• hoompo
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1251723837000

    Hallo Zusammen,

    habe auch eine Frage wegen dem Flugzeugtyp. Wir fliegen am 9.10. von Frankfurt mit Sri Lankan Airline auf die Malediven über Colombo. Mit welchem Flugzeugtyp fliegen wir da.

    Und mit was für einer Maschine gehts dann von Colombo weiter auf die Malediven? Ist das die gleiche Maschine?

    Hat jemand Bilder von dem Flugzeuginneren gemacht? oder wo kann ich dies einsehen?

    Danke schonmal für eure Antworten

    Gruß

    Hoompo

    10.05.17 - 25.05.17 Malediven Velidhu Island Resort 02.07.17 - 09.07.17 Gran Canaria 02.11.17 - 16.11.17 Novotel Marsa Alam 31.12.17 - 14.01.18 Gran Canaria
  • Jumbo
    Dabei seit: 1078617600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1251799903000

    Hallo,

    also wenn ich es richtige sehe, dann fliegt ihr mit einem Airbus 340-300 sowohl nach Colombo, als auch weiter auf die Malediven (Wenn Flugnummer UL554 und UL101 ist). Fotos vom Inneren der Maschine dürftest du im Internet aufjedenfall finden - leider darf ich dies, soweit ich weiß, hier aber nicht verlinken.

    Hoffe ich konnte weiterhelfen.

    Gruß

    Jumbo

  • hoompo
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1251880605000

    Hallo Jumbo,

    vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Da bin ich mal gespannt ob wir wirklich mit dem rießen Airbus A340 auch von Colombo nach Male fliegen. der kleinen und kurzen Landebahn mit dem rießen Airbus. :-)

    Gruß

    Hoompo

    10.05.17 - 25.05.17 Malediven Velidhu Island Resort 02.07.17 - 09.07.17 Gran Canaria 02.11.17 - 16.11.17 Novotel Marsa Alam 31.12.17 - 14.01.18 Gran Canaria
  • Jumbo
    Dabei seit: 1078617600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1251887019000

    Hey,

    wird schon klappen, die Landebahn vor Ort ist auch für einen so großen Vogel ausgelegt.

    Happy Landing :-)

    Gruß

    jumbo

  • hoompo
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1260199237000

    Hallo,

    wollte nur einen kurzen Eindruck von mir über Sri Lanken Airline wiedergeben. Verbessert oder korrigiet mich wenn ich falsch liege...

    Die Airbusse haben sicher schon besser Tage gesehen. Vll hatten wir auch nur pech, aber auf keinem von den 4 Flügen hat alles reibungslos geklappt. Wir sind von F nach MLE über Colombo geflogen. die ersten 10 stunden mit dem Airbus 340-300 hinten inder Reihe 51, dort gingen bei mir die Spiele nicht. Bei meiner Freundin gingen die Musikkanäle nicht. Als wir dann umgestiegen sind in Colombo, glaube es war auch wieder ein A 340-300 hatten wir die Reihe 12 und siehe da, dort war plötzlich mehr platz... kann das sein?? Das vorne in den ersten 4 reihen nach der Businessklasse mehr platz ist wie hinten in den großen ec. klassen??? ich denke nicht dass wir uns da platzmäßig getäuscht haben, es war deutlich mehr abstand zwischen den Reihen... :frowning:

    Und auf dem Rücklug, gingen dann bei beiden Flügen die Drücker nicht richtig. Was nützt mir das wenn die Spiele diesmal gingen, aber ich nicht rechts oder links drücken kann..

    Ich schreibe deshalb hier alles auf, weil wir für nächstes jahr wieder ein Angebot für die Malediven haben auch wieder mit Sri Lanken Airline und falls es wirklich so ist dass die Abstände anderst sind, werden wir natürlich versuchen die "richtigen" Plätze zu reservieren.

    Vll könnt ihr mir ja mal hier eure Meinungen und Erfahrungen schildern. Würde mich über einige Antworten freuen... :D

    Gruß

    Hoompo

    10.05.17 - 25.05.17 Malediven Velidhu Island Resort 02.07.17 - 09.07.17 Gran Canaria 02.11.17 - 16.11.17 Novotel Marsa Alam 31.12.17 - 14.01.18 Gran Canaria
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1260236262000

    Der Eindruck von der Maschine täuscht nicht...

    Das Problem ist eigentlich ein alt bekanntes und lang erwartetes. SriLankan wurde mal von Emirates unterstützt und aufgebaut, nach deren "Premium"-Philosophie. Nachdem aber ein Minister und sein Anhang von SriLankan wegen Überbuchung nicht befördert wurden, wurde das Visum und die Arbeitsgenehmigung vom (EMIRATES)Management entzogen und aus dem Land geworfen und EMIRATES verstaatlicht. Voila! 

    Seit Emirates gegangen wurde, wurde nix mehr an den Maschinen gemacht, Flüge verramscht etc.! Du wirst auch sicher gemerkt haben, dass deren Mini-Monitore im Vordersitz nicht mehr up-to-date sind!  

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Jumbo
    Dabei seit: 1078617600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1260265935000

    Hallo,

    ja, kann mich euren erfahrungen nur anschließen. Ich bin im September mir SriLankan und einem A330-200 von FRA nach Colombo gefolgen. Die Monitore haben nicht wirklich funktionert, wir konnten, also unsere gesamte Reihe, auch nur 3 Filme ansehen. Die gleichen Filme liefen dann auch auf dem Rückflug. Die Angaben in der Zeitung stimmten einfach nicht und überall lief das gleich. Zwischendurch haben sich die Monitore dann auch immer wieder selbst ausgeschaltet - sehr sehr nervig. Reagiert haben sie auch nicht immer.

    Zu den Sitzen kann ich mich auch nur negative äußern, diese komische Lendenwirbelstütze ist meinem Erachten nach total für den A... zumal meine auch kaputt war und nicht mehr eingedrückt werden konnte. Auch war der Stoff schon vom Sitz leicht abgegangen, so das ich ständig hin und her rutschte. Leider hatten wir Sitzplätze vorreservieren lassen und am Rückflug hatten wir genau die gleiche Maschine - insgesamt fand ich diesen Flug sehr unangenehm :-( Auch wenn mir die Stewardessen sehr gefallen haben - die Kleidung macht schon was her :-)

  • hoompo
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1260266531000

    Danke für die Antworten,

    und kann es wirklich sein dass die Abstände im vorderen Bereich direkt nach der Businessclass mehr Abstand zum Vordermann haben? Leider hatten wir nur auf dem kurzen Flug von Colombo nach Male diese Sitze reserviert und für die Stunde Flug wäre der platz ja nicht relevant. Für die 10 Stunden dann schon eher...

    Also bei Condor gibts das ja glaube ich. die Premium Eco Class da wäre mehr platz. Aber von Sri Lankan Airline habe ich das noch nirgendwo gelesen.

    Bin über weiter Erfahrungen gespannt...

    Gruß

    Hoompo

    10.05.17 - 25.05.17 Malediven Velidhu Island Resort 02.07.17 - 09.07.17 Gran Canaria 02.11.17 - 16.11.17 Novotel Marsa Alam 31.12.17 - 14.01.18 Gran Canaria
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1260267110000

    Hallo,

    als wir mit Sri Lankan nach Colombo geflogen sind, haben wir leider die von uns bevorzugten Plätze nicht bekommen. Aber der Typ am Schalter,den mein Man auch noch zufällig kannte, hat uns mir einem Augenzwinkern sehr gute Plätze verschafft (so oder so ähnlich hatte er´s ausgedrückt). Nun ja, es waren genau die Plätze, von denen du sprichst, also die direkt vorne hinter der Buisinessclass. Und wir hatten wirklich eine tolle Beinfreiheit. Spricht für deine Theorie.

    Allerdings muss ich sagen, dass wir auf dem Weg nach Hause nicht diese Plätze hatten und ich bezüglich der Beinfreiheit auch nix zu meckern hatte. Aber ich bin auch nur ein laufender Meter :D

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!