• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24933
    geschrieben 1210073154000

    Bei nur 20 Taxi-Minuten Anfahrt zum FRA-Airport müssten wir bescheuert :frowning: sein, einen anderen Abflughafen zu wählen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1210075365000

    @Glückskind45 sagte:

    [

    1. Korfu vom 26.6.-10.7. ab LEJ (ein Heimatflughafen)

    Hin am 26.6. : ab 22:00 Uhr, im Hotel am 27.6. gegen 2:00 Uhr

    Rück am 10.7:.ab 7:00 Uhr; ab Hotel 3:30 Uhr

    Url.- Tage im Hotel: 13! :(

    2. Ägypten 31.1.-14.2. ab CGN (weit weg von daheim)

    Hin am 31.1. : ab 1:15 Uhr ; im Hotel 9:00 Uhr

    Rück am 14.2.: ab 19:30 Uhr; ab Hotel 17:00 Uhr

    Url.- Tage im Hotel: 15! :D

    Das sind für mich keine guten Abflugzeiten, für die ich Abstriche in Punkto Abflughafen in Kauf nehmen würde

    Du musst mitten in der Nacht am Flughafen antanzen, kommst morgens verpennt im Hotel an, das Zimmer wird evtl. erst mittags bezugsfertig, da die Leute bis 12.00 Uhr drin hocken

    Abholung zum Rückflug wieder mitten in der Nacht (also vorher nicht wirklich geschlafen), und kaputt wie Hund aus dem Urlaub zurück

  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1210075877000

    @Metrostar

    da hast du vollkommen Recht.

    Auch wenn ich Urlaub habe bzw. mich auf meinen Urlaub freue, hab ich keine Lust mich nachts auf den Flughafen zu quällen.

    Solche Zeiten kommen für uns nicht in Frage, dann Fliege ich lieber an einem anderen Tag und vernünftigen Zeiten.

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1210090276000

    Hallo zusammen

    ganz klar : Immer von DUS, wenn nötig Köln.

    Wir nutzen immer den Flughafentransfer.Ist billiger, als wenn wir das Auto am Flughafen parken und vor allem entspannter !

    Für uns beginnt der Urlaub, wenn wir die Haustüre zuziehen. Dann will ich nicht noch stundenlang durch Deutschland fahren, dann reichen mir die gute 3/4 Std nach Düsseldorf schon.

    Abflugzeiten sind nicht sooo wichtig, solange sie nicht mitten in der Nacht sind. Das mögen wir gar nicht ! ;)

    Nur für ein paar Euro zu sparen ,würde ich nicht einen entfernten Flughafen wählen.

    Ich finde, bei den heutigen Preisen kommt es darauf dann auch nicht mehr an.

    Viele Grüße
  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1210091735000

    @steviederdreher sagte:

    Ich komme aus NRW,und habe das Glück das ich 6 Flughäfen zur Auswahl habe,und in Paderborn kann ich sogar umsonst parken. :D

    Stephan

    Da stimme ich dir zu!

    Paderborn ist auch mein Heimatflughafen, allerdings ist Hannover auch nicht weit, und Paderborn bietet ja nicht überall hin flüge an.

    Aber wenn es eben möglich ist von Reiseziehl her dan Paderborn.

    Bei Fernreisen auch schon mal Düsseldorf oder Köln.

    Das Kostenlose Parken am Flughafen in PB ist ok, aber dafür sind die nicht Bewacht.

    Dafür kann man aber gegen gebür auch das Parkhaus nutzen.

    Aber ich lasse mich wenn es eben möglich ist sowieso hinbringen und abholen.

    Mein Reisebüro bietet sowas von uns aus Günstig an.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1210091991000

    Hallo,

    also zum einen sind Flugzeiten bei Pauschalreisen schon einmal unverbindlich und somit eventuellen Änderungen unterworfen. Hatte ich gerade auch wieder. Folglich wäre das der erste Grund warum mir Flugzeiten aber so etwas von egal sind. Ganz im Gegenteil. Ich kann mehr mit den immer so gescholtenen Zeiten anfangen.

    Da ich keinen Flughafen in solcher Nähe habe, daß ich einen Frühflug mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann sind mir genau die anderen Zeiten lieber.

    Frühestens möglich wären für mich bestenfalls (Wochentagsabhängig) Abflüge in etwa wie folgt:

    ZRH 8.30 Uhr

    FDH 8.30 Uhr

    STR 9.50 Uhr

    FRA 10.30 Uhr

    MUC 10.50 Uhr

    Alles was vorher abfliegt ist also für mich eher schlecht, weil es zusätzliche Kosten bedeutet und zusätzliche Reisorganisation erfordert.

    Gruß

    Berthold

    p.s. "Dem Reiseveranstalter etwas schenken". Sorry, aber eine dümmlichere Formulierung habe ich noch nie hier gelesen. Oder glaubst Du ernsthaft der Veranstalter zahlt auch nur einen Cent mehr an Hotel oder Fluggesellschaft bei anderen Flugzeiten. Der Eröffner macht einzig genau dieses, denn nur bei den von Ihm so geliebten Nachtflügen zahlen die Veranstalter wirklich weniger. Sonst würden die Maschinen nämlich Nachts kein Geld verdienen. Man überlege sich das: Fliegt extra spät um nichts dem bösen Veranstalter zu schenken und erreicht damit genau das was er vermeiden will!!!! Super nachgedacht! Aber man sollte es wohl mit :laughing: nehmen..... :question:

  • yamwunsen
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 199
    gesperrt
    geschrieben 1210092437000

    Also wir schauen immer das wir einen Flughafen in der Nähe buchen. Ob der 500km weiter Flughafen entfernte dann im Endeffekt 50€ billiger ist, ist uns egal. Ganz einfach aus dem Grunde das die Hinfahrt ja vor lauter Urlaubsvorfreude noch ganz lustig sein kann, aber was ist nach dem Rückflug? Komme ich beispielsweise von der Langstrecke und darf dann nach 10 Stunden Flug und der anschliessenden Kofferwarterei auch noch 4-5 Stunden Auto fahren um heimzukommen vergeht mir der Urlaub schon wieder. Nein danke.

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5603
    geschrieben 1210093582000

    Hallo,

    wir sind vor paar Jahren 2 x ab Bln-Schönefeld geflogen, "Heimatflughafen" wäre Dresden. Die Ersparnis war groß genug (man muss ja jetzt den Tank auch mit beachten bzw. wie komme ich zum Bahnhof und wieder zurück, wenn man nicht in der Stadt wohnt) und es gab noch so ein Angebot: Parken 14 Tage für nur 40 Euro.

    Seit sich die Ferienzeiten in Sachsen geändert haben, lohnt sich das nicht mehr, bis nach Berlin zu fahren - die Ersparnis ist zu gering.

    Wir wohnen in Ostsachsen und ein Abflug von anderen Flughäfen (Nürnberg oder Erfurt) war bislang noch kein Thema.

    Wir hatten auch schon mehrmals den "Glücksfall", dass wir früh angekommen und auch erst abends wieder losgeflogen sind - also nichts "eingebüßt" haben.

    Ganz außer Acht lassen würden wir den Gedanken aber nicht, denn als Familie sucht man ja immer nach Sparmöglichkeiten.

    Beste Grüße in die Runde von

    Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2121
    geschrieben 1210095287000

    Hallo,

    wenn ich hier so lese, welche Möglichkeiten man ausreizen muß,

    um zum günstigsten Preis zu kommen, bin ich schon froh,

    daß es bei uns gar keine Alternative gibt

    Wir fliegen nur ein- bis zweimal im Jahr und da ist uns die Abflugzeit egal.

    Es gibt in unserer Gegend nur einen erreichbaren Flughafen.

    Wir haben kein Auto und fahren mit dem Flughafentaxi hin

    und wenn wir heimkommen werden wir erwartet und es bringt uns auch wieder zurück.

    Bis jetzt hat immer alles gut geklappt und die Preise sind auch akzeptabel.

    Liebe Grüße

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • Glückskind45
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1210096818000

    @ADEgi sagte:

    Hallo,

    p.s. "Dem Reiseveranstalter etwas schenken". Sorry, aber eine dümmlichere Formulierung habe ich noch nie hier gelesen. Oder glaubst Du ernsthaft der Veranstalter zahlt auch nur einen Cent mehr an Hotel oder Fluggesellschaft bei anderen Flugzeiten. Der Eröffner macht einzig genau dieses, denn nur bei den von Ihm so geliebten Nachtflügen zahlen die Veranstalter wirklich weniger. Sonst würden die Maschinen nämlich Nachts kein Geld verdienen. Man überlege sich das: Fliegt extra spät um nichts dem bösen Veranstalter zu schenken und erreicht damit genau das was er vermeiden will!!!! Super nachgedacht! Aber man sollte es wohl mit :laughing: nehmen..... :question:

    Dann nimm´s halt mit :rofl: !

    Aber es waren gerade solche Leute wie du, die es garnicht mehr lustig fanden, wenn wir uns im Urlaub über den Preis der Reise unterhalten haben (kommt ja schon mal vor) und die dann merkten, dass sie 150 oder mehr €/ Pers. für ihre Reise hinblättern mußten!

    Entschuldige bitte, aber ich lass mich von keinem als dumm hinstellen!!!!!

    Ich habe ,im Gegensatz zu dir vieleicht, keinen € zu verschenken und da schau ich halt nach dem günstigsten Angebot! Wer dann wem wieviel zahlt (RV/Hotel/Flugges.) ist mir dabei sowas von sch..... egal!

    Schönen Tag noch!

    Roland & Manuela
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!