• noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1143803419000

    Hallo Thorben-Hendrik,

    Du bist mir zuvorgekommen mit Deinem Hinweis. Ich habe es auch schon erlebt, daß da von den Flugbegleitern äußerst energisch vorgegangen wurde, und das in einem Ferienflieger. Sogar der Copilot mußte einschreiten als die Ermahnungen und das Verbot nicht beachtet wurden. Die Flaschen wurden von ihm unverzüglich beschlagnahmt!

    Du hast es schon gesagt: Das kann ernste Konsequenzen haben. In der Höhe bei dem verringerten Kabinendruck wirkt übrigens der Alkohol um Einiges unberechenbarer. Bei der Landung kann dann durchaus der "Knüppel" zuschlagen.

    Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1143807007000

    Also ich kann nur sagen bei Onur Air hatten wir da gar keine Schwierigkeiten, wir hatten sogar Mitflieger die es geschafft haben bei Onur Air die ganze Boardbar leerzusaufen, im warsten Sinne des Wortes!!!

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • Tina80
    Dabei seit: 1090800000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1143816393000

    Also ich selbst arbeite am Flughafen FRA und kann ganz genau sagen das Glasflaschen im Handgepäck erlaubt sind.

    Auch Nagelscheren und Nagelfeilen sind erlaubt! :D

    Nur Nagelknipser mit Messer sind nicht erlaubt!

    @kanarenfan: Mit Deiner Autobatterie im Handgepäck wirst Du Probleme bekommen. :( Mußt Du wohl im Reisegepäck einchecken...

    Viele Grüße

    Christina

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1143818392000

    Ach nee, Christina!

    In Richtung Kuba ist scheinbar alles verboten :(

    Nagelscheren, Feuerzeuge max. 3 Stück im Handgepäck!

    Im Koffer wurden sie mir bei Condor rausgeholt und ich musste sie verschenken

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Tina80
    Dabei seit: 1090800000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1143819151000

    @juanito

    Bist Du den von FRA aus nach Kuba geflogen?

    Eigentlich sollten einheitliche Vorschriften (von der Bundespolizei bzw. EU) gelten aber kann sein das die Kollegen an der Sicherheitskontrolle (zwei Firmen am Flughafen) dies noch nicht wissen.

    Das mit den Feuerzeugen im Koffer stimmt - diese müssen rausgeholt werden.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1143820591000

    Ja, FF/M nach VRA mit Condor.

    Hatte insgesamt 6 billige Einwegfeuerzeuge mit. 3 durfte ich behalten.

    Das Andere mit Scheren, Rasierklingen usw. kannte ich schon und hatte mich darauf eingestellt.

    Aber es gibt immerwieder Reisende, komischerweise auf dem Rückflug, die komplette Schminkkoffer mithaben.

    (Damen natürlich) :D Und sich dann wundern wenn es stress gibt.

    O-K- den Koffer erhalten sie in D. zurück, aber Einzelteile werden konfiziert. Die Kubis sind dankbar dafür ;)

    Meist geht der Flug auch an der US-Küste vorbei, da gelten besondere Bestimmungen.

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1149709651000

    Beiträge hier eingefügt

    @'Pusemuckel' sagte:

    Kugelschreiber als Giveaways ...bei einer Stückzahl von etwa 20 St. besser ins Frachtgepäck oder als Handgepäck mit in die Kabine?

    Gibt es eventuell Probleme beim Einchecken (spitze Gegenstände)?

    Hat hier jemand Erfahrungen gemacht?

    Danke vorweg für eine hilfreiche Aussage.

    @'Elote' sagte:

    Hallo Pusemuckel,

    wir haben auch immer mindestens 50 Stück dabei und verstauen diese immer im aufzugebenden Gepäck. Da gab es noch nie Probleme.

    Mit diversen Sprays ( noch schnell in der Flughafenapotheke gekauft) im Handgepäck dagegen schon :?. Tja,aus Fehlern lernt man!

    Schönen Abend und Grüße,

    Elote

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1150109741000

    Beiträge hier eingefügt

    @'Lela' sagte:

    Hallo!

    Vielleicht eine dumme Frage, aber darf man z.B. Biergläser als Mitbringsel ins Handgepäck packen? Im Koffer ist es zu gefährlich.... :?

    Wie sieht es aus mit Bierflaschen..??? Können die auch ins Handgepäck?

    Wir besuchen Freunde in Frankreich, die "Bierfans" sind.

    LG Lela

    @'jo-joma' sagte:

    Wir haben aus USA/Kanada mehrere außergewöhnliche "Coffee-Mugs" mitgebracht- alle gut eingepackt in Lagen von Papier und im Hartschalen-Make-up-Köfferchen per Handgepäck transportiert.

    Hat bestens geklappt- ist halt ein bisschen schwer gewesen.....

    Biergläser dürfte daher m.E. kein Problem sein.

    Wie es bei Flaschen mit Inhalt aussieht- leider null Ahnung!

    Aber wenn manche Menschen Wein und/oder Schnaps als Handgepäck z.B. aus dem Duty-Free-Shop transportieren, sagt ja auch keiner was, oder?

    In "normalen" Mengen natürlich..... :D

    @'Sokrates' sagte:

    Solange es kein ganzer Kasten ist..... ;)

    Zwei/drei Flaschen im Handgepäck sollte kein Problem sein.

    Guten Flug!

    Sokrates

    @'Bandit01' sagte:

    Ja ich find das auch immer lustig von wegen sicherheitsbestimmungen!

    Als wenn ich mit einer Flasche keinen Verletzen könnte!

    In Ägypten musste ich das Messingteil meiner Shisha in den Koffer tun, aber die Schwere Glasbowl durfte ich mit ins Handgepäck tun.

    ist immer wieder lustig.

    Aber in der dom rep darf man ja auch Große Macheten mit ins Handgepäck nehmen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!