Vulkanausbruch Island:Deutscher Flugverkehr massiv beeinträchtigt!!!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42897
    geschrieben 1271535254000

    @JustIn

    Du sollst auch nicht "wissen", sondern "meinen" ... das macht zwar nicht direkt reich, aber auch nicht verantwortlich!

    ;)

    Ich meine, es wird ggf. auch ein bisschen auf die Airline ankommen ... die eine fährt sich schneller wieder hoch, als die andere - aber letztlich trifft im Augenblick noch Eyjafjällajökull alle Entscheidungen - und scheint vollkommen beratungsresistent!?

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1271535359000

    Nach Sicht darf ja geflogen werden!

    Montag regnet es teilweise dann ist der Staub weg!

    alpha78
  • JustIn-Credible
    Dabei seit: 1267833600000
    Beiträge: 40
    gesperrt
    geschrieben 1271535430000

    Ehrlichgesagt hab ich heute sogar auf das Grillen verzichtet, da ich den Kollegen Eyjafjallajökull nicht auch noch unterstützen und zusätzlich Grill Asche in die Luft schleudern wollte... find das schon mal sehr löblich.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42897
    geschrieben 1271535474000

    @alpha78

    :frowning: :frowning: :frowning: :frowning:   NACH WESSEN SICHT??

    Bist du sicher, dass du in der Problematik zuhause bist???

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42897
    geschrieben 1271535607000

    @carlossantana1977 sagte:

    Übrigens ist der Papst trotzdem geflogen.

    Hoffentlich hatter keine Kaffeemaschine dabei ...  :?

  • cori86
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1271535634000

    (sda) Die Aschewolke des isländischen Vulkans Eyjafjalla zieht sich wie ein klarer Strich durch die Atmospähre. Meteo Schweiz konnte in Payerne die Bewegung der Aschewolke messen. Um Mitternacht lag die Vulkanasche über dem Schweizer Mittelland auf einer Höhe zwischen 6000 und 6500 Metern, teilte MeteoSchweiz am Samstag mit.

    Die vulkanische Staubschicht sank im Laufe der Nacht auf 3600 bis 4400 Meter. Gleichzeitig verdreifachte sich die Dichte der Wolke. Die Meteorologen zeigten sich überrascht vom «extrem lokalen Charakter» der Aschewolke. «Sowohl oberhalb als auch unterhalb dieser Schicht misst Meteo Schweiz keinerlei Spur der Vulkanasche.»

     

    von der nzz schweiz....

     

    Wieso dürfen die Flugzeuge denn nicht fliegen :frowning:

    langsam aber sicher bringt mich diese sache durcheinander...!

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1271535877000

    Weil sie durch die Wolke müssen um auf ihre Flughöhe zukommen!

    Denke ich!

    alpha78
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1271536004000

    @carlossantana1977 sagte:

    ---Übrigens ist der Papst trotzdem geflogen. Als einziger. Der hat wahrscheinlich beim Chef um Erlaubnis ersucht...

    Siehste - das haste jetzt davon:

    "...Aber: Ich bin nicht getauft. Ich bin nicht in der Kirche. Ich bin überzeugter Atheist. Ich zahle keine Kirchensteuer. Und der Junge kann machen, was er will..."

    :p

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42897
    geschrieben 1271536152000

    @alpha78

    Die Sicht ist beleibe nicht das Problem ... :disappointed:

    @bernhard707

    Keine Kaffemaschine, kein Flug ... feddich. ;)

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1271536280000

    @ vonschmeling

    Es gibt den Instrumentenflug und  einen nach Sichtflugregeln (VLR oder so ähnlich)

    Und Flüge nach Sichtflugregeln sind laut DFS erlaubt!

    www.dfs.de

    alpha78
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!