• privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1242514707000

    Hallo layla2, das schreibt Ryanair dazu:

    "Ab kommenden Mittwoch, 20. Mai 2009 wird für alle ab diesem Datum getätigten Neubuchungen nur noch Web-Check-In möglich sein."

    Also, mit der bereits getätigten Buchung sollten die bisherigen Bedingungen

    weiterhin gültig sein.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • relax99
    Dabei seit: 1174176000000
    Beiträge: 75
    gesperrt
    geschrieben 1242516493000

    @mari123 @layla2

    Wenn online oder web-checkin gebucht wurde mußte man schon immer seine tickets zuhause beim online checkin ausdrucken.

    Dieser Termin 20.Mai heißt nur, daß man nur noch sein Gepäck am Flughafen einchecken kann, dazu und auch ohne Gepäck man aber sein beim Online-Checkin ausgedruckte Ticket haben muß.

    Hat man kein selbst ausgedrucktes Ticket muß man die 40Euro Gebühr bezahlen.

    @mari1234 Ryanair hat außer Mails noch nie was zugeschickt schon gar keine Tickets.Du mußt die selbst ausdrucken wenn Du Dich auf der Ryanairseite eincheckst. Auf der Seite ganz oben steht Online Checkin. Klick das mal an, dann kannst Du lesen was Du für den Checkin brauchst. Wenn Du Dich dort dann eingecheckt hast kannst Du im letzten Schritt das Ticket ausdrucken.

    Is ganz Easy.

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1242551992000

    Ok irgendwie bin ich grad verwirrt.

    dachte online checkin ist nur wenn handgepäck hat.

    werd mal auf die ryainair seite schauen

  • Kimi2011
    Dabei seit: 1235088000000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1242558551000

    Ne nicht mehr. Gilt dann für alle Buchungen, also auch wenn du richtiges Gepäck einchecken möchtest :D

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1242564001000

    @relax99 sagte:

    Is ganz Easy.

    Hallo Relax, und ich dachte, hier in diesem Thread geht es um Ryanair ;)

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • relax99
    Dabei seit: 1174176000000
    Beiträge: 75
    gesperrt
    geschrieben 1242593793000

    Hallo Privacy

    Was soll ich jetzt sagen. Ryanair war schon immer easy. Man buchte per Pc, man brachte seinen Zettel ans Gate und bekam dafür einen anderen Zettel oder den Gleichen mit Stempel mit dem man dann einsteigen konnte.(Fast wie in der Disco, nur daß man seinen Ausweis brauchte)

    Das Problem ist, daß Ryanair ständig irgendwelche neuen Sachen bringt, die Ryanair gegenüber anderen extrem wettbewerbsfähig machen.

    Jemand, der sich dann nicht schnell anpassen, oder einfach nur nicht richtig lesen lesen kann hat dann ein Problem.

    Diese Umstellung die Ryanair momentan macht wird von anderen Fluggesellschaften in den nächsten Monaten ebenfalls nachgemacht werden.

    Einchecken nur noch per PC (Zuhause oder im Reisebüro), ausdruck der Tickets, Gepäck aufgeben via Automat. (Wie das Leergut beim ALDI).

    Wer am Gate kein Ausgedrucktes Ticket hat muß extrem hohe Gebühren zahlen.

    Ich habe kein Problem mit Ryanair, Ich passe mich an.

    Ich sage immer wieder, ohne Ryanair würden wir heute noch 300Euro für einen Flug von Deutschland nach Spanien zahlen (einfach versteht sich.)

    Dazu kann man stehen wie man will

    --------------------------------------------------------------------------

    relax mal wieder (99 nur weil schon belegt)

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1242605598000

    @Relax

    So kann man sich täuschen. Hatte an den Konkurrenten easy --- Jet gedacht. ;)

    Dein Statement ist ja auch interessant. Persönlich stehe ich Ryanair eher "neutral" gegenüber. Denke schon, daß sie ihr Publikum haben und einen gehörigen Anteil an der veränderten Airline-Welt in Europa haben. Und ich bin auch schon mit denen geflogen. 1 x geschäftlich nach London. Weil Stansted für Ziele im Osten der Insel für einen Tagesbesuch optimal lag. Und 1 x privat von Deutschland nach Mallorca. Und es hat alles reibungslos geklappt.

    Dennoch denke ich, daß man den Bogen auch überspannen kann,

    was die Belastbarkeit der Kunden betrifft.

    Die Gefahr, gewonnene Kunden auf Dauer wieder zu verlieren, ist nicht von der

    Hand zu weisen. Auch die neue Gebühr für online-checkin ist aus meiner Sicht

    in Bezug auf die EU-Regeln für Preisklarheit nicht vereinbar, weil eine Basis-

    gebühr ohne Wahlmöglichkeit ( im Gegensatz dazu gibt es bei der Zahlung mit

    Kreditkarte ja noch die kostenfreie Visa electron ) im Flugpreis enthalten sein

    muß. Gibt sicher noch andere Punkte.

    Irgendwann schlägt das Stimmungsbild dann um. Wenn man mal

    die aktuelle Aufpreisliste der Ryanair betrachtet, kann es nur eine Frage der Zeit sein.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1242900414000

    Hallo,

    bin gerade aus Mallorca zurück gekommen. Der Hinflug war ab Hahn und ich musste mich am Flughafen doch etwas ärgern........

    Als ich den Flug buchte war einchecken mit Koffer noch nicht online möglich, d.h. ich musste die Gebühr für den Check-In am Schalter bezahlen. Ok, kein Problem, hab´ich ohne murren hingenommen (weiss ja wie´s bei Ryanair abläuft). In Hahn angekommen sagte man mir dann, dass ich mir meine Bordkarte an so einem (blöden) Terminal selbst ausdrucken muss. Nur mit diesem Ausdruck sei der Check-In möglich. Hallo???? Das kann´s ja wohl auch nicht sein......wenn ich schon ne zusätzliche Gebühr berappen muss, dann will ich die "Arbeit" nicht auch noch selbst vor dem Abflug erledigen müssen!!!

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1242938000000

    und musstest du jetzt was extra zahlen weil du die boardkarte noch nicht hattest?

  • Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1243257319000

    Nee, am Flughafen nicht. Aber ich hatte doch bei der Buchung schon eine zusätzliche Gebühr zahlen müssen weil ich mich aufgrund der Koffer für einen "normalen" Check-In entschieden hatte. Deshalb hatte es mich geärgert, dass ich am Flughafen das Ausfüllen aller Angaben sowie das Ausdrucken der Bordkarte selbst übernehmen musste.

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!