• maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1251917629000

    @packard

    Es gibt hier im Airline-Forum einen Thread mit dem Titel "Panik".

    Magst Du nicht dort mal von Deinen (hoffentlich positiven) Erfahrungen, die Du vielleicht mit dem Flugangstseminar gemacht hast, berichten ?

    Das Thema Flugangstseminar ist dort immer wieder mal angesprochen worden, aber leider hat bis heute dort niemand über seine Erfahrungen berichtet.

    LG Hardy

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1251930568000

    Man kann doch auch beim Rauchen das Fenster etwas öffnen, um seine Mitpassagiere nicht zu unnötig zu belästigen. Früher ging das doch auch. Wo soll denn da heute das Problem liegen?

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1251931730000

    :laughing: sehr gut...

    Das hatte ich tatsächlich neulich... Ich frag die FB, ob sie nicht mal ein Fenster öffnen kann, da es so stickig war. Sie darauf: "gut, ich frag mal den Piloten, ob es ihm zieht"

    Darauf schrie eine Frau hinter und ganz hysterisch, ob wir noch ganz sauber sind  :rofl:

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1251964041000

    als mein Mann noch rauchte, wurde er öfters von Bekannten gefragt, wie er denn so einen Langstreckenflug ertragen könne.

    Antwort: ich geh dann halt mal raus, eine rauchen ;)

  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1251978577000

    @Louboutin sagte:

     ....... Ich persönlich finde es nämlich widerlich auf eine Toilette gehen zu müssen, wo vorher einer geraucht hat. Egal ob im Flieger oder am Boden! :shock1:

     

    Also ich finde es eigentlich schlimmer, wenn der/die  Vorgänger/in kräftig abgeknödelt :shock: hat. Dann schon lieber Zigarettenrauch.

    Ich persönlich finde Rauch gar nicht so schlimm (bin Nichtraucher) und von mir aus könnte an Bord das Rauchen ruhig wieder eingeführt werden. Mir wird es allerdings oft übel im Flieger von den geballten Parfümwolken der Mädels. Das ist oft wirklich kaum auszuhalten und ziemlich widerlich- insbesondere bei dem ganzen Moschus-Kram. Ich wäre daher für ein Parfümierverbot an Bord. ;)

    Gruß Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1251979935000

    @maniac2310 sagte:

    @brujera: Das Rauchverbot am Flughafen kann ich jetzt doch nicht einfach so im Raum stehen lassen. sind am 21.7.09 von Frankfurt weggeflogen. Nach dem Einchecken am Condor-Schalter ging es über die Sicherheitskontrollen zu den jeweiligen Abfluggates. Da gibt es am Frankfurter Flughafen sogenannte Raucherkäfige, in denen man seine Zigarette rauchen kann. Da ich selbst Nichtraucher bin, aber meine Partnerin, fand ich es eher amüsant, als ich sie in diesem Käfig sah. Für mich eine Art "Affenkäfig" *g*

    Ich weis nicht, wie es bei den anderen Flughäfen in Deutschland gehandhabt wird, aber Frankfurt hat definitiv Möglichkeiten, das Raucher in den Genuss der Zigarette kommen.

    Beim Flug dann nicht!!!! Das ist klar!!!!

     

    Also in München geht da gar nix.

    Als wir von Luxor heimgeflogen sind hatten wir eine Zwischenlandung in Hurghada von einer Stunde Aufenthalt. Wir saßen in einem Transitraum mit absolutem Rauchverbot.  Zusammenfassend: Einschließlich einchecken bis Hurghada 2 Stunden, 1 Stunde Aufenthalt, 4 Stunden Heimflug, 0,5 Stunde auf Koffer warten und dann nach 7,5 Stunden im Eiltempo raus aus dem Flughafen und endlich eine angezündet. Das war aber nur ein Mittelstreckenflug!

    Es wäre schön wenn an den Flughäfen Raucherkabinen wären. Im Flugzeug muss ich auch nicht unbedingt rauchen.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1251980884000

    In Nürnberg darf mann im Treppenhaus rauchen. Mir ist allerdings aufgefallen, dass man besser daran täte, die "drei" Nichtraucher ins Treppenhaus zu schicken ;)

    Das macht dann auch keinen Spaß...

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1251981248000

    @ serramama

    Ich bin auch starker Raucher...aber die Qualmerei im Flieger war selbst mir zu viel, und das will wirklich was heißen... ;)

    Haben zu der Zeit auch immer öfter mitbekommen, dass die Leute Nichtraucher gebucht haben, und dann nach hinten kamen um dort zu quarzen....:-(

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • dschoeppl
    Dabei seit: 1182384000000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1251983086000

    ok den Transitraum in München, als Oberbayer, kenne ich nicht.  Aber vor den Gates, bei Auslandsflügen vor der Passkontrolle gibt es solche Raucherkisten!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1251983870000

    ...hier geht es ums rauchen im Flieger. :D Bemerkungen zum rauchen im Flughafen postet doch bitte in dem dafür vorgesehen Thread hier im Airline-Forum.

    Danke... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!