• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1167396779000

    Bzgl. der Menschlichkeit sage ich immer:

    Es gibt Leute die sind dick, aber es gibt auch Leute die sind d....

    Die Dicken können abnehmen, aber was machen die d.....?

    In diesem Sinne.

    LG

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1167396909000

    Jetzt muss ich mich auch mal melden- ich habe bisher nur teilweise amüsiert mitgelesen.

    Was hier in einigen Beiträgen über die "dicken, übergewichtigen, sitz-überquellenden" Passagiere gesagt wird, das ist schon mehr als heftig!

    Kleinerhase hat schon Recht mit ihrem Beitrag- uns geht es nämlich genauso!

    Wir sind wirklich viel per Flugzeug unterwegs- und uns ist auch noch kein Passagier vorgekommen, der NICHT in einen Sitz passt.

    Und wir sind VIEL in USA/Kanada unterwegs- von wegen der Theorie, dass dort die schlimmsten Exemplare der "König Dickbäuche" auf den Flughäfen lauern würden...

    Ich gehöre auch in die Kategorie "Nicht-Elfe"- d.h. wenn mein Mann und ich in Urlaub/Geschäftsreise fliegen, dann buchen wir auch 2-er-Sitze für uns.

    Ich bin nicht so dick (ganz ehrlich und selbstkritisch), dass ich 2 Sitze brauche und eine Sitzgurtverlängerung brauche ich auch nicht- aber die Sitzfläche brauche ich!

    Männe liebt es, am Fenster zu sitzen- ich nicht; also bleibt für mich der Gang-Sitz und für uns scheidet automatisch eine Buchung der Mittelsitze aus.

    Ich produziere (merkwürdigerweise - so lt. der Theorie einiger User hier) aber keinen "Überhang" in den Gang hinein! An mir ist bisher noch jeder vorbeigekommen!

    Und: mein Mann könnte ja nicht weiter zurückweichen bedingt durch die natürliche Wandbegrenzung des Fliegers- irgendwann ist da auch Schluß!

    Okay- die Sitzgrößen in den diversen Airlines sind unterschiedlich groß- ja, Leute: man informiert sich doch vorher!!!

    Hier wird über alles und jedes gefragt und diskutiert- aber manche sind nicht fähig, die Sitzgrößen/Abstände oder was auch immer der betreffenden Airline rauszufinden?

    Wers glaubt!

    Wenn ich einen Kurzstreckenflig mache (meinetwegen bis zu 4 oder 5 Std.), dann mach ich mir die Mühe nicht- klaro! So lange halten wir das in jedem Fall aus.

    Aber einen Langstreckenflug- den plane ich!

    Dann möchte ich es so bequem wie nur möglich haben- dazu gehört, dass ich mich erkundige, ob evtl. Business Class in meinem Budget drin ist (leider meistens bei mir nicht- aber andere hier haben damit offensichtlich weniger pekuniäre Probleme- die sollen das dann auch buchen und Ruhe geben!),

    ich checke wie oben genannt die Sitzgrößen, ich überprüfe, welche Sitzreihen für mich in Frage kommen (nur mal als Bsp.: Wie oft wird hier in den Threads nach der "richtigen Reihe" für den Flug xy gefragt)...etc. pp...

    Die Ausgangslage des Threads hier war ja wohl, dass der Air France-Passagier klagte, weil er öffentlich vermessen wurde! Nicht, weil er 2 Sitzplätze brauchte.

    Das ist ein himmelweiter Unterschied!

    Kein Mensch will so vorgeführt werden!

    Nicht mehr und nicht weniger!

    Und: wie es einige hier schon so schön formuliert haben: mit Toleranz geht einiges!

    Leider ist die hier einigen abhanden gekommen.

    Schade.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • EmelyErdbeer
    Dabei seit: 1166745600000
    Beiträge: 36
    gesperrt
    geschrieben 1167397128000

    Bezüglich mancher Aussagen hier:

    Ja, und dann gibt es noch Leute, die sind dick und d..., schaffen es aber weder abzunehmen noch .....

    In diesem Sinne.

    Erdi

    PS

    @Jojoma

    Mich wundert, dass sich hier so mancher den Schuh des Superdicken anzieht und in die absolute Verteidigung geht. Es geht hier nicht um "Normalgewichtige" einer Bandbreite von/bis x, sondern um das Superschwergewicht, Sumoringer ..... und genau darauf beziehen sich meine postings.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1167397441000

    @jo-joma

    Eben, Deine letzten 2 Absätze finde ich entscheidend auf den Punkt bringend. Dieses Vorführen hätte nicht sein müssen, das hätte man auch nicht öffentlich bzw. anders regeln können. Wäre genauso, als wenn jemand, wie hier schon geäußert, zu dünn ist und der Platz doppelt vergeben werden müßte, man den oder diejenige bzgl. ihres Bauchumfanges mißt und sagt: Auf Grund Ihrer Magersucht sparen sie Geld. Oder bei anderen Personen: Aufgrund Ihrer unhörlichen bzw. unfreundlichen Ausdrucksweise kommen sie in den Gepäckraum. Spaß beiseite, der Ton macht die Musik. Einfach nur etwas Feingefühl u. in die Lage versetzen, dann müßte es eigentlich schon gehen.

    LG

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1167397788000

    @EmelyErdbeer

    Beachtlich finde ich Deine Widersprüchlichkeit. Zum einen sind wir uns klar, daß entsprechender mehr Platzbedarf auch bei kräftigeren Leuten bezahlt werden muß. Zum anderen ist Deine Argumentationsweise mehr als wiedersprüchlich. Da folgen böse Worte über kräftige Personen und im Nachhinein wird das ganze wieder von Dir revidiert, da Du angeblich auch Respekt u. Achtung vor diesen Leuten hättest. Scheint wohl eher nicht der Fall zu sein. Da Du in diesem Forum noch nicht all zu lange dabei bist u. anscheinend bis heute keine Kinderstube genossen hast empfehle ich Dir, dies hier anders zum Ausdruck zu bringen.

    LG

  • sean
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1167397904000

    @'EmelyErdbeer' sagte:

    Ja, ist schon vorgekommen. Auf einem Flug von HH nach NUE. Leider war die Maschiene voll und es gab keine Ausweichmöglichkeit. Es war eine einzige Zumutung. Das wünsche ich niemandem.

    Wegen solch einem (zeitmäßig gesehenen) "Hopser" machst du hier Gedöns ???

    :shock1: :shock: :shock:

  • EmelyErdbeer
    Dabei seit: 1166745600000
    Beiträge: 36
    gesperrt
    geschrieben 1167398258000

    @sean

    Erst alles lesen, dann denken, dann nochmal alles lesen und dann schreiben.

    Auch auf diesem kleinen "Hopser" in einer recht kleinen ATR macht es keinen Spass.

    @Carsten

    Auch für dich. Lesen, denken, schreiben ...

    Kinderstube? Ich hatte eine ... incl. des Erlernens der richtigen Ernährung.

    Respekt, ja, vor Leuten wie Otti Fischer, welche sich Ihrer bewusst sind und nicht andere Leute durch ihre bewusst angegessene Fettleibigkeit stören.

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1167401073000

    Leute, hört bitte auf zu streiten, das ist es nicht wert.

    Dick und dick sein ist schwer zu definieren, aber:

    Ich hab es kürzlich auf dem Flug Holguin-München und 2004 von Mexiko nach München erlebt, dass es solche Menschen gibt, die tats. 2 Plätze benötigen.

    Kürzlich von Holguin eine Reihe hinter uns. Dem Mann hätte ein Sitz nicht gereicht, ganz ehrlich. Und wenn Du da daneben einquartiert wirst und das 10 Stunden, dann gute Nacht!

    Von Mexiko nach Hause sah ich den Typ schon am Gate und mein Gott, dachte ich, wir hatten keine Sitzplatzreservierung, wenn der neben Dir sitzt.

    Ich hatte Glück!

    Die meisten Menschen, die so, ja hier kann man wohl sagen, "fett" sind, fliegen dann Business oder buchen dann auch 2 Plätze. Aber eine Regelung der Fluggesellschaften wäre schon wünschenswert.

    Seit 2004 buche ich auf Langstrecke unsere Sitzplätze mit, um das o.g. Risiko eines solchen Sitznachbarns zu minimieren.

    Wie Air France im Fall mit dem Passagier allerdings verfahren ist, das ist ein Armutszeugnis derer selbst.

    So, jetzt stimmen wir uns langsam auf den Jahreswechsel ein und ab Januar 07 die guten Vorsätze nicht vergessen:

    Abnehmen und höflich sein ;)

    Am 2.Januar dann nicht wie unsere Politiker verfahren:

    "Was juckt mich mein blödes Geschwätz von gestern"

    :laughing:

    Einen guten Rutsch!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1167401956000

    @'EmelyErdbeer' sagte:

    Bezüglich mancher Aussagen hier:

    Respekt, ja, vor Leuten wie Otti Fischer, welche sich Ihrer bewusst sind und nicht andere Leute durch ihre bewusst angegessene Fettleibigkeit stören.

    Ah ja, und ob sich jemand seiner selbst bewusst ist und/oder wer sich seine "Fettleibigkeit" bewusst angegessen hat- sei es ein Mensch der im Flieger neben Dir sitzt oder jemand der sich jetzt hier zu Wort meldet- DAS kannst DU beurteilen? Interessant! ;) Würde mich interessieren woher Du diese Erkenntnisse nimmst.

    Ja, und dann gibt es noch Leute, die sind dick und d..., schaffen es aber weder abzunehmen noch .....

    In diesem Sinne.

    Erdi

    Jau, und wenn einem dann die Argumente ausgehen dann wird man beleidigend.....das kommt natürlich immer am besten. Vor allem wenn man gleichzeitig Rücksichtnahme einfordert. :shock1:

    Dein Weltbild scheint n bißchen sehr....naja.....ich nenn es mal "eingeschränkt" zu sein, aber is natürlich auch schöööön einfach so! ;)

    Meinunfsfreiheit hat doch n guten Vorschlag gemacht- reservier Dir einfach Deine Plätze, dann gehst Du Deiner Sorge aus dem Weg.

    Und allzu viele der von Dir betitelten "Sumoringer" (*lachweg*) gibts ja "Gott sei dank!" nicht, daher dürfte das Problem ja sooooo groß nun nicht sein. (Airlines haben zB immer nur zwei Gurtverlängerungen an Bord- und jemand der ohne GUrtverlängerung sitzen kann fällt ja ohnehin nicht in die von Dir angesprochene Kategorie.....

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1167402000000

    @EmelyErdbeer

    Und da war er wieder, der Widerspruch. Anständige Kinderstube? Wo denn? Wieder eine super nette Aussage, daß Leute mit Fettleibigkeit stören. Da weiß man nicht was einem lieber ist, Leute die kräftig sind, oder Leute die beleidigend, unhöflich u. keinen Anstand haben.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!