• Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1125950299000

    Liebe Erika - dass mein Fussballvergleich mehr als hinkt, darüber müssen wir nicht diskutieren. Ich wollte nur keine Smilies setzen!! Obwohl Deine Begründung meine hinkenden Vergleiche fast wieder gutheissen - ohne Zuschauer keine Sponsoren und Investoren, auch keine TV-Gelder. Dann könnten die Vereine alle Stadien ja immer ausverkauft haben wenn sie die Eintrittspreise massiv senken würden - und die weniger begüterten Leute (oder Jugendliche und/oder Arbeitslose) gratis ins Stadion liessen. Das gibt Stimmung, ergo Sponsoeren und TV-Gelder......! Aber lassen wir das mal...

    Dass Betriebe Gewinn erarbeiten müssen, auch darüber brauchen wir nicht zu reden. Firmen, die aus irgendwelchen Gründen rote Zahlen schreiben, erhalten von mir auch keine Spenden. Das dürfte aber für HC (Gewinn machen ja/nein) nicht zutreffen... hoffe ich zumindest. Aber darum habe ich ja auch "völlige Transparenz" erwähnt!

    Die Registrierungsgebühr ist ja so wie ichs verstanden habe, für die Forumsuser resp. -teilnehmer gedacht. Das heisst, Bewertungsleser oder Kritikschreiber wären davon ja ausgenommen. Und so oft, wie Du und ich im Forum uns bewegen -und dabei sicherlich Spass haben- würde ja eine kleine Gebühr fast rechtfertigen.

    Deine Meinung - meine Meinung, aber davon lebt das Forum ja auch!! Ich gespannt auf weitere Postings...

  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1125956519000

    @ Sohn vom Kleinen Prinzen

    vielen Dank für Dein Posting ! Habe meinen Irrtum mit Demut

    eingesehen. Nur ab und zu muss ich sofort  schreiben, was mir

    momentan zu einer Sache einfällt. Na ja, gibt schlimmeres und war ja in keinster Weise persönlich gemeint. Allerdings glaube ich, daß

    irgendwann unter Umständen HC sich schon mal mit der Gebührenthematik auseinander setzen wird bzw. muß. Also, nichts für ungut.

    @ blues

    kaum aus Urlaub zurück und schon wieder voll eingestiegen mit viel und gutem Text. Deine Aussagen kann ich voll unterstreichen, bis auf eine Ausnahme. Ich kann nicht glauben, daß jemand, der PC und Internetanschluss besitzt und dazu sich das Thema Reisen ausgeguckt hat sich keine 10 Euro Gebühr leisten kann. Aus grundsätzlichen Erwägungen heraus, hinschmeissen, o.k. aber nicht doch wegen einer Gebühr in dieser Höhe.

    viele grüsse jürgen 

    viele Grüße Jürgen

  • schneckel
    Dabei seit: 1121040000000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1126304612000

    Ich finde auch, dass dieses Thema hier her gehört und dass man darüber diskutieren kann.

    Ich für meinen Teil möchte keine Gebühren für ein Forum bezahlen. Da würde ich sofort nicht mehr daran teilnehmen.

    Das Glück kommt zu denen, die lachen
  • Doug
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1126309951000

    Sohn vom Kleinen Prinz schrieb:

    > Hallo community!

    >

    > Der Zugang zum HolidayCheck-Forum ist kostenfrei - bei anderen Foren sieht es da anders aus; da werden (immer öfter) Gebühren verlangt.

    >

    > Wie steht ihr dazu? >

    > PS:

    > Damit das hier um Gottes Willen nicht falsch verstanden wird - ich frage als ganz normaler user und nicht (!!!) als Admin!

    Welche anderen Foren...ich kenne da Keine...und kenne bestimmt nicht Wenische...oder meinst du so etwas wie Stiftung Warentest...handelsbaltt usw..

    Mit Einführung einer Gebühr geht jedes Forum kaputt!

    Ihr verdient doch hier sicherlich nicht schlecht...seid doch oft im TV zu sehen oder es wird über euch berichtet e.c.t.

    servus Doug

    ciao Doug
  • Doug
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1126386707000

    Erika schrieb:

    >

    >

    > Dein Vergleich mit einem Fußballverein hinkt - aber auch hier ist es ganz sicher Geben und Nehmen. Ohne die vielen treuen Fans im Stadion und vor den Bildschirmen wäre ein Fußballclub weder für Sponsoren noch für Investoren interessant. Eine Fernsehübertragung aus einem Stadion ohne Zuschauer ist nicht denkbar. Keine TV-Übertragung = keine Werbung. Sport ist heute voll kommerzialisiert und eine reine Werbeplattform.

    >

    > Auch für die SGE würde ich nicht spenden - ich bekomme manchmal für mein Geld eh´ zu wenig Leistung zu sehen.

    >

    Heya auch ein SGE-Fan hier unterwegs ;) Als Fußbalfan auch kurz mein Senf dazu...auch wenns hier eigentlich um HC geht ;)

    Auf Fußballfans Im Stadion wird heuer schon keine Rücksicht mehr genommen...daher ist es auch egal ob paar mehr oder weniger da sind...hauptsache TV-Übertragung...da gibbet viel mehr als die paar €uronen von den Fans. Bestes Beispiel hierfür ist der FCB der Superkracherspiele teils vor nur 15.000-20.000 Zuschauern austrug...hauptsache der Termin für die TV-Übertragung hat gepasst und es gab dabei genug Money!

    Und wie doll man gerade mit Fans umgeht sieht man ja bestens bei unsrer Eintrach...daher spar ich mir lieber das Geld für ne Dauerkarte und verzichte auch auf **** Premiere...und fahr mit meiner Süssen mehr in Urlaub :)

    Aktuell: Hannover 96 - Eintracht 2:0

    servus Doug

     

    ciao Doug
  • kaiserag
    Dabei seit: 1111276800000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1126388386000

    Warum soll ich für etwas zahlen, was durch die bezahlenden Personen erst möglich wird?

    Wenn wir User bezahlen müssen, und dadurch viele Personen abgeschreckt werden, und somit nicht mehr am Forum teilnehmen , dann kann dieses Forum mir kaum noch nützlich sein.

    Ich zahle also für eine Leistung, die schlechter ist wie vorher.

    Ich zahle keine 10 Euro damit du von mir hörst, das in Hurgahda ein MC Restaurant gibt.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13923
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1126460674000

    Liebe Community,

    nachdem es in verschiedenen Beiträgen in diesem Thread immer wieder unterschwellig hochkam-hier unsere Antwort:

    Wir werden im größten Reiseforum Deutschlands keine Gebühren einführen!

    Wer S.v.k.P-unseren Holger-einigermassen kennt, der weiss auch, dass er sich für "Versuchsballons im Auftrag..." niemals benutzen lassen würde.

    Solche Vorhaben/Pläne würden wir -nebenbei bemerkt- dann schon offen und direkt posten!

    Oftmals würde die Einführung von Zugangskosten oder sagen wir es vornehmer "Mitgliedsbeiträgen"-sicher den einen oder anderen Spinner, der sich mal kurz einklinkt, seine Spam-Beiträge absetzt und dann sich selbst wegzaubert davon abhalten, uns als Müllhalde zu mißbrauchen. Damit "bestraft" man aber die vielen tausend User, die hier auf Fragen eingehen und Ihr Wissen über Zielgebiete, Hotels usw. gerne anderen Informationssuchenden zu Verfügung stellen.Und das kostenlos!

    Es ist uns schon eine große Hilfe, dass wir mit insgesamt fünf hervorragenden externen Administratoren eine riesige Unterstützung für unsere Arbeit haben. Dabei möchte ich auch die User, die uns durch Hinweise über den Report-Button bei unserer Arbeit helfen, keinesfalls vergessen! Auch das ist sehr wichtig, für ein Forum dieser Größe.

    Wenn mal jemand -der gewöhnlich seine Reisen sonstwo im Internet bucht- uns mal mit der Urlaubsbuchung beauftragt,  dann freuen wir uns natürlich sehr darüber! Irgendwie müssen wir ja unsere Brötchen auch verdienen  ;-)

    .

    Ich schreibe es gerne am Ende nochmals: Die Kosten für dieses Forum bezahlt auch zukünftig HolidayCheck!

    Viele Grüße

    Günter/HolidayCheck

     

  • Doug
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1126468701000

    Eine richtige Entscheidung :)    :)

    servus Doug

    ciao Doug
  • Borneo
    Dabei seit: 1114560000000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1126997179000

    Hallo

    In dem Forum das eine Gebühr erhebt kam es zu einer Diskussion über die Gebühr,es wurden wider einige Beiträge gelöscht und das Thread geschlossen.

    Gruß

    Borneo

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!