• afahning
    Dabei seit: 1298678400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1307093572000

    Habe mich wohl etwas komisch ausgedrückt.

    Ich meine es gibt Airlines, bei den muss der Laptop mit ins Handgepäck oder in den Koffer, oder man zahlt zusätzlich drauf.

    Also ich kann den Laptop einfach mit der Tasche mitnehmen?

    Das war die Info die ich brauchte:-)

    Danke vielmals

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1307109745000

    Das Teil solltest Du schon aus Haftungsgründen nicht ins aufgegebene Gepäck reinpacken, die Dinger werden manchmal übelst rumgeworfen.

    Beim Security Check muss Du das Laptop ohnehin separat zum Handgepäck legen, danach kannst Du es dort wieder reinpacken, im Flieger bei Start und Landung separat ins Gepäckfach und keinesfalls in den Fussraum.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • CK100
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1309952019000

    Hallo Ihr lieben,

    jetzt hab ich wieder ein paar Fragen. Hab zwar schon einige Seiten durchgelesen, blicke aber irgendwie nicht durch.

    Wir haben vor im Feb. 2012 nach Bali mit Umsteigen in Doha zu fliegen.

    Wir fliegen mit dem Airbus A 330 - 200 und der Boing 777 - 300 ER.

    Nun finde ich aber den Airbus A 330 - 200 nicht, sondern nur Airbus A 330 - 203.

    Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, wie da die Sitzabstände sind. Mein Freund ist 1,78 groß. Soweit ich sehe, kann mann sich seinen TV Film und Spiele am Platz aussuchen.

    Vielleicht ist ja schon jemand diese Strecke geflogen. Oder soll ich eine andere FLuggesellschaft wählen, kann momentan noch wählen.

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1310039336000

    Die 330 er Airbus haben bei Qatar einen Abstand von 32 " das sind 81,25 cm. Das dürfte bei 1,78 noch ausreichen, ich hab bei Qatar in der Economy schon größere Reisende gesehen.

    Ich würd halt drauf achten, dass man nciht die "Wand" vor sich hat, denn dort kann man nicht die Füsse unter den Vordersitz stellen.

  • CK100
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1310124944000

    Hallo,

    jetzt hab ich herausgefunden, dass wir mit der Boing 777 - 300 ER die längste STrecke fliegen. Wie ist denn der Flieger ? Ich habe gesehen, dass es nur 3er Sitze gibt. Hat jemand Erfahrungen damit? Wie sind die Abstände, bzw. gibt es deutsche Filme oder Spiel?

    Vielen Dank

    Liebe Grüße

  • aldaschwede84
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1310145792000

    Hallo CK100,

    wir fliegen auch 2012 nach Bali (im April) und sind das letztemal mit Qatar nach Bangkok geflogen. Leider kann ich mich nicht mehr genau an den Flugzeugtyp erinnern mit dem wir geflogen sind, jedenfalls bei der 3er Bestuhlung Aussenseite hatten wir mehr Beinfreiheit als bei dem Flugzeugtyp mit 2er Bestuhlung. Ich bin übrigends 191cm und habs in der Economy jeweils überlebt  ;) Auch machte das gesamte Onboard System einen moderneren Eindruck. Programminhaltlich waren beide jedoch identisch.

    Deutsche Filme gibt es einige bei Qatar an Board (neueste erst kürzlich gelaufene Kinofilme und auch ältere Steifen), ob die Spiele in Deutsch waren kann nicht nicht mehr sagen, glaube jedoch nicht. Aber bei Tetris, einen simplen Golf oder Fußballspiel sind ja keine sonderlichen Englisch Kenntnisse nötig. ;)

    Gruß Christian

  • Andy-ausHG
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1311616418000

    Hallo CK 100,

     

    zu Deinen Fragen: Der Airbus A330-200 oder A330-300 ist immer so bestuhlt, dass außen je 2 Sitze und in der Mitte vier Sitze angeordnet sind. Der Sitzabstand ist OK (Durchschnitt). In manchen Reihen sind jedoch unter den Sitzen irgendwelche Kästen angebracht, was lästig ist, weil man die Füße nicht drunter duchstrecken kann. Vielleicht guckst Du mal bei Seatguru.

     

    Bei der Boeing 777-300ER sind außen immer drei Sitze. Da sich der Flieger nach hinten verjüngt, sind auf den letzten 3-4 Reihen außen nur 2 Sitze, so dass ein Paar dort ohne Sitznachbar fliegen kann. Der Platz weit hinten hat aber auch Nachteile: Das Essen gibt es zuletzt und der Stau an der Toilette ist neben Dir.

     

    Das Entertainment bei Qatar ist gut. Die Verpflegung super. Ich wäre an Deiner Stelle aber mit Malaysian Airways über KL nach Bali geflogen (nur einmal in KL umsteigen - sehr angenehmer Flughafen - auch sehr gute Airline).

     

    Gruß

     

    Andy

  • sabine0410
    Dabei seit: 1157760000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1315931434000

    Hallo !

     

     Kann bitte jemand was zu den Gepäckregelungen bei Quatar sagen? Kann ich  1 oder 2 Gepäckstücke mit einem zulässigen Max Gewicht von 23 kg aufgeben?. Die hompage  von quatar ist nicht eindeutig . herzlichen Dank im Voraus und freundliche Grüße

    Sabine

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • feuerelli
    Dabei seit: 1109721600000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1316445848000

    Hallo,

    ich will euch mal was erzählen und fragen, ob diesbezüglich schon jemand Erfahrungen gemacht hat. Für uns gehts am 12.10. zum ersten mal nach Sri Lanka mit Qatar Air. Wir fahren zu fünft (jedoch zwei gekoppelte Buchungen) also wir zu dritt und meine Eltern. Im April haben wir für alle vier Strecken Sitzplätze reserviert, das hat auch alles super geklappt und die Plätze waren zusammen. Das hab ich auch schriftlich. Bin bei checkmytrip angemeldet und schaue dort hin und wieder rein, ob sich was geändert hat, Flugzeiten o.ä. dabei hab ich festgestellt, das die Plätze geändert wurden. Ist doch echt ne Sauerei. Mein Reisebüro hat sich drum gekümmert, aber bisher nix erreicht. Die Fluggesellschaft behält sich Änderungen vor. So ein Quark...wenn die Plätze schon reserviert sind. Habt ihr dahingehend schon Erfahrungen? Was erwartet uns bei der Fluggesellschaft noch? Ich dachte ich hätte alles richtig gemacht....

    Danke für eure Antworten!

    Sissi

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!