• alcatraz
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1294434384000

    Hey, adrianmartin, ich verzichte zukünftig sehr gern auf "euch"!

    Stil und Wortwahl deines letzten Beitrags spiegeln übrigens perfekt meinen Eindruck von "eurem" Flughafen wider.  :kuesse:

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1294435121000

    alcatraz dir noch viel glück auf dt.flughäfen tschau&servus :kuesse:

    Top-HolidayChecker2013-2017-ALL* 2017 Pkt:75.612* +56.000 Pics www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0 * www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen *Away-Reisemagazin Holidaycheck * emons: * Die Zeit Online/Print
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1294435710000

    Ich fand das Ausgangsposting von alcatraz auch nicht so toll, aber es seine gemachte Erfahrung und seine Meinung.

    Was derart verbohrter Lokalpatriotismus bringen soll verstehe ich hingegen noch viel weniger. "Pfui, da hat einer was gegen meine Heimatstadt/meine Region/meinen Heimatflughafen gesagt, das geht ja gar nicht" - oder wie?

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1294436785000

    @alcatraz sagte:

    .... dort aus werde ich mit Zwischenstopp nach Nürnberg sicher nie wieder fliegen, dann fahre ich lieber zum nächsten Flughafen. 

    ......

    im winter werden aber die meisten flüge als via flüge ausgewiesen.

    da hat man als pauschalreisender wenig bis gar keinen einfluß drauf, wo zwischengelandet wird.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1294437998000

    Volle Zustimmung carsten79.

    Ich bin häufig in Nürnberg mit AB- auch manchmal zur Weiterreise nach Ägypten. Mein Eindruck ist ebenfalls, daß der Flughafen Nürnberg in seiner Funktion als AB Hub sehr häufig überfordert wirkt. Ewig langes Anstehen an der  Paßkontrolle habe ich genauso erelebt. Auf der Strecke Nürnberg-Düsseldorf mit AB am Abend bin ich noch nie ohne mind. 1 Stunde Verspätung wegekommen- ein Nachteil des AB Hub Konzepts. Die letzten innerdeutschen AB Maschinen des Tages fliegen erst ab; wenn auch der letzte eintreffende Ferienflieger auf die innerdeutschen Anschlüsse  umverteilt wurde. Und da ist eben Nürnberg oft nicht in der Lage, diese Umverteilung der Passagiere ausreichend schnell zu handeln. Deshalb sind die innerdeutschen AB Spätmaschinen, die Nürnberg verlassen überwiegend stark verspätet. Und das nervt, wenn man nur innerdeutsch geschäftlich reist!

     

    Das Einzige was für mich für Nürnberg spricht, ist der Shop: hier kann man auch im August Lebkuchen kaufen ;)

    Gruß Serramanna

     

      

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4398
    Verwarnt
    geschrieben 1294475263000

    @adrianmartin sagte:

    alcatraz, bei ü 4mio passagiere/jahr können wir gerne auf dich verzichten :laughing: und so ein quatsch auf dem boden sitzen :? dann musst eben mal deine füßchen bewegen in halle 1+2 und das selbe einen stockwerk höher :? dann flieg mal öfters als einmal/jahr ;)

    Dein engstirniger, kleingeistiger Lokalpatriotismus ist hier absolut Fehl am Platz.

    Jeder hat nun mal seine Erfahrungen gemacht mit diesem Flughafen,

    die einen gute- die anderen schlechte, so wie ich.

    Genau so wie es alcatraz geschildert hat habe ich es auch schon erlebt,

    mehrmals, zu verschiedenen Jahreszeiten und Uhrzeiten.

    Deshalb meide ich Nürnberg, wenns möglich ist.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1294477480000

    @serramanna

    1. An anderen Flughäfen geht die Sicherheits/Passkontrolle nicht schneller als in NUE

     

    2. Das Dein Flieger Verspätung hatte liegt nicht am Nürnberger Flughafen, sondern an der Tatsache, das noch ein oder mehrere Flieger Verspätung hatten, die noch PAX für deinen Flug an Bord hatten - da kann der NUE Flughafen nix dafür.

    Die "Verteilung der Pax" ans Gate ging fix - Bus stand schon an der Parkposition

    als der Flieger angerollt kam.

    Und wenn es ein Drehkreuz ist, dann wartet halt der Zubringer - dann hättest Du eine andere Fluggesellschaft buchen müssen, wenn Dir das nicht passt.

     

    4. Das die Pax keine Weiterflugbordkarte haben & man dadurch an dem Transfercounter in einer Schlange stehen muss, ist ja wohl nicht der Fehler des NUE Flughafens , sondern des Check-In, an dem die PAX abegefertigt wurden.

    Wir haben direkt am Check-In gesagt, das wir nach CGN weiterfliegen & haben direkt

    die zweite Bordkarte erhalten - wenn ich das weiss, dann kann man auch direkt drauf hinweisen, dann hat man später nicht die Lauferei .Liegt also am Check-In Personal

    an dem PAX der nicht dran erinnert das er eine anderen Zielflughafen hat  und nicht am NUE Flughafen.

    5. Wenn der Flughafen diverse Pax 5x aufrufen muss, damit die sich nun endlich zu Ihrem Flieger bewegen und nicht in irgendwelchen Shops rumtreiben - da kann der

    Flughafen NUE auch nichts dafür.

    .

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1294504313000

    @ wiener-michel

    Was für die Berliner das Brandenburger Tor, für die Kölner der Dom, ist anscheinend für die Nürnberger der Flughafen. ;)

    Eigentlich habe ich Nürnberg immer mit anderen Wahrzeichen verbunden.

    Ich selbst bin nur einmal in Nürnberg gelandet, um von dort weiter zu Audi nach Ingolstadt zu gelangen. Etwas Negatives ist mir nicht aufgefallen. Gut fand ich den direkten U-Bahn Anschluss.

    Oliver

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • aitutaki1
    Dabei seit: 1135296000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1296423977000

    Flughafen Nürnberg "Schlimmer gehts Nimmer"

    Am 17.12.bin ich mit Zwischenlandung in Nürnberg nach Monastir geflogen.Ich

    habe in meinem Leben bisher ca 500 Flüge auf alle Kontinente absoviert,aber was ich am 17.12.2010 in Nürnberg erlebt habe stellt selbst Wladiwostok bei Schneesturm in den Schatten und bei Aeroflot steht der Fluggast nun wirklich nicht im Vordergrund.

    Der Flug sollte 8,45 Uhr losgehen.Wettersituation leichter bis mäßiger Schneefall,eigentlich kein Grund für das was jetzt folgte....

    Vor uns startete eine Maschine nach Monastir,deren Abflugtermin eigenlich nach uns lag.Gegen 9,30 Uhr wurde unser Flug aufgerufen,mit dem Bus ging es wie in Nürnberg üblich zur Maschine,um 10,00 Uhr waren alle an Bord.Wir warteten....10,30 Uhr erste

    Durchsage des Air Berlinpiloten die Maschine muss enteist werden.Diese Durchsage

    wurde 4x in Abständen von 30 bis 45 Minuten wiederholt.Es kam aber niemand zum Enteisen.Wir warteten in der Maschine,die Flugzeuge links und rechts von uns wurden enteist und flogen ab.Gegen 13 Uhr eine klagende Durchsage des Piloten ,er fühle sich hier in N.vom Flugplatz ungerecht behandelt ,wahrscheinlich ist ihm keine

    andere Aussage mehr eingefallen....Trinken und Verpflegung Fehlanzeige,um ca 13,30 Uhr gab es ein Getränk !!!

    Gegen 14 Uhr wurden einige Passagiere sehr unruhig und bedrängten den Piloten

    ohne das es zu irgendeiner Handgreiflichkeit gekommen ist.Gegen 14,15 Uhr

    Durchsage des Piloten seine Lenkzeit ist nun überschritten.Wir müssten aussteigen

    es muß eine neue Besatzung gesucht werden.Unser Flugzeug stand fast allein auf dem Vorfeld. Beim Verlassen der Maschine erhielten wir die Bordverpflegung -ein Sandwich.In den Bus zurück in die Abflughalle,dort setzte sich das Chaos fort.Ich möchte mir die Einzelheiten sparen...Ein kanadischer Fluggast brachte es auf den

    Punkt"In Kanada hätte man sie dafür verprügelt"Der Flugplatz Nürnberg präsentierte sich in Unfähigkeit und Arroganz.........Gegen 2,45 Uhr !!!! flogen wir dann los. Es

    hätte sicher etwas früher losgehen können,aber man hatte vergessen gegen 2 Uhr

    Busse zu bestellen,die uns zur Maschine bringen konnten.Das Gegenteil der

    Unfähigkeit von Nürnberg habe ich bei meinem zwangsweisen Rückflug aus

    Tunesien in Berlin_Tegel erlebt

  • Sunrise_Sunset
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1296426063000

    Ich hoffe inständig, dass Ihr um 14.45 und nicht um 2.45 (des Folgetages) losgeflogen seid. Hätte aber auch ein wenig in den Air Berlin-Thread gepasst.

    Blondes have more fun.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!