• r.cichon
    Dabei seit: 1161734400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1476038685000

    Florian80w,

    da hat Türkeifliegender vollkommen recht, da bist du über das Ziel hinaus geschossen. Der große Teil der Urlauber sparen das ganze Jahr für ihren Urlaub. Mir geht es finanziel nicht schlecht aber ich kann auch nicht Mal so 2000 vom Konto holen.

    Ritschi

    Ritschi
  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1476038930000

    @ r.cichon: Du irrst dich. Beguck mal das Buchungsverhalten von Touristen vor allem der pauschalen Art. Wonach wird ausgewählt? Nach Angebot vor Ort und nach billigstem Preis. Wer guckt denn schon und bestimmt seine Buchung nach der Airline? Wen wählt wohl der Veranstalter aus? Du beißt dich an deinen lächerlichen 90 Minuten Vorverlegung fest wie ein Hund am Stöckchen, hast aber selbst eine vermutlich Billigreise mit einer no name-Airline gebucht.

    Und TUIfly-Gäste haben nun mal diese konzerneigene Airline mitgebucht.

  • r.cichon
    Dabei seit: 1161734400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1476040124000

    Florian80w,

    tut mir leid das du mich missverstanden hast, mir geht es nicht um mich mit meinen 90 Min. sondern um das Prinzip ( es gibt Verschiebungen von mehr als 5 Stunden Verlegung ). Und da bin ich einfach gegen. Fliege übrigens morgen um 9:30 nach Antalya mit Corendon Airlines.

    Ritschi

    Ritschi
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2191
    geschrieben 1476043043000

    Florian80w:

    @ r.cichon: Du irrst dich. Beguck mal das Buchungsverhalten von Touristen vor allem der pauschalen Art. Wonach wird ausgewählt? Nach Angebot vor Ort und nach billigstem Preis. Wer guckt denn schon und bestimmt seine Buchung nach der Airline? Wen wählt wohl der Veranstalter aus? Du beißt dich an deinen lächerlichen 90 Minuten Vorverlegung fest wie ein Hund am Stöckchen, hast aber selbst eine vermutlich Billigreise mit einer no name-Airline gebucht.

    Und TUIfly-Gäste haben nun mal diese konzerneigene Airline mitgebucht.

    ------------------------------------------------------------------

    oh nein, nicht alle buchen auf den billigsten Preis ein. Vielen (älteren,Stammgäste) ist eine ihnen gemäße Abflugzeit wichtig,und in der Vorplanung auch eine gewisse Buchungssicherheit. Aber,all das hast du im Moment nicht bei X3/AB/4U/EW/EWE/Niki usw.. Durch die Neugestaltung der Airlines wird es zwangsläufig Optimierungen im Streckennetz und damit Anpassung/Änderung von Flugzeiten geben.

    Also buche ich gleich bei einer Airline,die mit all dem nix zu tun hat. In meinem Fall EZY,aber selbst Ryanair hat jetzt einen Buchungstarif,wo Gepäck und Sitzplätze incl. sind . Und auf deren Hp. bekommst du das Hotel dann auch gleich dazugebucht. Ende mit traditionellen Veranstaltern,die in einer Krise wie dieser ratlos Urlauber im Regen stehen lassen...

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9688
    Verwarnt
    geschrieben 1476044323000

    Jau, für die Betroffenen ist es bestimmt leichter, sich selbst um neue Flüge kümmern zu müssen...  :D

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1476044995000

    Und auch, sich mit nem Hotel im Ausland wegen der Mängel auseinanderzusetzen, denn RyanAir ist dann kein Veranstalter sondern Vermittler. Und alle Rechte aus einem Pauschalvertrag perdü...

    Und hoffentlich haben die älteren Herrschaften keine Reise gebucht, bei der sie umsteigen müssen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1476045498000

    Na dann wart mal eine Krise bei den "guten Jungz" ab, Waldschrat ...

    Du glaubst doch nicht, dass die bessere Möglichkeiten haben im Falle eines massenhaften Crew Ausfalls?

    Zudem haben die ebenfalls strikte Auslastungsvorgaben, und bevor ich ein Hotel bei Ryanair buche friert garantiert die Hölle ein.

    Da das alles jedoch herzlich wenig mit der Causa X3 zu tun hat:

    Man darf sich ärgern, nur nicht das Kind mit dem Bade auskippen.

    Das Schweigen der Lämmer gegenüber den Mitarbeitern war mindestens schlechter Stil - eine Reaktion darauf erwartbar. Hätte man seitens der Konzernspitze wahrlich besser handlen können.

    Meine Einstellung zu Verspätungen oder Streichungen ist eine fatalistisch geprägte. Ich kann´s eh nicht ändern, also reg ich mich auch nicht darüber auf. Zudem habe ich Verständnis für Mitarbeiter, die sich nicht verkackeiern lassen wollen und gestehe ihnen Gegenwehr auch dann zu, wenn mich das einschränkt.

    Die Erde ist nunmal keine Scheibe.

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2191
    geschrieben 1476046229000

    Mam62:

     Und alle Rechte aus einem Pauschalvertrag perdü...

    Und hoffentlich haben die älteren Herrschaften keine Reise gebucht, bei der sie umsteigen müssen.

    ---------------------------------------------------------------------------

    Rechte aus einem Pauschalvertrag? Die haben die betroffenen im Tuifly/AB-KrankStreik auch! Nur,kein Veranstalter ist in der Lage,diese Rechte (Ersatzbeförderung zeitnah)) umzusetzen.Deshalb wurden ja massenhaft Reiseverträge noch am Abflugtag gekündigt.Geld zurück ist keine Entschädigung für entfallenen Urlaub!

    Zum 2. Punkt. Was spricht gegen umsteigen? Das muß ich mit der DB auch ; nur muß ich dort sogar mein Gepäck mitschleppen,beim Umsteigen mit Airlines erledigt das der Ground-Service für mich ;)

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1476046606000

    Dann solltest Du ganz dringend mal die Bedingungen von Reiher-Air lesen.

    Da ist nix mit Groundservice und Gepäcktransport.

    Die verkaufen Dir nämlich keine Umsteigeverbindungen, sondern zwei Tickets. Bei denen Du selbst den Groundservice spielst. Und wenn der erste Flieger nicht pünktlich ist, hast Du erst recht gelost, weil Du dann No-Show bist und ein neues Ticket kaufen darfst.

    Und wenn Du drauf hoffst, dass sie Dir nen neuen Flug buchen, wenn sie einen stornieren, dann hoffe weiter. Sie zahlen Dir den Preis zurück und Du kannst dann wahlweise laufen oder schwimmen.

    Ganz abgesehen davon, dass sie nicht von überall und nicht nach überall fliegen.

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2191
    geschrieben 1476047201000

    @Mam62: Ich habe mich beim Punkt 2 auf deinen Satz bezogen:Und hoffentlich haben die älteren Herrschaften keine Reise gebucht, bei der sie umsteigen müssen.

     Da ging es mir nicht darum,mit Ryanair umzusteigen,sondern generell um Umsteigeflüge. Und das kann sogar richtig schön sein (bin mal mit LH via MUC nach PMI geflogen,und in MUC im LH-Terminal gab es Kaffe aus den Automaten umsonst.)

    Nein, ich wollte damit sagen,Leute,es gibt alternativen zu den Streitsüchtigen deutschen Airlines. Bucht DA!!

    Und wenn dort genug Auslastung herrscht,haben FR&Co keinen Grund,Flüge zu canzeln

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!