Vulkanausbruch Island:Deutscher Flugverkehr massiv beeinträchtigt!!!

  • Moni69
    Dabei seit: 1134950400000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1273959794000

    Das ließt sich aber eher wie hüh und hott :-(

     

     

  • Nihe1967
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1273960062000

    Hier die richtige Pressemitteilung:

    Vulkanasche: Bis Dienstag keine Einschränkungen

    15.5.2010.- Nach den aktuellen Informationen des Deutschen Wetterdienstes ist bis einschließlich Dienstag nicht mit Einschränkungen für den Flugverkehr zu rechnen.

    Derzeit ist die Vulkanaschekontamination im deutschen Luftraum so niedrig, dass es keinerlei Einschränkungen für den Flugverkehr gibt. Dabei wird es vorerst auch bleiben: Wie der Deutsche Wetterdienst heute mitteilte, ist bis einschließlich Dienstag, 18. Mai, nicht mit erneuten Behinderungen zu rechnen. Verschiedene Medien hatten darüber spekuliert, wegen des Ausbruchs des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull stünden Anfang nächster Woche erneute Einschränkungen für den Instrumentenflugverkehr bevor. Für diese Annahme gibt es nach den aktuell vorliegenden Informationen derzeit keine Grundlage.

    Stand: 15.5., 21:30 Uhr

     

    Quelle: DFS

  • mandy.leonie
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1273961430000

    @Moni69 sagte:

    Hallo Mandy,

     

    darf man fragen über welchen Reiseveranstalter und wohin du fliegen wolltest?

    Mein Bekannter ist bei dem letzten Ausbruch geflogen.Er wäre immer einen Tag weiter gerutscht.Sein Glück war aber,das genau an dem Mittwoch die Flughäfen wieder offen waren :-)

     

    LG Moni

    Hi Moni

    wir hatten über discount travel gebucht, die gehören zu tui, wir wären am Di. 20.04. nach hurghada geflogen. jedoch wurden wir montag abend angerufen und die reise storniert. hatten noch gefragt ob es möglich wäre ein paar tage später zu fliegen. jedoch wurde das von seitens des reiseveranstalters abgelehnt.

    lg Mandy

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1273962541000

    Hallo,

    es sieht so aus, dass eine neue Aschewolke nach  Deutschland zieht

    und man will am Sonntag über weitere Flüge und Flugverbote sprechen.

  • Moni69
    Dabei seit: 1134950400000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1273962803000

    na,dann heißt wohl abwarten und Tee trinken.

    Es wird schon alles gut gehen. ;-)

    Mandy,das ist echt traurig wenn man sich sehr auf den Urlaub gefreut hat.

    Dann wünsch ich dir aber für Juni einen dopp. so schönen Urlaub !

     

    Und nicht vergessen,bitte alle schön weiter pusten :-)

     

    LG Moni

  • mandy.leonie
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1273963273000

    @Moni69 sagte:

    na,dann heißt wohl abwarten und Tee trinken.

    Es wird schon alles gut gehen. ;-)

    Mandy,das ist echt traurig wenn man sich sehr auf den Urlaub gefreut hat.

    Dann wünsch ich dir aber für Juni einen dopp. so schönen Urlaub !

     

    Und nicht vergessen,bitte alle schön weiter pusten :-)

     

    LG Moni

    Ja wir waren mächtig traurig, hatten dann noch versucht als wieder frei war weg zu kommen aber das war schier unmöglich denn am reisemarkt war nix zu kriegen, deshalb versuchen wir unser glück im juni nochmal. wir schon klappen.

    Moni ich drück dir ganz ganz fest die Daumen das du diese woche abheben kannst in die wohl verdienten ferien.

    lg mandy

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1273963293000

    Ach @ericmu, da reden wir doch schon die Zeit drüber. Les mal die letzen Seiten :kuesse:

     

    Hier das Neueste von Welt online. Leider gibt es aber in London Probleme.

    Die reden ja auch immer nur vom deutschen Luftverkehr...

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • elsebeth
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1273963686000

    Auch ich  leide mit Euch allen, wollen am Dienstag ab Barcelona eine Kreuzfahrt antreten und haben für 18.5. einen Flug mit Ryanair nach Girona gebucht. Durch diese Aschewolke die mich ganz verrückt macht, habe ich jetzt vorgestern einen  Sicherheitsflug für Montagmorgen gebucht und natürlich eine Hotelübernachtung. Mich hat das Ganze bis jetzt schon 200,-- Euro mehr gekostet.. Hoffentlich klappt es wenigstens am Montag noch. Meine Nerven liegen blank. Gruß und Gute Nacht

  • pimbo
    Dabei seit: 1168214400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1273965270000

    Huhu zusammen!

    Wir bibbern auch, deshalb hab ich mal ein wenig gegoogelt und folgende Seite gefunden

    http://www.metoffice.gov.uk/corporate/pressoffice/2010/volcano/ashconcentration/fiveday.html#D5

     

    Der britische Wetterdienst gibt eine 5-Tages-Vorhersage, wie die Entwicklung evtl. aussehen könnte.

    Parallel hab ich unter wetter.com mal nach den Windrichtungen an einem Ort in der Nähe des Vulkans geschaut.

    http://www.wetter.com/wetter_aktuell/wettervorhersage/wettervorhersage_details/?id=ISXXX0017&d=6&prev=7days

     

    Hier sieht man im Vergleich ganz gut, dass sich im Laufe der Woche die Windrichtung auf südliche Richtungen ändern soll.

    Von mir aus kann der Nordpol unter der Aschewolke bleiben....wir freuen uns schon sooooo sehr auf unseren Urlaub!

  • Moni69
    Dabei seit: 1134950400000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1273993304000

    @mandy.leonie sagte:

    Ja wir waren mächtig traurig, hatten dann noch versucht als wieder frei war weg zu kommen aber das war schier unmöglich denn am reisemarkt war nix zu kriegen, deshalb versuchen wir unser glück im juni nochmal. wir schon klappen.

    Moni ich drück dir ganz ganz fest die Daumen das du diese woche abheben kannst in die wohl verdienten ferien.

    lg mandy

    Liebe Mandy,

     

    ich danke dir ganz lieb fürs Daumen drücken.Die Hoffnung stirbt zuletzt.:-)

    Mal sehen was uns heute in den Nachrichten erzählt wird.

    Und nicht vergessen weiter feste pusten :-)

    LG Moni

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!