• Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1210066256000

    Wir fliegen fast immer von München. Könnten auch von Linz fliegen, das ist etwa genau so weit weg. Aber ab Linz ist es meistens viel teuerer oder unser Ziel wird nicht angeboten.

    Ab Frankfurt sind wir auch schon geflogen. Die Anreise mit Zug hat zwar problemlos funktioniert, ist aber nicht so toll, einige Stunden im Zug zu sitzen. Das Rail & Fly Ticket ist für zwei auch ganz schön teuer gewesen.

    Gab aber eben von München keinen Flug (nach Island)

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5936
    geschrieben 1210066850000

    Für meine Bequemlichkeit ist es sehr wichtig von Dortmund (3,5 km) abfliegen zu können, denn nach dem Vorabend-Checkin beginnt für mich der Urlaub.

    Für Fernflüge darf es auch mal Frankfurt sein, dann aber nur mit Rail und Übernachtung, von dort lassen wir uns aber auch abholen, denn ich möchte so schnell wie möglich wieder zuhause sein.

    Glückskind, wegen der Zeitersparnis muß ich dich verbessern, denn du verlierst keine 2 Tage. Wenn 14 Tage Urlaub gemacht werden ist der Abreisetag schon der 15te.

    Von Montag bis Sonntag sind 7 Tage + Montag bis Sonntag 7 Tage + Montag 1 Tag.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • petra44
    Dabei seit: 1094515200000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1210066887000

    Mir sind die Flugzeiten schon wichtig. Und wenn ich durch frühe Hin- und späte Rückflüge Urlaub "gewinnen" kann, nehme ich auch schon mal nicht den Heimatflughafen. Als Auswahl stehen für mich dann Dortmund, Münster, Düsseldorf und Köln zur Auswahl. Durch diese Vielzahl der Flughäfen habe ich meistens Glück. Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle.......

  • galiz11
    Dabei seit: 1190332800000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1210067106000

    Für mich kommen eigentlich nur die Flughäfen München, Stuttgart, Memmingen, Innnsbruck oder Salzburg in Frage, danach schaue ich auf die Homepage der Airlines wie es preislich aussieht, und lande dann sowieso meistens wieder bei München oder Stuttgart, eventuell auch Memmingen. :laughing: :rofl:

    Weite Anreisen z. B. nach Frankfurt oder noch weiter zahlen sich in der Regel nicht aus, 2,5 Stunden Flugzeit und 8 Stunden Zugfahrt, denn dann bin ich bei Hin und Rückreise zwei Tage nur am Zugfahrn, und das tu ich mir nicht an.

    Und natürlich auch die Abflugzeiten sind mir wichtig, wenn es der Flugpreis zulässt, fliege ich gerne nachmittags hin und vor 12 Uhr mittags wieder zurück, denn diese 2 Tage gehen sowieso drauf (Verspätungen, Anstellen vor dem Mietwagenschalter).

    Sollte es aber einen riesigen Preisunterschied für Abflugzeiten am selben Tag geben, zählt für mich der Preis und ich fliege halt um 6 Uhr morgens in den Urlaub. ;) ;)

    Scheiss auf Schnee, könnt ihr Euch vorstellen wie schlimm es ist, 1000 km vom Mittelmeer entfernt zu wohnen?
  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1210068004000

    Bein Fernreisen kommt für uns nur Frankfurt in Frage. Mit dem Zug zum Flug Ticket sind wir in 2 1/4 Stunden in Frankfurt am Flughafen. Wenn ich nach München fahren würde bräuchte ich die gleiche Zeit und müßte noch umsteigen. Die Flugzeiten müssen aber passen. Ein Flug um 7 Uhr morgens kommt nicht in Frage.Haben auch keine Lust die halbe Nacht am Flughafen zu verbringen.

    Sonst würde ich mal sagen Stuttgart und Memmingen. Beide relativ schnell zu erreichen !

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
  • Nina_0107
    Dabei seit: 1120608000000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1210068380000

    Halli Hallo,

    also mir sind die Flugzeiten auch schon recht wichtig. Ich würde auch immer gucken, dass ich vormittags hin und mittags oder (noch besser) nachmittags oder abends zurückfliege.

    Der für uns nächste Flughafen (Hamburg) ist schon eine Stunde Autofahrt weit entfernt. Ich hätte ehrlich gesagt keinen Bock (und schon gar nicht nachher beim Rückflug) noch viel länger zu fahren.

    Viele Grüße

    Nina

  • kirschii
    Dabei seit: 1202169600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1210068685000

    @erik e. sagte:

    Gern den Flughafen vor der Haustür. Einfach aus Bequemlichkeit. Bei uns Berlin/Tegel und dafür ist er ja auch da. ;)

    Was soll das erst werden wenn die innerstädtischen geschlossen werden. :frowning:

    Dann dürfen wir bis SXF durchfahren... stell Dir das zur Rush Hour in Berlin vor :shock1: Darf man schon 5 h vorher losfahren.

    ...

    Und das mit Ausweichflughäfen, naja..ich bin der Meinung die Veranstalter sind da zu den Ferienzeiten auch schlauer geworden und halten evtl. Ersparnisse niedriger als früher.

    ;)

    August '09 - Barcelona ........................................................... Rettet Die Wälder, esst mehr Spechte !
  • Glückskind45
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1210069313000

    @wally/x sagte:

    Glückskind, wegen der Zeitersparnis muß ich dich verbessern, denn du verlierst keine 2 Tage. Wenn 14 Tage Urlaub gemacht werden ist der Abreisetag schon der 15te.

    Von Montag bis Sonntag sind 7 Tage + Montag bis Sonntag 7 Tage + Montag 1 Tag.

    Ok, hast recht.

    Aber es macht schon ne ganze Menge aus, an Zeit.

    Nur mal ein Beispiel, was wir hatten.

    1. Korfu vom 26.6.-10.7. ab LEJ (ein Heimatflughafen)

    Hin am 26.6. : ab 22:00 Uhr, im Hotel am 27.6. gegen 2:00 Uhr

    Rück am 10.7:.ab 7:00 Uhr; ab Hotel 3:30 Uhr

    Url.- Tage im Hotel: 13! :(

    2. Ägypten 31.1.-14.2. ab CGN (weit weg von daheim)

    Hin am 31.1. : ab 1:15 Uhr ; im Hotel 9:00 Uhr

    Rück am 14.2.: ab 19:30 Uhr; ab Hotel 17:00 Uhr

    Url.- Tage im Hotel: 15! :D

    Beide Urlaube wurden mit 14 Tage (Übernachtungen) berechnet!

    Und an Geld konnten wir auch schon, durch die verschiedenen Preise durch Ferientermine (schon Ferien bei uns, aber noch Vorsaisontermine in anderen BL) bis zu etwa 150 € p.Pers. sparen :D . Das war, als unsere Tochter noch zur Schule ging. Jetzt fliegen wir in der Vor- oder Nachsaison, da ist es vom Preis egal und wir bleiben meißt bei unseren Heimatflughäfen. Haben ja, mit LEJ, DRS, SXF und TXL, 4 in der Nähe!

    Einen sonnigen Tag!

    Roland & Manuela
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2204
    geschrieben 1210069482000

    Die größte Ersparnis bei uns durch den ABflug ab Erfurt statt Dresden - den haben wir vor der Haustür - lag bei sage und schreibe 1200,-- € für 3 Erw. und 1 Kind für 14 Tage AI in den Schulferien in der Türkei. Aber auch Nürnberg und Schönefeld haben uns Ersparnisse zwischen 600 und 750 E gebracht, da lohnt es sich dann schon etwas weiter zu fahren. Meine Rechnung ist immer ganz einfach: Benzinkosten (man weiß ja was sein Auto schluckt und großzügige Benzinpreise /l) plus Parkgebühren wird ins Verhältnis gesetzt zu den Reisepreisen, bleibt dann noch eine Ersparnis von 300,-- und mehr E kann man ja mal über den anderen Abflughafen nachdenken ;) . Zug zum Flug ist schon wieder uninteressant, da wir auf dem Dorf, weitweg vom nächsten Bahnhof wohen. Dafür ist die Autobahn fast vor der Haustür...

    Birgit

  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1287
    geschrieben 1210070468000

    Ich komme aus NRW,und habe das Glück das ich 6 Flughäfen zur Auswahl habe,und in Paderborn kann ich sogar umsonst parken. :D

    Stephan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!