• Nixe1964
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1381578806000

    Wir waren im September auch mit dieser Airline in der Türkei.

    Flug von Leipzig nach Istanbul und dann weiter nach Izmir. Bei uns hat alles super geklappt. Der Flughafen in Istanbul ist schon ein Erlebnis. So viele Menschen auf einmal haben wir noch nicht erlebt. Aber man braucht eigentlich nur der Menge folgen. Wenn Ihr durch die Passkontrolle seid, haltet Euch links. So kommt Ihr ins Terminal für den Weiterflug.

    Auch mit dem Gepäck ging alles klar. Also keine Angst! Freut Euch auf den Flug mit dieser Airline. Es war wirklich toll. Da bekommt man auch noch alles. Angefangen von den Kopfhörern( wenn Bildschirme an Bord sind ) kostenlos. Bis zum Essen. Warmes Essen mit zwei Gerichten zur Auswahl. Getränke auch Bier und Wein - kostenlos. Selbst auf dem zweiten Flug nach Izmir (ca. 55 Minuten Flugzeit) gab es noch einmal einen kleinen Imbiss und Getränke.

    Für uns steht fest wenn es möglich ist fliegen wir immer wieder mit Turkish Airline in die Türkei!!!!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1381580241000

    Siehst Du, es hat alles bei Dir gestimmt und geklappt, Nixe1964. :D

    christianjasmin2011, was mir noch einfällt: Wenn ihr in AYT ankommt, dann ist das im dometic-Terminal, also kein DF, keine Passkontrolle. Solltet ihr im DF noch etwas benötigen, so erledigt dieses in IST nach der Passkontrolle.

    Zudem wird euer Gepäck nicht auf dem "regulären" Kofferband in AYT ankommen, das Gepäck der Transit-Passagiere wird auf dem letzten Kofferband, welches ein wenig abgetrennt ist (hinten rechts in der Halle) ausgegeben. Laßt euch nicht von der Anzeige oberhalb des Bandes irritieren, oft steht der TK-Flug dort nicht, das Gepäck kommt aber dennoch dort an. ;)

  • Nixe1964
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1381585842000

    Ja curiosus, war alles supi!

    Und nochmal danke für Deine Ratschläge vor der Reise. Die haben sehr geholfen! :D

  • christianjasmin2011
    Dabei seit: 1330905600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1381946322000

    Nixe1964:

    Wir waren im September auch mit dieser Airline in der Türkei.

    Flug von Leipzig nach Istanbul und dann weiter nach Izmir. Bei uns hat alles super geklappt. Der Flughafen in Istanbul ist schon ein Erlebnis. So viele Menschen auf einmal haben wir noch nicht erlebt. Aber man braucht eigentlich nur der Menge folgen. Wenn Ihr durch die Passkontrolle seid, haltet Euch links. So kommt Ihr ins Terminal für den Weiterflug.

    Auch mit dem Gepäck ging alles klar. Also keine Angst! Freut Euch auf den Flug mit dieser Airline. Es war wirklich toll. Da bekommt man auch noch alles. Angefangen von den Kopfhörern( wenn Bildschirme an Bord sind ) kostenlos. Bis zum Essen. Warmes Essen mit zwei Gerichten zur Auswahl. Getränke auch Bier und Wein - kostenlos. Selbst auf dem zweiten Flug nach Izmir (ca. 55 Minuten Flugzeit) gab es noch einmal einen kleinen Imbiss und Getränke.

    Für uns steht fest wenn es möglich ist fliegen wir immer wieder mit Turkish Airline in die Türkei!!!!

    DAAAAANKEEE!!!

    Ihr beruhigt mich wirklich sehr...

    :)

  • Johnprivat
    Dabei seit: 1374796800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1382878691000

    wir können leider Eure positiven Erfahrugen mit dieser Airline nicht bestätigen. Sind nun bereits zweimal nach Mombasa damit geflogen und können nur sagen - Chaos pur ! Da stimmte weder eine Abflug- noch eine Ankunftszeit auch nur im Mindesten ( mehr als 3 Stunden Verspätung ! ), auf jeder Bordkarte war ein anderes Abfluggate aufgedruckt- das dritte Gate fanden wir dann auf der Anzeigetafel im Flughafen Istanbul.

    Die Bordverpflegung war mehr als dürftig- auf der ersten Teilstrecke ((nach Istanbul) war das Menue in unserer Sitzreihe ganz alle. Wir bekamen ein mehrmals wieder aufgewärmtes ( an den Ecken der Assiette verbranntes ) Essen vorgesetzt, das auch noch offensichtlich geöffnet worden war, denn die Alufolie war zerknittert- wie appetitlich !

    Nach ca. 2,5 Flugstunden bekamen wir dann auch mal etwas zu trinken.

    Das Dilemma setzte sich auf dem Weiterflug fort. Das Wahlmenue war ebenso alle wie einige nicht alkoholische Getränke und ein Formular für den Visaantrag konnten wir auch nicht mehr bekommen- war 2 Reihen vor uns alle !

    Der Rückflug gestaltete sich wiederum  kompliziert, weil man bei "Turkish Airlines" das logistische Problem nicht lösen konnte, die Bordkarten alle in Mombasa auszugeben. Oder es handelt sich um den Versuch, die Daseinsberechtigung des ziemlich unfreundlichen und nicht sehr arbeitsfreudigen Bodenpersonals  im Flughafen Istanbul zu rechtfertigen. Also durften wir wieder 30 Minuten anstehen, um endlich zu erfahren, dass statt der 3 Personen lediglich eine für den vorgesehenen Flug gebucht war. Nach weiteren 20 Minuten Wartezeit und dreimaliger ausgiebiger Kontrolle unserer Pässe erhielten wir doch die Bordkarten- wieder ohne zu wissen, wann und von wo unser Flieger starten würde.

    Leider ist es so, dass unser nächster gebuchter Flug wieder mit dieser Airline erfolgt- dann aber, soweit sich immer noch nichts gebessert hat, zum allerletzten Mal.

  • uweboe
    Dabei seit: 1188691200000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1382891103000

    Wenn ich 2x Chaos mit einer Airline hatte , buche ich doch kein 3. Mal !

    Auch glaube ich , daß du in deiner Rage hier ein wenig übertrieben hast , oder woher willst du wissen , daß dein Essen mehrmals aufgewärmt wurde ? 

    Desweiteren hat das Bodenpersonal der Flughäfen meistens gar nichts mit der jeweiligen Airline zu tun bzw. sind nicht Angestellte von TK . 

    Aber wie gesagt , daraus Rückschlüsse auf eine ganze Airline zu ziehen , finde ich ein wenig übertrieben . Pech kann man überall mal haben .

    Ich jedenfalls habe selten so einen tollen Service bei europäischen Airlines erlebt wie bei TK u. fliege deshalb nächsten Freitag bewußt mit TK nach AYT , auch wenn ich umsteigen muß .

    Das Leben ist zu kurz , um nur zu Hause zu sitzen !
  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1382892772000

    Wir sind vor gerade knapp 3 Wochen mit TK aus Mombasa zurück gekommen und können uns überhaupt nicht beschweren. Der Service an Bord war super, das Essen gut und dass wir auf dem Hinflug Verspätung bei der Ankunft in Mombasa hatten, lag nicht an TK, sondern daran, dass der Stopp am Kilimandjaro länger dauerte als erwartet. In Istanbul sind wir auf jeden Fall pünktlich gestartet.

    Der Rückflug sollte eigentlich um 4.20 Uhr erfolgen, im Hotel erfuhren wir, dass er um 5.50 Uhr erfolgen sollte und lt. Flugplan 6.20 Uhr. Abgeflogen sind wir letztendlich um 6.50 Uhr, was aber nicht an TK lag, sondern an der Organisation am Flughaben MBO, die halt chaotisch ist, auch wenn nur 9 Abflüge am Tag stattfinden.

    Wir werden jederzeit wieder mit Turkish Airlines fliegen, wie schon ein paarmal vorher.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1382908998000

    Hallo, 

    wir fliegen seit Jahren TK auf Fernstrecken ( 2 x järlich) nach Südostasien; sind reine Urlaubsflieger, wenn wir auch zugegebenermaßen in Businessclass fliegen . Das Produkt überzeugt uns immer wieder, check in, Service, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, die spitzenmäßige Verpflegung und die super Bestuhlung lassen keine Wünsche offen. Das boarding ist allerdings meist recht chaotisch, Verspätungen von mehr als 15 Minuten haben wir selten erlebt, daher wenn es irgendwie geht, jederzeit wieder, haben die Flüge für Ostern und Sommer bereits wieder gebucht; auch der recht akzeptable Flugpreis ist nicht zu verachten. Natürlich steht und fällt alles mit der Crew an board und auch die habenmal einen schlechten Tag, anderseits wenn man selber ein wenig Freundlichkeit an den Tag legt, sich selber etwas zu trinken holt und nicht wegen jeder Kleinigkeit klingelt, der ärgert sich auch weniger an board und kann den Urlaub besser geniessen.

    Mein Schiff 5, März 2018, Orient; Singapur und Koh Samui Juli/August 2018
  • christianjasmin2011
    Dabei seit: 1330905600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1383236320000

    Wir sind zurück & SEHR ZUFRIEDEN !!

    Meine Bauchschmerzen wegen des Gepäcks... völlig umsonst :laughing:

    Umstiege in Istanbul sowie zurück in Ankara irgendwelche probleme...

    Service an Board bei TK meiner Meinung nach besser wie das Jahr zuvor bei TuiFly oder SunExpress.

    Grüße und nochmal´s DANKE für Eure Tipp´s im vorraus.

  • sylvia275
    Dabei seit: 1136073600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1383564622000

    Hallo an alle,

    wir fliegen von Istanbul mit Turkish Airline nach Toronto. Kann mir jemand von euch helfen und mir sagen ob es auch deutsche Spielfilme bei Langstrecke an Bord gibt.

    Danke im Voraus ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!