• Pingu
    Dabei seit: 1107216000000
    Beiträge: 247
    geschrieben 1109680914000

    Hallo HC Gemeinde!

    weiß irgend jemand ob es noch eine Airline gibt, die Raucherplätze anbietet??? Da mein Mann starker Raucher ist, wäre das bei einem 10 Stunden-Flug ja angebracht.

    Danke für Eure Antworten

    Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg (Laotse)
  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1109682123000

    Hallöööchen.

    Schau mal bei Condor rein. Letztes Jahr hat mir jemand in der DR erzählt er wäre extra mit Condor geflogen weil man dort in den hinteren Reihen noch rauchen darf.

    Vieleicht gibt es das ja immernoch.

    Gruß,   Steffi

  • Pingu
    Dabei seit: 1107216000000
    Beiträge: 247
    geschrieben 1109682673000

    Hallo Steffi,

    habe eben auf der HP von Condor nachgeschaut, leider gibt es bereits ab dem 01.11.2003 nur noch Nichtraucherflüge. So wird es wohl bei allen Airlines sein, höchstens bei den japanischen und arabischen nicht, wer weiß das?

    Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg (Laotse)
  • Reisemuck
    Dabei seit: 1109635200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1109699576000

    Hallo Pingu,

    arbeite im Reisebüro und könnte Dir im Moment keine Airline ab Europa nennen, die noch Raucherplätze anbieten. Sorry

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1109783545000

    HI

    Eigentlich würde ich jetzt sagen, geht doch zum Rauchen vor die Tür

    He He, Spaß beiseite

    Also ich bin letztes Jahr im Dezember noch mit Condor in die Dom Rep geflogen, ich bin zwar Nichtraucher, aber wir sind mit mehreren geflogen, wovon auch einige rauchen, und wir haben uns vorher auch auf der HP von Condor erkundigt, es stimmt das dort steht das, das Rauchen verboten ist.!

    Komischer weise fingen aber auf dem Flug plötzlich irgentwelche leute an zu rauchen, in den Hinteren teil der Maschiene.

    Und es hat keiner was gesagt.!

    Vieleicht dulden sie es ja doch noch in dem Hinteren Kabinenteil

    Sonst wüste ich zur zeit auch keine Airline die das erlaubt.

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1109785108000

    Wäre es nicht möglich mit Nikotinkaugummis die Entzugserscheinungen in den Griff zu bekommen ? Das würde die Wahl der Fluggesellschaft deutlich erleichtern ;)

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1109837771000

    Hallo,

    also mir fällt derzeit auch keine Airline ein, die noch auf Langstrecken-Flüge Raucherplätze anbietet. Bei Condor jedenfalls sind definitiv alle Nichtraucherflüge.

    Wir sind im Dezember das letzte mal "Langstrecke" nach Kuba geflogen.... für meinen Freund war es die erste Langstrecke und auch er ist (starker) Raucher (ca. 1 Schachtel pro Tag). Aber er ist die 12 Stunden Flug ganz gut zurecht gekommen. Er hatte sich aber vorher in der Apotheke informiert und sowohl Nikotin-Kaugummis als auch -Pflaster einige Tage vorm Flug zu Hause ausprobiert. Er hat sich dann für die Kaugummi's entschieden und ist damit prima zurecht gekommen. Er hat während der ganzen Zeit nur 2 Stück gebraucht.

    Gruß :wave:

  • Luke83
    Dabei seit: 1088812800000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1110042580000

    Als Nichtraucher finde ich es sehr angenehm, dass heutzutage eigentlich bei allen Airlines nur noch Nichtraucherflüge angeboten werden!:-)

    Bin letzte Woche beim Durchstöbern der Charter-Airline-Pages jedoch auf die Aero-Flight gestossen: Bei den Sitzplänen werden dort die hintersten Sitze als Raucher-Plätze angegeben....www.flyaeroflight.de/DE/about_aero_flight/flotte.html hat mich sehr erstaunt!?

    Ist dies wirklich so?

    Habe aber gelesen, dass es bei Aero-Flight finanziell nicht so ganz rosig aussehen soll: www.boerse-online.de/ftd/artikel.html?artikel_id=704022

  • Der_Gast
    Dabei seit: 1106352000000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1110092299000

    Hallo,

    bin selbst starker Raucher (ca. 40 Zigaretten täglich). Das mit den Nichtrauchen ist halb so wild. Auf Nikotinpflaster und Kaugummi kann man verzichten. Ist eine reine Kopfsache. Man freut sich natürlich sehr, auf die Zigarette "danach"

    Was ist eigentlich mit den anderen Geruchsbelästigungen?

    Bei unserem Flug in die Dom Rep (Dezember 2004) saß vor uns eine "Dame" die offensichtlich in Parfüm gebadet hat. Hinter uns ein Herr, mit einen (vornehm ausgedrückt) Fuß-Geruchs Problem.

    Waren wahrscheinlich Nichtraucher, die sich furchtbar über den "Gestank" einer Zigarette beschwert hätten.

    Leider gibt es nicht intolleranteres als einen Nichtraucher. Den Fluggesellschaften sind Nichtraucherflüge natürlich lieber. Die Gefahr von Brandlöchern und das Auslehren der Aschenbecher entfällt und sie können Kosten sparen.

    Gruß

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1110115663000

    Toleranz lernt man von Rauchern

    noch nie hat sich ein Raucher über einen Nichtraucher

    beschwert !!    ;)    ;)    ;)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!