• Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15730
    geschrieben 1182799201000

    @'Ersguterdevin' sagte:

    Ja, dass man eine Reservierung vornehmen kann ist mir auch bewusst. Ich weiß aber nicht, ob man die Plätze ganz vorne oder an Notausgang reservieren kann. Könnte ja sein, dass man die Plätze Behinderten, Schwangeren, usw. vorbehält.

    Gruß

    Die erste Reihe kann man nicht Reservieren. Die XL Seat am Notausgang kriegt man gegen einen Aufpreis von 40.- Euronen pro Person. ;)

    LG

  • aniol
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1182799899000

    Vielen Dank ich werde versuchen die besten Reihen zu reservieren.

    Gruß

  • Ersguterdevin
    Dabei seit: 1182643200000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1182803175000

    @'Bubilein' sagte:

    Die erste Reihe kann man nicht Reservieren. Die XL Seat am Notausgang kriegt man gegen einen Aufpreis von 40.- Euronen pro Person. ;)

    LG

    Ich hätts mir jetzt eher andersrum vorgestellt. :shock1:

    Aber danke für die Info =)

    Gruß

    │Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann nicht überholt werden.│
  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1182846378000

    Die erste Reihe kann man mit Baby reservieren.

    Schneeglitzern

  • bartkus
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1183057898000

    Man kann generell die erste Reihe reservieren :p Für 8 Euro pro Sitz. Erste Reihe auf der rechten Seite etwas mehr Beinfreiheit wie links. Nur wenn Mutter mit Säugling kommt und fragt muss man leider seinen Sitz freigeben. Auch wenn man mit Kleinkind fliegt.

    LG Sonja

  • datub
    Dabei seit: 1184371200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1184750487000

    Weiß jemand, ob folgende Möglichkeit auch besteht:

    - Web Check-In ab 30h vor Abflug und

    - Gepäckabgabe (d.h. Check in der Gepäckstücke) am Drop-Off-Point am Flughen am Vorabend des Fluges ???

    Oder funktioniert diese Variante mit Web Check-In & Gepäck nur, wenn man das Gepäck zu den normalen Check-In-Zeiten (dh ca 2h vor Abflug) aufgibt????

  • Sunrise_Sunset
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1184888602000

    @datub sagte:

    Weiß jemand, ob folgende Möglichkeit auch besteht

    Müsste funktionieren, aber was genau ist der Nutzen davon? *neugierigfrag*

    Blondes have more fun.
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1184889160000

    @Sunrise_Sunset sagte:

    Müsste funktionieren, aber was genau ist der Nutzen davon? *neugierigfrag*

    Das man am Flugtag bereits seine Bordkarte hat und sich die Warterei am Check-In sparen und folglich mehr Freizeit vor dem Abflug auf dem Flughafen verbringen oder gemütlich noch was trinken kann oder gar später auf den Flughafen fährt und nur noch mit dem Handgepäck durch die Sicherheitskontrolle muß.

    LG

    holzwurm

  • selfie_20
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1184918536000

    Hallo!

    Öööhm, mal ne bescheidene Frage am Rande. ist es nicht so, dass am Notausgang gar keine Kinder sitzen dürfen? Und Behinderte und Schwangere auch nicht? Meiner Meinung nach müssen die Personen, die am Notausgang sitzen doch kräftemäßig in der Lage sein, im Ernstfall die Tür aufzubekommen... :frowning:

    Oder irre ich mich da?

    LG

    Selfie

    Hab Sonne im Herzen
  • rosi0808
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1184919502000

    @selfie_20 sagte:

    Hallo!

    Öööhm, mal ne bescheidene Frage am Rande. ist es nicht so, dass am Notausgang gar keine Kinder sitzen dürfen? Und Behinderte und Schwangere auch nicht? Meiner Meinung nach müssen die Personen, die am Notausgang sitzen doch kräftemäßig in der Lage sein, im Ernstfall die Tür aufzubekommen... :frowning:

    Oder irre ich mich da?

    LG

    Selfie

    Hallo Selfie,

    dieses Jahr beim Flug nach Ägpythen:

    Eine sehr stark übergewichtige Frau sah auf einem der Sitze am Notausgang. Sie musste während des Start und der Landung ihren Platz verlassen. Aus Sicherheitsgründen. In den USA musste eine Person den Platz am Notausgang verlassen, da sie nicht genügend englisch sprach.

    Bei einem Notfall hätte sie die Anweisungen der Flugbegleiter ja nicht verstehen können.

    Gruss

    Rosi

    Die Menschen sind so. Andere gibt es nicht
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!