• KiaUSA
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1222850634000

    Hallo,

    eine gute Freundin würde mich gerne Ende Juli in San Diego besuchen kommen, nun meine Frage:

    Ich konnte eben nur Linienflüge mit der Continental, etc.. finden und dachte mich trifft der Schlag!

    Unter 1000 € ist da wohl nichts zu machen :frowning:

    Ist es noch zu früh oder gibt es wirklich keine günstigere Alternative?

    Die Flugdaten wären: FRA-SAN und zurück, ca. 23.7.09-6.8.09 (aber etwas flexibel)

    ratlose Grüße

    Saskia

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1222855489000

    Hallo,

    ich bin kein Experte für "günstige Flüge". Aber sind nicht Flüge nach LA günstiger ? Von LA bis San Diego kann man mit dem Mietwagen eine wunderschöne Fahrt auf dem Highway Nr. 1 machen. Bin die Strecke schon gefahren, lohnt sich. Die Fahrzeit beträgt nur ca. 2 - 3 Stunden. Aber Du kennst dich doch besser aus als ich. Oder die Freundin in LA abholen.

    Hallo ihr RB Experten, helft mal einer Deutschen in den USA.

    Ein LTU/air berlin Ticket dürfte doch nach LA (Hin+Zurück) nicht mehr als 500,- bis 600,. € kosten (nicht geprüft, nur meine persönliche Einschätzung) oder ?

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • KiaUSA
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1222886808000

    Danke Hans,

    ich hab eben mal geschaut, wie es mit dieser Verbindung aussieht, aber der Preis ist irgednwie der Gleiche!

    Liegt es daran, dass zu der Zeit Sommerferien sind??

    LG Saskia

  • KiaUSA
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1222900363000

    Kann mir hier echt Keiner helfen? :disappointed:

  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1222901770000

    Hallo,

    das Problem sind wohl tatsächlich die Sommerferien. Für September 2009 habe ich z.B. noch Preise von EUR 780,00 für Flüge von Frankfurt nach Los Angeles gefunden.

    Wirkliche "Schnäppchen" gibt es an die Westküste der USA ohnehin kaum; dazu ist die Entfernung einfach zu weit. Und auf den längeren Flügen machen sich natürlich auch die gestiegenen Kerosinpreise besonders bemerkbar. Eventuell kann ja noch ein (auf USA-Flüge spezialisiertes) Reisebüro helfen. Ansonsten kann ich nur raten, den Reisetermin ggf. außerhalb der Sommerferien zu planen, soweit dies möglich ist.

    Gruß

    Chris

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1222945442000

    Ferien, ja und nein.

    Die Ferienzeiten sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich.

    Weitere Infos im Internet: "Schulferien in Deutschland"

    Nochmals ihr zahlreichen Reisebüroexperten ,die ihr immer alles schnell beurteilen könnt, was gibt es denn für Angebote?

    Deutschland - LA September 2009

    Oder geht da nix unter 600,-/700,- €

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1222946118000

    Juli ist relevant! bin kein Experte, hab aber mal mein Glück versucht, es sind einige Flugpläne noch nicht frei, z.B. LTU, vielleicht mal noch etwas gedulden, außerdem kommen nicht viele deutsche Flughäfen in Frage. Ich würde es im RB versuchen als ewig im Netz zu rechechieren. Kommt nicht vielleicht eine günstige Buchung aus Amerika in Frage, wenn die Fragestellerin dort lebt? Gruß Marcel

  • KiaUSA
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1222978398000

    Erst mal vielen Dank für die Antworten!

    Das ist schon mal schön zu wissen, dass noch nicht alle Pläne freigeschaltet sind! =)

    Wann kann ich denn ungefähr damit rechnen?

    Leider ist der Besuch nur Ende Juli möglich, da ich wahrscheinlich Mitte August selbst schon wieder zurück nach Deutschland fliege ;)

    Welche Charterfluggesellschaften fliegen denn von Deutschland aus nach LAX, bzw. weiter nach SAN?

    Bzw. wo kann ich denn ein solche Übersicht finden?

    Ich weiß, Fragen über Fragen, aber ich bin euch wirklich dankbar für eure Hilfe.

    LG Saskia

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1222981178000

    Hallole Saskia,

    ich bin gerade selbst für 2009 am planen einer Reise in die USA – allerdings erst Ende Oktober / November. Ich schaue deshalb regelmäßig auf die Internetseiten der einzelnen Airlines.

    Leider ist es so wie schon beschrieben dass eben Sommerferien sind. Da wird es generell etwas schwieriger mit günstigen Angeboten.

    Aber mal ein kleiner Tipp: schau mal auf die Airports Dallas/Fort Worth (Drehkreuz der United Airlines, direkt ab Frankfurt erreichbar) oder Denver / Colorado (Drehkreuz für American Airlines). Ebenfalls von D aus (Frankfurt, Berlin, Hamburg) nach Houston mit Continental – ist deren Drehkreuz im Südwesten der USA.

    Dort kannst Du meistens gut umsteigen und nach San Diego weiterfliegen. Entweder dann mit den großen Linien oder alternativ mit Southwerst oder ab Denver mit Frontiers Airlines.

    Nach Dallas geht es z.B. auch mit der Lufthansa.

    Mit Frontier bin ich schon ab Denver geflogen – sind alles neue Flieger und fast ausschließlich Airbus 319 / 320.

    In die USA zu fliegen und die Airline zu wechseln ist nicht so schlimm - Du mußt eh das Gepäck am Band holen und durch den Zoll.

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1223011608000

    Hallo

    Ab Deutschland gibts auch preiswerte Verbindungen via Zürich mit Swiss. Die Flüge z.b. Berlin - Zürich - LAX sind günstiger als für uns Schweizer nur ab Zürich.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!