• salea
    Dabei seit: 1113609600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1184186813000

    Hallo,

    haben gerade das erste Mal hier von einem Web-Check-In gelesen.

    Wie genau funktioniert das?

    Die Koffer muss man doch eh abgeben.

    Wo liegt der Vorteil?

    Und wann sollte man das machen?

    Wie fliegen im Oktober.

    Über Neckermann gebucht, weiss die Airline jetzt aber gar nicht.

    Danke

    Gruss Sabine

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1184188220000

    Hallo.

    -->Hier<-- ein Beispiel zum Web-Check In bei Air Berlin.

    LG

  • leave
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1184237692000

    Den größten Vorteil haben natürlich Reisende, die nur Handgepäck haben- klar. Ich nutze den Service vor allem deswegen weil ich 24h vorher die Plätze reservieren kann, was vor allem dann angenehm ist wenn Mama, Papa, Kind, oma und Opa verreisen und auch noch gern zusammensitzen wollen.

  • webfox
    Dabei seit: 1124323200000
    Beiträge: 192
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1184242580000

    Hallo,

    das Web Check-in ist nur ein Teil des "Self Service"-Konzeptes der Airlines. Dazu gehört natürlich auch das Telefon-, SMS- oder Automaten-Check-in.

    Es erleichtert den Fluggesellschaften die Abfertigung und viele bieten sogar extra Schalter an, an denen bereits selbst eingecheckte Passagiere nur noch ihr Gepäck abgeben können. Bei Lufthansa hat das z.B. für mich letzte Woche bei einem Europa-Flug von Frankfurt aus gewiss 1 1/2 Stunden Schlange stehen gespart. ;)

    Bei vielen USA- oder anderen Interkontinentalflügen allerdings ist ein Self-Check-in (noch) nicht möglich, die Eincheckzeiten schwanken zwischen 2 und 24 Stunden vorher, die Sitzplatzauswahl ist recht beschränkt(viele Sitze geblockt), manche Bedienung der Web-Interfaces noch nicht ausgereift und bei Charterflügen im Rahmen vom Pauschalreisen fehlen oft die notwendigen Daten, um einen solchen Service erfolgreich zu nutzen.

    Gruss

    webfox

    same same... but different! -----------------------------------------------
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1184243931000

    Es gibt übrigens auch bei einigen Fluggesellschaften sogenannten "Bagge drop counter". Das heißt wenn du vorher online eingechekct hast, gehst du an diese Schalter und gibts nur noch dein Gepäck auf. Vorteil: dort gibt es nie schlangen. Genauso wie an den Express check in Schaltern, an denen du mit der Vielflieger- oder Kreditkarte einchecken kannst.

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1184244384000

    @webfox sagte:

    Hallo,

    das Web Check-in ist nur ein Teil des "Self Service"-Konzeptes der Airlines. Dazu gehört natürlich auch das Telefon-, SMS- oder Automaten-Check-in.

    Es erleichtert den Fluggesellschaften die Abfertigung

    In erster Linie soll dadurch natürlich Personal bzw. -kosten gespart werden.

    Wie auch in anderen Bereichen (Es gibt ja sogar Bankfilialen, die völlig ohne Personal auskommen).

    Aber solange man einen kompetenten Ansprechpartner findet, wenn's mal nicht nach Schema F laufen soll, ist's auch für uns Passagiere OK.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1032
    geschrieben 1184246744000

    Wie ist das bei Condor, Flug ab München? Auf der website von Condor konnte ich darüber nichts finden. Gibt es da auch die Möglichkeit des Web-check-in?

    Oder kann man telefonisch am Abend vorher einchecken? Flug geht um 5.15 morgens.

    LG Plejadi

  • webfox
    Dabei seit: 1124323200000
    Beiträge: 192
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1184247241000

    @chriwi sagte:

    In erster Linie soll dadurch natürlich Personal bzw. -kosten gespart werden.

    Hi Chriwi,

    gebe ich Dir vollkommen Recht...

    ...bei meinem Flug jetzt kürzlich Frankfurt-Rom hatte ich online eingecheckt, mir die Bordkarte am Automaten gezogen und mich dann nach einem kurzen Blick auf die mehrere hundert Meter lange Schlange an den "normalen" Check-in-Countern zum völlig verlassenden Baggage drop-off-Schalter begeben. Dort platzte ich offenbar in eine heftige Diskussion einiger LH-Mitarbeiter hinein, die sich über den langweiligen Job und die Arbeitsbedingungen beklagten. Nachdem ich mich mit einigen Sätzen an der Debatte beteiligte und auf den Hochbetrieb nebenan hinwies, wurde mir unter vorgehaltener Hand verraten, dass LH (und natürlich andere Airlines auch) die normalen Check-In-Schalter zukünftig immer spärlicher besetzen würden, um damit die Passagiere nunmehr sanft zu zwingen, die Self-Service-Möglichkeiten zu nutzen. Konkret: wer sich selbst nicht kümmert, wartet!

    Gruss

    webfox

    same same... but different! -----------------------------------------------
  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1184247256000

    TUIFly bietets auch an. Letzthin in Stuttgart gemacht. Bequem von zu Hause aus die Plätze im Flieger gebucht, am Flughafen dann zum extra Schalter (steht "nur Handgepäck" dran, aber das ist irreführend) und die Koffer Schlangestehfrei aufgegeben. Und ein paar böse Blicke der in der Schlange nebenan stehenden bekommen, was mich aber nicht weiter gestört hat :D

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1184247917000

    @Rumreisender sagte:

    Es gibt übrigens auch bei einigen Fluggesellschaften sogenannten "Bagge drop counter". Das heißt wenn du vorher online eingechekct hast, gehst du an diese Schalter und gibts nur noch dein Gepäck auf. Vorteil: dort gibt es nie schlangen. Genauso wie an den Express check in Schaltern, an denen du mit der Vielflieger- oder Kreditkarte einchecken kannst.

    Das hatten wir uns beim Online Check In von Emirates auch erhofft aber die hatten z.B. keinen Extra Schalter :shock1: :disappointed: hieß also trotzdem Schlange stehen.Der Vorteil war das selbstständige Plätze reservieren

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!