• Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1574
    geschrieben 1476105512000

    Der Unterschied ist hier daß die RRV für Reisende an Person(en ) gebunden ist, also Reisende(r) inklusive mitversicherte Risikopersonen. Ein RV bzw. Airline ist ein Unternehmen. Ein Unternehmen kann nicht erkranken sondern nur dessen Mitarbeiter. Insofern gehe ich davon aus daß die (mit Merkmal Personenbezogenheit) RRV gar nicht auf ein Unternehmen angewendet werden kann.

    Ende OT

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2496
    geschrieben 1476106062000

    @Sokrates

    Unternehmen können eine Betriebsunterbrechungsversicherung abschliessen. Diese erstatten normalerweise entgangene Umsätze. Ob dies auch auf für Fluggesellschaften möglich ist, weiß ich nicht.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1476107745000

    @bruni2,

    nanu Du wirst doch wohl nicht krank geworden sein, ob der Fragen an Dich?

    Falls ja, gute Besserung.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Bruni2
    Dabei seit: 1409270400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1476113639000

    Einfach nur die vorlauten und überschlauen Beiträge der Betroffenen zurückverfolgen, dann wißt ihr Bescheid. Und zu dem Thema, was eigentlich nicht im Mittelpunkt steht, Jaber alBakr wurde heute in Leipzg verhaftet, soviel zu Thema Syrier.

  • Bruni2
    Dabei seit: 1409270400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1476114153000

    Ich habe für meine nächste Reise jede Menge Versicherungen abgeschlossen, von A-Z, kostet jede Menge Geld, nur das Hauptrisiko ist nicht abgedeckt, nämlich durchgeknallte Crewmitglieder. Wird bei Easy Jet und MSC wohl eher nicht passieren.

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1476114520000

    @Bruni2,

    1. warum beantwortest Du die Fragen von @Holginho und mir nicht?

       Fehlen Dir die notwendigen Fachkenntnisse zwecks Reiserecht?

    2. Has Du auch eine Versicherung gegen Dummschwätzerei?

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45170
    geschrieben 1476115231000

    Die heißen übrigens Syrer - und Selbstmoderation scheint nicht Brunis Kernkompetenz zu sein ...

    :? :question:

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 19122
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1476116511000

    ..und auch  die Bezeichnung 'durchgeknallte Crewmitglieder', ist voll daneben und bitte zu unterlassen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1476116589000

    Bruni2:

    @Türkeifliegender

    Geschmacklos ist, was du hier bisher verbreitet hast und Reiserechechte total ignorierst.

    Ich hoffe mal auf gute Besserung und und etwas mehr Weitsicht

    Bruni2, Du hast Dich mit oben zitiertem Beitrag weit aus dem Fenster gelehnt, und wer das tut sollte tunlichst auch fliegen können.

    Also nochmal die Aufforderung an Dich, uns allen hier und auch den anerkannten Reiserechtexperten die hier entsprechenden Reiserechte, welche von @Türkeifliegender ja Deiner Meinung nach "ignoriert" wurden/werden, zu benennen und zu erklären. Interessanterweise sind die Reiserechtexperten sich in dieser Angelegenheit alles andere als einig in der Beurteilung, aber Du hast ja offensichtlich die ultimative Zuordnung.

    Also, da ich mir sehr sicher bin, das Du hier nicht als die totale, ultimativ sinnfreie Luftpumpe dastehen möchtest, wirst Du uns die gestellten Fragen auch noch alle beantworten.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Bruni2
    Dabei seit: 1409270400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1476117988000

    Es mag ja auch noch Leute geben, die von morgens 06.00 bis 16.00 Uhr arbeiten und deshalb nicht eingebildete Kranke sind wie so manche. Was Türkeiflieger und Schmeling betrifft, ich finde eure Darstellungen ziemich grotesk und erspare mir lieber die Zeit, darauf zu antworten. Es gibt wohl in Deutschland noch ein paar Leute, die intensiv arbeiten und sich ihren Urlaub verdient haben. Wenn die auf solche Weise um den Verdienst gebracht werden, finde ich das absolut unakzeptabel und dies als Lapalie abzutun mit dem Hinweis auf Syrien, geht an der Sache vorbei und disqualifizeirt euch. Also laßt mich in Ruhe mit solch blödsinnigem Geschwätz. Ich arbeite bis zu 10 Stunden am Tag ohne deshalb ständig mit Schlapptop oder noch schlimmer mit Smartphone. Hatte vor gut einer Woche gerade einen Unfall mit einer Autofahrerin, der ihr Smartphone wichtiger war als die aktuelle Vorfahrtsregel. Fazit: Ich bin auch mit Zerrung auf der Arbeit und nicht eingebildeter Kranker. Schönen Gruß an die Crewmitglieder von Tuifly!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!