• pebeas
    Dabei seit: 1110585600000
    Beiträge: 328
    geschrieben 1172322963000

    Wo zur Zeit die Innenminister über das rauchen in der öffentlichkeit diskutieren, kommt auch noch das

    Willkommen an Bord, Rauchen erlaubt!

    Fast wie in den Sechzigern... Viel Platz, gediegene Luxusausstattung, reichlich Wodka und Kaviar. Und eben Zigaretten auf dem langen Flug nach Fernost: Im Oktober will Smintair starten - Smoker´s International Airways.

    Studien über die Gefahren des Passivrauchenswischt Alexander Schoppmann gleich beiseite. „Die bauen alle auf der selben Lüge auf“, betont der Unternehmer. Deshalb seien natürlich auch Nichtraucher an Bord willkommen.In einer Zeit, in der immer mehr Länder strikte Rauchverbote erlassen und benutzte Aschenbecher in Flugzeugen zur Ausnahme geworden sind, will der 55-jährige Unternehmer genau das Gegenteil tun: Schoppmann plant eine Fluggesellschaft speziell für Raucher. Ab Oktober will er mit der Smoker's International Airways, Smintair, täglich von Düsseldorf aus mit Jumbo-Jets nach Tokio und Schanghai fliegen.Mit dem Flair der alten Luftfahrttage

    Der frühere Börsenmakler, der selbst 30 Zigaretten am Tag raucht, will nach eigenen Worten auch das Flair aus den alten Tagen der Luftfahrt zurückbringen. Er will Passagiere nicht nur auf jedem Sitz rauchen lassen, sondern auch mit viel Platz und luxuriöser Ausstattung verwöhnen - und das bei Ticketpreisen, die mit den großen Gesellschaften konkurrieren können. Nach seinen Planungen wird der Flug von Düsseldorf nach Tokio in der ersten Klasse 10.000 und in der Business Class 6500 Euro kosten.Die Maschinen vom Typ Boeing 747, die meistens etwa 400 Sitze haben, sollen bei Smintair nur mit 138 ausgestattet sein, davon 30 in der First Class. Eine Touristenklasse wird man vergeblich suchen. Schoppmann rechnet nach eigenen Worten damit, dass im Juni 2007 die drei gebrauchten Maschinen von der südafrikanischen Fluggesellschaft South African Airways geliefert werden. Danach sollen sie in Hamburg umgebaut und ab Oktober auf der Route Düsseldorf-Tokio-Schanghai eingesetzt werden.

    gefunden bei Welt online

    wer den ganzen Bericht lesen will schaut hier

    ich bin raucher aber das muß doch nicht sein oder wie steht ihr dazu??

    LG

    Pebeas

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1172326748000

    Vor 5 Wochen habe ich mit dem Rauchen aufgehört. Ich muß dazu sagen, daß ich persönlich nicht viel geraucht habe. Pro Tag höchstens 10 Zigaretten, außer bei Feiern, da waren es auch mal mehr. Aber auch zu dieser Zeit habe ich eine ganz klare Meinung darüber vertreten, was einige Raucher wahrscheinlich nicht verstehen können. Zum einen gefährde ich bzw. belästige ich als Raucher andere Nichtraucher mit dem Gestank. Ob das in diesem Fall Gäste im Flieger sind oder das Flugpersonal ist. Meines Erachtens gehen Nichtraucher vor u. ich finde soetwas ein Unding. Hat man denn als Raucher schon solche Suchtprobleme, daß man einen Flug von angenommen 10 Stunden nicht mal ohne Zigaretten aushalten kann. Wenn ja arm u. traurig.

    LG

  • oemi
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1172335978000

    @'carsten wismar' sagte:

    Vor 5 Wochen habe ich mit dem Rauchen aufgehört. Ich muß dazu sagen, daß ich persönlich nicht viel geraucht habe. Pro Tag höchstens 10 Zigaretten, außer bei Feiern, da waren es auch mal mehr. Aber auch zu dieser Zeit habe ich eine ganz klare Meinung darüber vertreten, was einige Raucher wahrscheinlich nicht verstehen können. Zum einen gefährde ich bzw. belästige ich als Raucher andere Nichtraucher mit dem Gestank. Ob das in diesem Fall Gäste im Flieger sind oder das Flugpersonal ist. Meines Erachtens gehen Nichtraucher vor u. ich finde soetwas ein Unding. Hat man denn als Raucher schon solche Suchtprobleme, daß man einen Flug von angenommen 10 Stunden nicht mal ohne Zigaretten aushalten kann. Wenn ja arm u. traurig.

    LG

    Hallo,

    ich bin zwar Nichtraucherin, kann Deine Meinung aber nur unterstützen. Alle reden von Nichtraucherschutz und dann kommt sowas. Ob sich diese Airline allerdings durchsetzen wird, ist die Frage. :?

  • lime
    Dabei seit: 1147132800000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1172336270000

    @'oemi' sagte:

    Hallo,

    ich bin zwar Nichtraucherin, kann Deine Meinung aber nur unterstützen. Alle reden von Nichtraucherschutz und dann kommt sowas. Ob sich diese Airline allerdings durchsetzen wird, ist die Frage. :?

    ich bin auch Nichtraucherin, wir müssen ja nicht mit Smintair fliegen, also habe ich auch kein Problem damit. Wenn sich die Leute freiwillig verpesten wollen, bittesehr, ist ihre Sache.

  • anjalein
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 383
    geschrieben 1172336469000

    Hallo,

    zum Thema "rauchen im Flieger" unser Erlebnis:

    Wir, mein Mann und ich (beide Raucher) und unsere Kinder sind im Jan. mit Sun Express in die Türkei geflogen. Ich mag es als Raucher auch nicht wenn in engen Räumen (Auto,Bus, Flieger, usw. ) geraucht wird. Also ein Nichtraucherflug, super. Als wir unsere Flughöhe erreicht hatten nahm ich "Zigarettenrauchgeruch" wahr. Hab ich gedacht kann ja wohl nicht war sein raucht da ein Beklopter im Klo? Ne viertel Stunde später wieder zigaretttengeruch. Wir haben dann festgestellt das der Geruch über die Lüftung ankam.

    Der Verdacht liegt nahe das das Personal im Cockpit gequalmt hat was das Zeug hält. Ich empfand es als sehr unangenehm, und ich war nicht die einzige.??????

    Ich kann mir vorstellen das es Leute gibt die diese Airline buchen. Ich kenne ein paar Leute die fliegen nicht mehr nach Spanien in Urlaub wegen des Rauchverbots.

    :question:

  • BlackRat
    Dabei seit: 1158278400000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Südafrika Mosambik
    geschrieben 1172336586000

    @'lime' sagte:

    ich bin auch Nichtraucherin, wir müssen ja nicht mit Smintair fliegen, also habe ich auch kein Problem damit. Wenn sich die Leute freiwillig verpesten wollen, bittesehr, ist ihre Sache.

    seh ich auch so... wenns jemand braucht sogar im flugzeug zu rauchen... sollens mit Smintair fliegen.. es gibt für nichtraucher ja genügend ausweichsvarianten. Ich denke mir dass Smintair am anfang boomt, aber wenn die leute merken dass es irgendwann im flieger einfach ekelhaft stinkt, überlegen sie sich vielleicht auch noch ein paar stunden ohne zu rauchen fliegen zu können...

    lg, lukas

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1172338441000

    Warum sollte es keine Raucherflüge geben, wenn man unbedingt Rauchen will und es eine Airline gibt die es anbietet sehe Ich kein Problem darin.

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • rastaman
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1172339154000

    kann mich noch an früher erinnern wo das rauchen noch erlaubt war und ich als raucher manchmal auch dachte, ob es denn unbedingt sein muss das mein nachbar/in das rauchen anfangen muss sobald wir auf reisehöhe waren.

    bei manchen leuten war es schon ein "muss" sich sofort eine anzuzünden sobald das zeicher erloschen ist um dann fortwährend weiterzuqualmen. :shock1:

    zu der geschäftsidee von hr. schoppmann raucherflüge wieder aufzunehmen sehe ich aber neutral....man muss ja nicht mit denen fliegen(wobei es sich eh die meisten nicht leisten können bei denn preisen) ;)

    gruss rastaman

    in der ruhe liegt die kraft- asien hat die ruhe und die kraft))
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1172347086000

    @KaGu

    überall wird in der Öffentlichkeit zum Schutze der Leute das Rauchen eingeschränkt. Auch zum Schutze der Beschäftigten. Ob das in öffentlichen Gebäuden oder Gaststätten ist. Für mich wäre das im Flieger in sofern ok, wenn diese Bereiche mit Türen verschlossen wären. Ich kann mir nicht vorstellen, daß dies zum tragen kommt, wenn doch dann ist es eine Frage der Zeit.

    LG

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1172359730000

    @carsten wismar

    Mein Bericht war ja auch auf die Geschäftsidee von Hr. Schoppmann bezogen.

    Bin zwar auch Nichtraucher seit 3 Jahren halte aber die ganze Diskussionen über Rauchen ja oder Nein für vollkommen übertrieben. Es muss nicht immer ein Verbot oder Gesetz sein davon haben wir sowieso vielzuviele.

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!