• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1336680095000

    Kourion:

    Zum Thema "Hotel stellt auf AI um bzw. bietet AI zusätzlich an":

    Das von mir gebuchte Hotel (für Herbst 12) bietet nun ebenfalls neben HP auch AI ein. Der Zuschlag beläuft sich für AI auf 32 € pro Tag und pro Person. Dieser Preis ist ein Festpreis = nicht saisonabhängig. Das macht dann für ein Paar für 14 Tage ein Plus von 896 €.

    ÜF / HP kann man aber - zum Glück - weiterhin buchen.

    den zuschlag finde ich ganz schön happig.

    für extra mittagessen und getränke rund um die uhr. das schafft doch keiner.

    zudem finde ich hotels, die mehrere verpflegungsformen anbieten, nicht so besonders.

    als ai gast kommt man sich als gast zweiter klasse vor.

    denn die hp gäste bekommen meistens qualitativ höherwertigere getränke. und die kellner "umschwärmen" die hp gäste mehr, denn sie erhoffen sich von denen mehr trinkgelder.

    habs schon erlebt (es war mein erstes ai hotel) - ich war jung und brauchte das geld :-)   - dass ai gäste sich die tische selber frei räumen mußten und die hp gäste hofiert wurden. wenn man dann andere gäste im hotel kennen lernt und ai und hp gäste sitzen zusamenn, dann wird peinlichst genau drauf geachtet, dass die ai gäste nicht die getränke für die hp´ler mitbringen. ich kam mir immer sehr beobachtet und kontrolliert vor.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11166
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1336682609000

    Lexilexi:

    als ai gast kommt man sich als gast zweiter klasse vor.

    denn die hp gäste bekommen meistens qualitativ höherwertigere getränke. und die kellner "umschwärmen" die hp gäste mehr, denn sie erhoffen sich von denen mehr trinkgelder.

    habs schon erlebt (es war mein erstes ai hotel) - ich war jung und brauchte das geld :-)   - dass ai gäste sich die tische selber frei räumen mußten und die hp gäste hofiert wurden. wenn man dann andere gäste im hotel kennen lernt und ai und hp gäste sitzen zusamenn, dann wird peinlichst genau drauf geachtet, dass die ai gäste nicht die getränke für die hp´ler mitbringen. ich kam mir immer sehr beobachtet und kontrolliert vor.

    Also.. da habe ich echt ein Problem damit..

    Ich war schon in vielen Hotels, und auch schon ,wo es HP und AI gab,

    aber mich   als Gast 2 Klasse ,habe ich es noch nicht erlebt..

    Zwar habe ich auf Kos erlebt ,dass nicht alle Getränke im all.ink.waren ,und extra bezahlt werden mussten.. Aber als Mensch 2 Klasse ich weiss nicht..?

    Natürlich , liegt es in der Natur der Sache,, dass Kellner evtl. HP Gäste etwas mehr hofieren.... könnten...aber wenn ich ebenso Trinkgeld gebe,, werde ich das auch..

    Ich sehe mich absolut nicht als Gast 2. Klasse , wenn es verschiedene Formen gibt,,

    L.G.

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1336684235000

    @edithe

    das ist nur meine erfahrung.

    diese muß mit den erfahrungen anderer nicht unbedingt übereinstimmen.

    ich habs 5 mal durch. wie gesagt, ich war jung und studentin und suchte das größte angebot für den güsntigsten preis.

    heute buche ich bewußt - wenn ai - nur anlagen, die ausschließlich ai anbieten.

    das mag vielleicht auch damit zusammen hängen, dass ich selber aus einer dienstleistungsbranche komme und auf sowas extremen wert lege.

    wenn ich dann merke, dass unterschiede gemacht werden, kann ich mich schon mal innerlich aufregen. :-)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11166
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1336684733000

    Lexilexi:

    @edithe

    das ist nur meine erfahrung.

    diese muß mit den erfahrungen anderer nicht unbedingt übereinstimmen.

    ich habs 5 mal durch. wie gesagt, ich war jung und studentin und suchte das größte angebot für den güsntigsten preis.

    heute buche ich bewußt - wenn ai - nur anlagen, die ausschließlich ai anbieten.

    das mag vielleicht auch damit zusammen hängen, dass ich selber aus einer dienstleistungsbranche komme und auf sowas extremen wert lege.

    wenn ich dann merke, dass unterschiede gemacht werden, kann ich mich schon mal innerlich aufregen. :-)

    Ok...

    Ich gebe Dir auch recht,,  dass man sich aufregen kann, wenn Unterschiede gemacht werden..finde ich auch alles andere als ok..

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1336688813000

    Man kann Unterschiede in der Behandlung auch mutmaßen, denn der Service per se hat seltenst die Zeit, Gäste nach Leistungsumfang zu scannen und in seinen Zuwendungsrahmen einzupflegen!?

    Man fühlt sich also, wie man sich fühlt ... ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1336689215000

    .....der AI Gast muss sich meistens durch seine Marke(Bändchen) zu erkennen geben...habe aber auch keine 2 Klassengesellschaft erkennen können...die 2.te Klasse halte ich auch nur für gefühlt...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1336689533000

    mag sein, dass das alle nur gefühlt war.

    nichtsdestotrotz gibt es unterschiedliche bändchen oder eben auch keine ( als hp gast )

    und da wurde auch besonders drauf geschaut.

    ich spreche vom mittelmeer.

    aber auch in der dom.rep, auf kuba,mexiko, in venezuela etc. schaut man auf die bänder und guckt, welche  "kategorie" der gast gebucht hat.

    nicht umsonst vergibt das hotel verschiedene farben an bändern.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Siggi 55
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1336690576000

    in dem Hotel, in dem ich letztes jahr war, wurde HP und AI angeboten. Dort saßen AI- und HP-Gäste voneinander getrennt und eine Servicekraft achtete mit Argusaugen darauf, dass man sich nicht in den verkehrten Bereich setzte, da die AIer sich ihre Getränke selber zapfen konnten. Fand ich etwas blöd, mit den getrennten Bereichen, wie ne 2 Klassengesellschaft.

    Side 18.10.- 25.10.16
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1336690582000

    Buche Hotels ohne "Bändchen" - die mit sind sowas von out! ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1336690779000

    @siggi

    ja, es gibt nichts schlimmeres, als beide gäste unter einem dach ;-)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!