• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1171026854000

    ...dann wäre der Standpunkt der Zulassungsstelle "zulässig". :D

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12816
    geschrieben 1171027362000

    und wollte sein Auto anmelden,

    sein neu gekauftes, nehme ich an :D

    aufmerksam lesen bildet ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1171027994000

    @'juanito' sagte:

    @ curiosius

    Ich habe mich übrigens von dir überzeugen lassen, dass in der BRD der Besitz eines PA nicht zwingend vorgeschrieben ist :D

    ...das ist nett, danke. :D

    @'juanito' sagte:

    Da ich West-Berliner war und bin- hier war es anders, da Alliiertes Recht galt.

    ...jaja, West-Berlin hatte halt einen Sonderstatus, da war vieles anders als in den damaligen "West-Zonen", das kenne ich noch - u.a. die Wehrpflicht. ;)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12816
    geschrieben 1171028550000

    Ja, die fehlende Wehrpflicht hat die Homo-scene in West-Berlin unheimlich bereichert :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5875
    Verwarnt
    geschrieben 1171029485000

    @'curiosus' sagte:

    ...das dürfen sie nicht. Ich hätte eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingelegt, dann hätte man ja mal gesehen, was sie so dürfen...

    Da Landratsämter und (Land)kreisangehörige Städte EDV mäßig nicht miteinander verbunden sind benötigen sie bei Vorlage des Reisepasses eine Meldebescheinigung der Stadt in der man wohnt.

    Brauchen auch fast alle in Deutschland lebende Ausländer, da in deren Ausweispapieren i.d.R. durch deren Botschaft auch keine Anschriften in die Ausweispapiere eingetragen werden.

    Bei Kreisfreien Städten reicht auch ein RP, da diese Städte die Aufgaben des Landratsamtes übernehmen. Also Einsicht in die Meldedatei haben.

    Nur mal so, die drei "F" der Dienstaufsichtsbeschwerde sind folgende:

    Formlos, Fristlos und Fruchtlos!

    Eine DA bringt gar nix, ausser der Angestellte hält sich nicht an bestehende Gesetze.

    In dem oben geschilderten Fall haben sich die Angestellten des Landratsamtes vollkommen richtig verhalten.

    Gruß

    Stephan

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1171030540000

    ...ähm Hugo, vielleicht richtig unter der Annahme, daß keine Meldebescheinigung mit vorgelegt wurde. Ich schrieb allerdings, daß ein Paß mit Meldebescheinigung akzeptiert werden muß - eine Beschwerde wäre sicherlich erfolgreich gewesen... ;)

    P.S. das Behördenbeschwerden "fruchtlos" sein sollen, kann ich nicht bestätigen. :D

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5875
    Verwarnt
    geschrieben 1171031172000

    Curiosus, richtig, so wie sie geschrieben hat, hatten sie keine Meldebescheinigung dabei. War keine Kritik an dich weil ich dich zitiert habe!

    Habe ich nur gemacht wegen den drei "F".

    Sollte nur ein kleiner Gag am Rande sein...

    Ich hoffe aber, ich hab mit meinem Posting oben etwas zu Aufklärung der Frage Auto anmelden beigetragen.

    Gruß

    Stephan

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1171033983000

    @ frische Luft,

    er wollte ein gekauftes Auto anmelden.

    @ alle,

    doch mein Mann hatte auch eine Meldebescheinigung dabei. Nütze ihm aber nichts. Eine DA hätte man machen können, ja aber was hätte es nachträglich noch gebracht? Den neuen PA hat er auch einige Tage später bekommen.

    Petra

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1171034731000

    @'Petrajetset1' sagte:

    doch mein Mann hatte auch eine Meldebescheinigung dabei. Nütze ihm aber nichts. Eine DA hätte man machen können, ja aber was hätte es nachträglich noch gebracht?

    ...ihr hättet Geld gespart und anderen u.U. einen Gefallen getan... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!