• dobby110
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1197829639000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen im März das erste mal mit Thai von München nach Thailand.

    Da die 20 kg Freigepäck etwas knapp bemessen sind und wir damit wohl nicht hinkommen werden, wollte ich mich über eure Erfahrungen mit Thai erkundigen. Wird jeder Kilo Übergepäck recht streng genommen oder drückt man auch mal ein Auge zu?

    Dann steht auf der Homepage von Thai, dass pro Kg Übergepäck ein gewisser Prozentsatz des teuersten Tickets verlangt werden.

    Wieviel soll das denn nun sein? Ich kann ja nicht wissen wie teuer das teuerste Ticket ist?!

    Würde mich über eure Erfahrungsberichte sehr freuen ...

  • thairainer
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1197831256000

    Hallo dobby 110

    Ich bin schon mehr als 30 mal mit der Thai geflogen und hatte immer

    mehr Gepäck mit als die vorgegebenen 20Kg.4-5 Kilo mehr waren es

    immer und ich hatte nie ein problem.Sie sind schon sehr grosszügig

    und immer freundlich.Ich glaube wenn Du nicht zu sehr übertreibst mit

    mit dem Gewicht wirst Du keine Probleme bekommen.

    Gr :D .Rainer

  • sawadeka
    Dabei seit: 1184457600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1197833045000

    Hallo dobby110,

    sind schon mehrfach mit Thai nach Bankok geflogen und hatten noch nie Proleme wegen des Übergepäcks.Als wir im Januar aus BKK zurückkamen,hatten wir pro Koffer fast 30 kilo und mussten nichts zuzahlen.Wir sind allerdings immer sehr früh am Flughafen gewesen. Vor Jahren haben wir mal den Tip bekommen möglichst früh einzuchecken,da wird es nicht so eng gesehen mit ein paar Kilo zuviel.Das sind allerdings nur unsere eigenen Erfahrungen.Und es heisst ja so schön""Wer zu spät kommt den bestraft das Leben"".Viel Spass im Urlaub.Wir fliegen am03.01.08 nach BKK... :laughing: :rofl:

  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1197880867000

    hallo Dobby!! Ein Tip von mir: Lass die meisten Klamotten zu Hause. In Thailand kannst Du alles oder doch das meiste viel günstiger kaufen. Wir fliegen immer mit fast leeren Koffer weg und kommen mit Übergepäck wieder nach Hause ;) mussten dabei aber nie mehr bezahlen,da ist die Thai sehr großzügig :D Gruß Brigitte

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1317
    geschrieben 1197909066000

    Richtig! Keine Jacken, keinen Regenschirm, keine Stiefel nur Leichtes Kurzes Dünnes :D Und waschen lassen ist soo günstig. Für Thailand pack ich am liebsten! Beim Einchecken auf einem Rückflug habe ich gesehen, dass die Passagiere vor uns in der Schlange 52,7 kg auf der Waage hatten. Kein Kommentar von Seiten des Personals.

    Viel Spass, muss noch bis April warten.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Konnie
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1198767677000

    Hi dobby,

    verlass Dich nicht darauf, dass sie Übergepäck ignorieren - wir haben bei Thai Airways auf Phuket 10.000 Bath (ca. 250 €) für 10 kg über Limit bezahlt. Wir hatten Golf- und Tauchgepäck dabei und weder freundliches Verhandeln, Hinweis auf Sportgepäck, noch Winken mit der M&M-Karte konnte den Herrn von Thai umstimmen.

    Ob dem unsere Nase nicht gepasst hat oder ob bei jedem Flug mal ein paar Paxe dran glauben müssen (Provision?), haben wir nicht herausbekommen.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1198769128000

    Die großzügigen Zeiten sind vorbei bei den Spritpreisen haben alle Airlines ihr Personal angewiesen ,des Kilo zu viel nach Möglichkeit in bare Münze umzuwandeln....was lange gut ging, ist nun vorbei und kann SEHR teuer werden!

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1198769771000

    Ganz schön heftig! Hier ein paar Infos zum Thema (Quelle: thaiair.de):

    Golfgepäck

    Bei Flügen, die von THAI AIRWAYS ab Deutschland durchgeführt werden (3-stellige Flugnummern), können zusätzlich 10 kg Golfgepäck kostenlos befördert werden. Für die Genehmigung muss ein schriftlicher Antrag und eine Kopie der Golfclub-Mitgliedschaft zusammen mit den Flugdaten der Passagiere frühestens 21 Tage vor Abflug an die Verkaufsabteilung in Frankfurt gefaxt werden, Fax (069) 92 874 222. Diese Gepäckregelung gilt nicht für reine Inlandsflüge, und es erfolgt hierfür keine schriftliche oder telefonische Bestätigung seitens THAI AIRWAYS.

    Tauchgepäck

    Bei Flügen, die von THAI AIRWAYS ab Deutschland durchgeführt werden (3-stellige Flugnummern), können zusätzlich 10 kg Tauchgepäck kostenlos befördert werden. Für die Genehmigung muss eine Kopie des Tauchscheins zusammen mit den Flugdaten der Passagiere frühestens 21 Tage vor Abflug an die Verkaufsabteilung in Frankfurt gefaxt werden, Fax (069) 92 874 222. Diese Gepäckregelung gilt nicht für reine Inlandsflüge, und es erfolgt hierfür keine schriftliche oder telefonische Bestätigung seitens THAI AIRWAYS.

    Übergepäck nach Gewicht

    Der Preis für Übergepäck (weight concept) beträgt 1,5% vom höchsten veröffentlichten oneway Flugpreis pro Kilogramm. Unter 0,5 kg wird zum nächsten halben Kilogramm aufgerundet, über 0,5 kg wird zum nächsten vollen Kilogramm aufgerundet. Für die Berechnung von Übergepäck auf

    innerthailändischen Flügen gibt es eine Tabelle mit festgelegten Beträgen. Nachfolgend die Zahlen für die wichtigsten Strecken (charge per kg):

    Bangkok - Chiang Mai: 39 THB

    • Bangkok - Chiang Rai: 50 THB

    • Bangkok - Hat Yai: 51 THB

    • Bangkok - Krabi: 50 THB

    • Bangkok - Phuket: 45 THB

    • Bangkok - Surat Thani: 47 THB

    • Chiang Mai - Phuket: 80 THB

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • cokmerlin
    Dabei seit: 1083974400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1198857560000

    @Wanderin sagte:

    hallo Dobby!! Ein Tip von mir: Lass die meisten Klamotten zu Hause. In Thailand kannst Du alles oder doch das meiste viel günstiger kaufen. Wir fliegen immer mit fast leeren Koffer weg und kommen mit Übergepäck wieder nach Hause ;) mussten dabei aber nie mehr bezahlen,da ist die Thai sehr großzügig :D Gruß Brigitte

    Wenn Du beide Flüge zusammen zählst, hättest Du 40 Kilo mitnehmen dürfen.

    Da Deine Koffer aber nur halb voll waren, hattest Du auf dem Hinflug 10 Kilo dabei und auf dem Rückflug 30 Kilo. So hast Du die 20kg eigentlich gar nicht überschritten. Thai fliegt ja auch nur mit halben Tank in Deutschland los, weil sie wissen das sie "Leicht" sind.

    Und schwupp, Thai und Du waren beide glücklich! :D

  • dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1378985937000

    Moin,

    weiß jemand aktuelle Übergepäckraten für Thai?

    Fliege wahrscheinlich im Dezember mit ca. 30 -70 kg extra von FRA über BKK nach Rangun/Yangon/Yangoon.

    Lt Thai Seite würden das 55 USD pro kg in dieser Zone Kosten.

    In worst case wären das ja 2940 Euro one way...

    Was ich mir fast nicht vorstellen kann...aber who knows

    Jemand Erfahrung mit viel Gepäck und Thai?

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!