Wonach wählt ihr eure Fluggesellschaft und/oder Flughafen aus ???

  • Dynamo
    Dabei seit: 1092441600000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1174413123000

    1. Flugzeiten

    2. Airport(ist fast immer FFM)

    3. M&M

    4. Preis

    5. ....................

  • powerwomen02
    Dabei seit: 1123891200000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1174491614000

    also ich fliege immer ab düsseldorf,weil ich hier wohne bin auch schon mal von köln geflogen aber da bin ich immer auf jemanden angewiesen,und hier brauche ich nur in den bus zu steigen der zum flughafen fährt und schon bin ich da. :D

    liebe grüße sonja :D

  • ernie
    Dabei seit: 1042156800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1174553340000

    Hallo,

    von uns aus ist der Flughafen Stgt. in 10 min. zu erreichen und ein Shuttle kostet für uns drei hin und zurück 28,- €. Wir mussten jetzt kurzfristig nach Hamburg fliegen um ein Auto dort anzuholen und da war klar, dass wir ab Stgt. fliegen. Ansonsten kommt für uns auch München, Frankfurt, Nürnberg, Karlsruhe und Friedrichshafen in Frage. Sicherlich sehen wir zuerst nach Stgt. Wie wir Schwaben nun mal sind, schauen wir natürlich auch nach dem günstigsten Angebot, aber das muss sich dann wirklich rechnen. Denn wenn ich für das Benzin, Parkgebühren uns Sonstiges fast so viel ausgebe, wie ich spare, dann kann ich gleich von Stgt. aus fliegen und habe nicht den Stress der Anfahrt. Sicherlich kommt es in erster Linie auch auf den Flugtag an. Wenn ich wie dieses Mal nur an einem bestimmten Tag fliegen kann und auch nur genau 14 Tage zur Verfügung habe, dann muss ich den Flughafen wählen, von wo aus der Flug geht. Da die innerdeutschen Flüge zwischenzeitlich so günstig sind, kann man sich auch überlegen von einem ganz anderen Flughäfen abzufliegen und einfach einen Anschlussflug buchen. Geht oftmals auch. Natürlich ist für uns die Fluggesellschaft sehr wichtig. Onur, Pegasus, MNG usw. geht gar nicht mehr und ist für uns ein ganz entscheidender Punkt. Flugzeiten sind zwar auch interessant, stehen bei uns aber an letzter Stelle.

    LG

    Marion

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1174574811000

    Hallo aus dem Süden,

    ich wohne unmittelbar an der A 8 bei Pforzheim und kann in 30 min den Flughafen Stuttgart erreichen. Hier fliege ich mehrmals im Jahr mit HLX (jetzt TUI Fly) oder mit Germanwings innerhalb D oder nach Manchester UK zu meinem Bruder.

    Ich versuche imer die Billigflieger sinnvoll zu kombinieren - z.B mit der DBA nach Berlin Tegel und mit Germanwings ab Berlin Schönefeld zurück nach Stuttgart - so läßt sich oftmals einiges an Geld sparen.

    Genau so verhält es sich z.B. mit Kombinationen verschiedener Flughäfen: ab Karlsruhe /Baden Baden - kann schön mit Stuttgart kombiniert werden. Oftmals sind innerhalb Deutschlands so Flüge für 25 € für eine Strecke möglich - ab KA und zurück nach Stuttgart.

    Meine Fernziele fliege ich normalerweise über FRA an - aber in Zeiten des ICE bin ich auch schon mal nach Düsseldorf oder München mit dem Zug um Geld zu sparen.

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1174575112000

    Hallo,

    also wir wohnen nur 20 Automin. vom Flughafen HH entfernt, daher fliegen wir immer ab HH. Ich könnte mir als Familie nicht vorstellen, wenn der Rückflug spätabends ist, in Hannover beispielsweise zu landen und dann noch mit dem Auto nach HH zu fahren - uah - oh grauß. Allerdings als Paar ohne Kinder würde ich auch ab Frankfurt fliegen, wenn ich dabei Geld sparen kann (müßte sich aber lohnen).

    Als zweites ist mir wichtig, daß es ein Direktflug ist, ohne Zwischenlandung.

    Als drittes wäre dann die Airline dran, am liebsten mit Condor, AB oder Hapagfly/TUIfly.

    Wir fliegen am liebsten ganz früh morgens. :D

    Grüsse

    Dagmar

  • DogsChild
    Dabei seit: 1164758400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1174596106000

    Uns ist auch der Abflughafen am wichtigsten da wir 15min entfernt von diesem wohnen.

    Dann noch die genaue Planung der Ferien -da bleibt nicht mehr viel Auswahl der Fluggesellschaft/Flugzeiten. Wir akzeptieren dann das was man uns vorsetzt. (Klar hofft man immer auf ordentliche Gesellschafft und gute Zeiten ;) ) . Bis jetzt wars aber immer ok .

    Bei Fernflügen (von uns aus gehen keine) sieht es schon anders aus . Dann Frankfurt oder Leipzig wegen der zusätzlichen Anreisezeit-das geht noch . Wobei ich da mehr auswähle bei Fluggesellschaft.

    Aus 2mal leichtsinnig gebuchtem 'na dann eben von Düsseldorf , gut,ab München' hab ich definitiv gelernt - ich tu's nicht mehr.

    Bis Düsseldorf mit Zug :Abends 18Uhr hier Bahnhof,-mit 4 mal umsteigen frühs halb 7 in Düsseldorf. Flug 10.30 . 12Std Flug . 4 Std Flugauschecken.4 Std Bustransfair :shock1: Das waren gesamte 36 Std unterwegs :shock:

    Ach so,ohne Vorlage Flugtickets hätte die Bahn von mir 283 DM gewollt ,-mit 'nur' 145 DM für 2 Pers.

    Deswegen Heimatflughafen bevorzugt ;)

    Gruß Sandra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!