• Maree
    Dabei seit: 1091404800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1109845591000

    Hi,

    wir werden im Mai mit Qatar Airways über Doha nach Dubai fliegen.

    Vor 2 Jahren haben wir Emirates gebucht und waren sehr zufrieden. Nun wollten wir dieses Jahr aber den Nachtflug ab Frankfurt und haben uns dann für Qatar entschieden. Jetzt kommen uns aber ein wenig Zweifel ob das auch ok. war.

    Wir haben gehört, daß da die Sitzabstände sehr eng sein sollen, kein Bildschirm im Sesssel (wäre von Vorteil für unseren Sohn) usw. Also nicht sehr positive Sachen.

    Weiß jemand ob bei allen Flügen der neue A330 schon eingesetzt wird, oder noch immer die kleineren Maschinen fliegen ? Wo gibt es die besten Sitzplätze in einem A300 ?

    Über Antworten und Erfahrungen wären wir sehr dankbar.

    Grüße

    Maree

    Maree
  • Dynamo
    Dabei seit: 1092441600000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1109883201000

    Also ich ziehe Qatar Airways so manch anderer Airline allemal vor.Service und Entertainment an Bord ist gut.Und selbst falls kein Tv im Vordersitz wär, wird man es wohl 5 1/2 Stunden in der Nacht aushalten.Das selbe gilt für den Sitzabstand, letztendlich ist es doch vollkommen egal ob 2-3 cm mehr. Dieses Gejammere im Vorfeld einer Reise von einigen ist zum Teil ja nicht normal. Fliegt doch First o. Business , ansonst gilt Geiz ist geil.

    Als Info Qatar Airways ist Partner bei Miles&More von Lufthansa.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1123098731000

    Beitrag von Anja**** - Kopiert aus einem anderen Thread

    Wir fliegen im Februar mit Qatar Airways auf die Malediven. Wer ist mit dieser Fluglinie schon mal geflogen? Kann man hier vorab Sitzplätze reservieren?

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1126910389000

    Beiträge hier eingefügt

    @'Vio' sagte:

    Hallo!

    Kennt jemand Qatar Airways? Kann man damit fliegen oder lieber nicht? Wer hat Erfahrungen?

    Danke für Eure Hilfe!

    @'karibikpeter' sagte:

    Hallo Vio,

    habe schon einige airlines durch. Geflogen bin ich mit QA noch nicht, aber einen guten Ruf hat QA schon seit einiger Zeit. Hier einige Info`s:

    Gegr. 1993, Heimatflughafen ist Doha. Büro in Frankfurt 069-69020744. Flotte, m.W., durchgängig Airbus. Bei Skytrax wird QA mit 5 Sternen beurteilt. Durchschn.alter der Masch. liegt bei 5,3 J.

    Seit Okt. 2004 wird ab FRA A330-300 eingesetzt. In der Y-class sind

    223 Plätze vorhanden. Sitzabstand bei 86 cm. "Eigener" 23 cm Monitor, Filme, Musik-CD`s, Video-games. Die Sitze sind wohl von Recaro gefertigt, mit Fußstütze. Sorry, wenn ich Dir keine "Flugerfahrung" mitteilen kann. Ich hoffe die Info´s helfen Dir trotzdem etwas weiter. Beim nächsten Trip, werde ich die QA sicher selbst nutzen. Dir eine schönes Wochenende, und happy landing.

    Grüsslis

    Peter

    @'wiener-michl' sagte:

    da kannst du beruhigt sein.

    Ist mit das beste was es gibt.

    Einziger Nachteil- fast immer Stopover in Doha, kleiner mieser Airport.

    btw- es gab schon mal einen thread zu dieser Airline.

  • coop
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1126956591000

    Hy,

    Qatar ist eine sehr gute Airline. Ich fliege seit 2 Jahren nur noch mit QA Richtung Nepal.Sehr guter Service. Gutes Gerät. Und das kurze Umsteigen in Doha ist auch nicht die Welt. Früger mussten wir immer über Frankfurt oder Amsterdam aber jetzt können wir sofort nach Doha und nach kurzer Zeit ( 2,5 Std. Hinflug, 1,5 Std. Rückflug) fliegen.

    coop

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1130788623000

    Beiträge hier eingefügt

    @'saar-model' sagte:

    hallo zusammen,

    kurz mal ein erfahrungsbericht von unserem flug mit qatar airways noch male und zurück:

    frankfurt - doha: a300-600; flugzeug war akzeptabel, aber nicht wesentlich besser als ein ltu- oder condor-flieger; essen spitze; service normal

    flughafen doha: klein, wenig sitzplätze, tausende menschen --> fördert nicht gerade die entspannung die man nach einem langen flug sucht; schmuck am flughafen teurer als in deutschland

    doha - male: a300-600; ähnliches flugzeug wie auf der ersten teilstrecke; essen beschissen, service normal

    male - doha: mit zwischenstop in colombo (was einem vorher niemand gesagt hat); a330 --> spitzen flugzeug mit klasse sitzen und neuestem entertainment, essen --> nur imbiss; service normal

    doha - frankfurt: a300-600, aber ältestes flugzeug das wir je gesehen haben; sogar noch röhrenbildschirme an der decke; beschissene sitze; unfreundliches personal

    alles in allem: die flüge waren pünktlich und ohne zwischenfälle.

    aber die airline ist für uns unakzeptabel solange die noch diese alten flugzeuge haben. dafür, daß die irgendwo auf der welt neue maschinen haben und als erste den neuen superjumbo bestellt haben können wir uns nix kaufen. wir haben von male bis frankfurt 17 stunden gebraucht. das ist definitiv zu lange, und dann noch bei so unbequemen sitzen. dann lieber ltu nonstop.

    @'cipolino' sagte:

    Hi saar-model,

    ja, das kann ich leider nur bestätigen... bin mit Qatar von MUC nach Doha geflogen (A300-600) fand auch die Sitze beschissen, sehr eng und alt! Durch die Fussstützen wurde der Platz nacheinmal zusätzlich verängt!

    Der Weiterflug nach Male mit einem A320 war aber das totale gegenteil... d.h. neues Fluggerät, sehr gute Sitze...

    aber der Heimflug war dann wieder mit dem A300-600.

    Ich bin der Meinung, solange Qatar den A300-600 nach Deutschland einsetzt gibt es sooooo viele andere sehr gute Airlines (Emirates, Srilankan und mit abstrichen Condor oder LTU)...

    viele grüsse Cipolino

  • Adriana
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1143288068000

    Wie ist das mit Übergepäck ist problem stadt 20 kg 24 haben oder mus nachzahlen?

  • Adriana
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1143324845000

    Möchten gerne wissen wie ist das mit übergewicht in Emirates und Qatar airwars??

    Sind streng muss mann für jeder kilo zahlen wie bei cathey Pacific??

    Danke MFG Adriana

  • enrico11
    Dabei seit: 1155081600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1155129712000

    hallo,

    wer kann uns da auskunft geben. wir - meine frau und ich, sowie unsere zwei kleinen kinder (4j und 5j.) fliegen im februar 2007 von wien nach thailand. bis jetzt flogen wir mit der eva-air und waren im ganzen und grossen zufrieden. der flug mit der eva-air geht direkt von wien nach bangkok. unser reisebüro hat uns heuer auch die qata-airways angeboten. preisdiff. ca. 140,- eur pro person. der flug geht mit dem airbus a320-100/200 von wien nach doha und mit dem Airbus a 330-200 nach bangkok. da wir viel negatives über den airport doha gelesen haben, hegen wir zweifel ob es mit den kinderen empfehlenswert ist mit dieser fluglinie zu fliegen. wir wären euch sehr dankbar , wenn uns da jemand weiterhelfen könnte.

    liebe grüße enrico11

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!