. War auch nur ein Beispiel. Heute ist es ja schon so, dass die Kinder Animation brauchen. Meine Eltern waren mit uns immer am Meer. Wir haben den ganzen Tag am Strand gespielt oder waren im Wasser. Es geht auch ohne Animation.

    Was vielleicht auch noch Sinn macht ist ein Sprachkursus.... Ist nicht verkeht so Worte wie guten Tag, Bitte und Danke zu lernen.

    23.11-27.11 Dublin
  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1220962290000

    Einen Sprachkurs finde ich eine Gute Idee. Würde sofort mitmachen!

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1220962799000

    Also wenn, dann bitte eine gute Band mit lokaler und internationaler Musik zur Unterhaltung an der Bar / Lobby oder wo auch immer.

    Auf alle weiteren Aufführungen auf einer Bühne wie Musical, irgendeine Show a la Michael Jackson etc., Mister blablabla, Sketche etc. kann ich getrost verzichten.

    Vom Sprachkurs halte ich persönlich auch wenig, das ist doch viel zu schwer zu koordinieren. Jeden Tag neue Gäste und dann jeden Tag von vorne. Halte ich für sehr unrealistisch. Und für Hallo, Guten Tag etc. braucht man keinen Kurs. Da reicht ein Wörterbuch vollkommen aus.

    Der Rest sollte dann doch in Hände von Profis, die die Sprache auch vermitteln können.

    Gruß

    Tom

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1220963266000

    Wieviel Prozent der Gäste hat wohl ein Wörterbuch oder Sprachführer dabei? Einfache Worte wird sicher ein einheimischer Animateur vermitteln können. Das Wörterbuch sagt mir auch nicht ob ich es richtig ausspreche. Kann doch auch ganz lustig sein. In Mexico gibt es in den Hotels immer eine Stunde Spanisch Kursus. Es scheint da zu klappen und wird gut besucht.

    23.11-27.11 Dublin
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1220963496000

    Animation mag ich eigentlich nur in Club-Hotels.

    In normalen Hotels habe ich selten Animation erlebt.

    Obwohl ich eigentlich kaum was mitmache, liebe ich in Clubhotels die Animation.

    Wenn morgends um 10 die Clubmelodie ertönt und das Tagesprogramm durchgesagt wird, freue ich mich immer.

    Wieder beginnt ein schöner Urlaubstag.

    Abends möchte ich gerne schöne Theaterstücke, Musicals ansehen und hören. Auch manchmal Bingo. Wissensfragen über Land und Leute, Musik, Filme. Es macht spaß, wenn ich dann eine Flasche Sekt gewinne.

    Es sollten auch immer mal neue Stücke gebracht werde. Nichts gegen Cats und Co.

    Jeder macht es anders.

    Bei Robinson und insbesondere, bei Club Alltoura, kenne ich viele Animateure und freu mich, wenn ich Die auch auf einer anderen Insel (Canaren usw.) wieder treffe.

    Ein Club, oder Hotel macht es professioneller, als das Andere.

    Finde es sehr interessant, wenn man die Animateure, (die viel leisten) mit Denen man es am Tag zu tun hat, oder die einem über den Weg laufen, ein Schwätzchen hält und dann abends als "Schauspieler auf" der Bühne sieht.

    Anschließen noch an der Bar ein Gespräch führt.

    Bitte keine Disskussionen über Schauspieler, oder nicht. Sind ja abends auf der Bühne verkleidet und bringen einen die Illussion, eines schönen Stückes.

    Wer keine Animation mag, kann sich ja das entsprechende Hotel aussuchen.

    Wie schon gesagt, ich mach sehr wenig mit.

    Finde es aber interessant, auch zuzusehen.

    Man kommt auch besser mit anderen Gästen ins Gespräch.

    In einem gutem Hotel, ohne Animation ist meistens abends, alles tot.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1220963511000

    Genau, kein Mensch erwartet, dass man in ein oder zwei Wochen perfekt eine Sprache beherrscht. Ginge auch gar nicht wegen der unterschiedlichen Vorkenntnisse der Teilnehmer. Aber es macht einen Riesenspass und ein bißchen was nimmt man bestimmt mit. :D

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1220963698000

    Sorry, aber soviel Eigeninitiative erwarte ich schon von einem Reisenden.

    Und meistens steht ja auch die Lautschrift im Wörterbuch. Gerade das in Mexico hab ich mir mal angeschaut und mit Grausen wieder abgewand.

    Da mach ich lieber Bildungsurlaub oder besuche hier in Deutschland Kurse zum erlernen der Srache !

    Aber jeder wie er will, ich habe da jedenfalls sowohl an mich und den Lehrer sowie die Sprache andere Ansprüche !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!